Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!



1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste
Antwort schreiben 
[Pragma]: Pragmatik, Kommunikationstheorie  » nicht erledigt Basistranskript GAT
▶ Darstellung von zeitlichen Sprüngen zwischen versch. Szenen

28.05.2016, 15:30:01
Beitrag #1
Basistranskript GAT
Hey!
Ich möchte ein Basistranskript nach GAT verschiedener Szenen aus einer Episode erstellen. Da nur gewisse Szenen für die Analyse von Bedeutung sind, wüsste ich gerne, wie man diese zeitlichen "Sprünge" im Basistranskript darstellt bzw. wissen, ob man für jede Szene ein eigenes Transkript erstellen muss.

Für Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Liebe Grüße
Monalisa_7

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
29.05.2016, 08:28:47
Beitrag #2
RE: Basistranskript GAT
Hallo,

für die Beschreibung einzelner Szenen in einem fortlaufenden Text kannst du die Form eines Transkriptausschnitts nutzen und somit aus deinem Gesamttranskript zitieren. Hierfür erstellst du einen Kopf für diesen Ausschnitt, der die notwendigsten Details über die gesamte Transkription beinhaltet und den Leser dann informiert, welchen Ausschnitt du genau im Folgenden behandelst.

Eine Dokumentation dazu findest du hier unter 3.1.1. Die Beschreibung folgt dann der Versionsbeschreibung für GAT 2. Wenn du GAT 1 folgst, solltest du dir die entsprechende Beschreibung ansehen.

Dort steht auch, welche Notation man für die Auslassung benutzt, zum Beispiel für längere Auslassungen:

.
. ((20 Sek. Auslassung))
.

oder ((...) für kürzere.

Diese Notation gilt aber nur dann, wenn du das Transkript komplett erstellt hast und daraus entsprechend in einer Publikation oder Hausarbeit zitierst und dann zum Beispiel auf Details aus einzelnen Szenen eingehen möchtest, die möglicherweise direkt aufeinander folgen.

Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
29.05.2016, 14:50:04
Beitrag #3
RE: Basistranskript GAT
Vielen Dank für Deine Antwort!
Es handelt sich dabei um GAT 2 und ich habe nicht die komplette Folge transkribiert, sondern brauche lediglich verschiedene Szenen, die leider nicht direkt aufeinander folgen. Das heißt, ich müsste dann verschiedene Transkripte erstellen?

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
30.05.2016, 07:35:55
Beitrag #4
RE: Basistranskript GAT
Du müsstest dann für jede Szene ein Transkript erstellen, ja.

Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
Antwort schreiben 


Gehe zu:


1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste