Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!



1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste
Antwort schreiben 
 » nicht erledigt BA-Konzept-Findung Linguistik - Terminologiearbeit - ISO 9000

30.06.2016, 17:36:13
Beitrag #1
BA-Konzept-Findung Linguistik - Terminologiearbeit - ISO 9000
Hallo, ich stecke seit Wochen in einer Sackgasse und probiere es mal hier.

Ich studiere Spanische Philologie mit Schwerpunkt Sprachwissenschaft. Meine BA-Anmeldung steht seit zwei Monaten an, mein Konzept schwimmt und schwammt herum. Meine einzige in Frage kommende Betreuerin will mich mit einem fertigen Inhalts- und Literaturverzeichnis (haha) sehen und 'kann' mir davor nicht helfen.

Da ich nach dem BA als Quereinsteiger in die Wirtschaft möchte / muss, will ich zumindest die BA-Arbeit irgendwie dadran orientieren.

vorab: Ich habe einen Untersuchungsgegenstand: ISO 9000. Glossar zur ISO 9000ff. Serie zur Sicherung des Qualitätsmanagements. Die offizielle spanische Ausgabe davon und wenn ich will, die französische, englische und deutsche Varianten. Was GENAU ich daran untersuchen will - das ist eine der wichtigen Konzeptfragen.

Und nun habe ich das Problem die Brücke zwischen Qualitätsmanagement und Sprachwissenschaft zu schlagen. Terminologiearbeit/lehre ist das, was mich noch am ehesten interessiert. Definitionslehre kam in Frage aber... ne... ist mir fast zu philosophisch. Fachsprachen muss ich versuchen zu meiden, weil ich letztes Jahr eine größere HA dazu verfasst habe und bei uns die Themenüberschneidungen Tabu sind.

ich bin für jede Anregung, jeden Tipp oder Gedankenanstoss dankbar. Denn ich bewege mich seit Wochen im Kreis und komme da einfach nicht auf den Punkt. Nicht mal auf einen halben. Ideen sind da. Literatur auch. Aber sinnvolle Verknüpfung zwischen den Einzelthemen? Und das ohne Fachsprachen.

Und wie reflektieren/theoretisch darf BA überhaupt werden? Ich fühle mich schlecht einfach zusammenzuschreiben was in den ganzen 'schlauen Büchern' schon zehn mal geschrieben wurde.

Danke im Voraus

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
01.07.2016, 16:32:54
Beitrag #2
RE: BA-Konzept-Findung Linguistik - Terminologiearbeit - ISO 9000
Hallo Sirena!

Also wenn ISO 9000 nicht etwas extrem Fachsprachliches ist, dann weiß ich es nicht!

Was sich beim Vergleich der unterschiedlichen Sprachversionen anbieten würde, wären m.E statistische Untersuchungen zur Häufigkeit von Nominalisierungen bzw. Nebensätzen, zur Schachtelungstiefe von Nebensätzen und zur durchschnittlichen Satzlänge. Ich fürchte nur, das wäre eher die Arbeit eines Informatikers. "Von Hand" würde ich mir diese Erbsenzählerei nämlich nicht antun wollen!

Gruß Gernot


Ich bin ein Star Cool; holt mich hier raus!
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema:VerfasserAntworten:Ansichten:Letzter Beitrag
  wie Theorie/Frameworkneutral ist das Konzept der Valenz thf 5 2.552 09.01.2014 15:48:02
Letzter Beitrag: thf
  Bedeutung und Konzept Veronika25 1 2.719 01.08.2010 21:57:11
Letzter Beitrag: Wurzelwerk

Gehe zu:


1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste