Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!



1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste
Antwort schreiben 
[Didakt]: Sprachdidaktik, DaF, Sprachlehrforschung  » nicht erledigt Übungsblatt

25.06.2015, 21:00:27
Beitrag #1
Übungsblatt
Hallo zusammen,

ich studiere Germanistik und muss ein Übungsblatt machen. Ich habe es soweit fertig und wollte mich gerne informieren, ob ich auch alles richtig habe, bin vor allem bei Aufgaben 1 und 3 nicht ganz sicher. Wäre sehr nett, wenn ihr euch das mal ansehen könntet. Vielen Dank!

Hier der Link zum Aufgabenblatt und den Lösungen:

https://www.dropbox.com/sh/7pn8msiyg3m8p...vULia?dl=0


Hier könnte Dathober's Signatur stehen...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
29.06.2015, 09:12:17
Beitrag #2
RE: Übungsblatt
Hallo Dathober,

ich finde es ehrlich gesagt etwas umständlich, dein eingescanntes Übungsblatt korrekturzulesen. Könntest du dieses nicht hier in deiner Anfrage abtippen und dabei auch eine Legende zu den Kürzeln liefern? So umfangreich ist dieses Aufgabenblatt ja auch nicht und es wird dann auch gleich viel leserlicher und Antwortende können Pasassagen gleich zitieren und mit Korrekturen versehen.

Was ich schon anmerken kann, ist bei Aufgabe 1.2., dass ich den zweiten Stamm in (Garagen-)Öffner wie von mir hier unterstrichen markieren würde, also mit dem "n". Ich denke, dahinter steckt ein Allomorph des Adjektivs "offen". Die Wurzel ist möglicherweise dann die der Partikel "auf", also ohne "n".

Bei 1.1. in Kuscheltier könnte es sich möglicherweise um ein verbales Diminutivsuffix handeln, ähnlich wie in klingen vs. klingeln, kochen vs. köcheln, lachen vs. lächeln, tanzen vs. tänzeln also entsprechend kuschen vs. kuscheln.

Gruß, Gernot


Ich bin ein Star Cool; holt mich hier raus!
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
29.06.2015, 09:57:14
Beitrag #3
RE: Übungsblatt
(29.06.2015 09:12:17)Gernot Back schrieb:  Bei 1.1. in Kuscheltier könnte es sich möglicherweise um ein verbales Diminutivsuffix handeln, ähnlich wie in klingen vs. klingeln, kochen vs. köcheln, lachen vs. lächeln, tanzen vs. tänzeln also entsprechend kuschen vs. kuscheln.

Ja, das ist das weitgehend unproduktive Repetitiv/Intensiv-Suffix {-(e)l}, siehe auch kratzen - kritzeln, streichen - streicheln u.a. Bei kuschen - kuscheln geht beides zurück auf frz. (se) coucher. Ausnahme: kitzeln, das nicht deriviert ist.


Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
Antwort schreiben 


Gehe zu:


1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste