Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login-Daten zu speichern (sofern du registriert bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und eingeloggt). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinem Rechner gespeichert werden. Die von diesem Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob du Cookies zulassen willst oder nicht.

Ungeachtet deiner Entscheidung wird ein anonymer Cookie gespeichert, um zu vermeiden, dass du bei jedem Besuch erneut entscheiden musst. Du kannst deine Entscheidung jederzeit ändern.

Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

-- [CONTRIB] Petition zum niedersorbischen Sprachunterricht in Brandenburg --

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!



[Syn]: Syntax, Phraseologie  » Erledigt: 30.08.2012, 18:43:51 30.08.2012, 18:43:51Baumdiagramme
09.11.2011, 18:19:53,
Beitrag #1
98_exclamation Baumdiagramme
Hallo Linguisten!

Ich studiere Linguistik als KF und habe eine Hausaufgabe, die ich nicht lösen kann:

Zeigen Sie die strukturelle Ambiguität der Phrase "den Elefanten in seinem Pyjama erschiessen" durch Konstituentenklammerung und durch Baumdiagramme a la Poole.


Vielen Dank für eure Hilfe!

Lg

ZitierenReturn to top
09.11.2011, 18:24:27,
Beitrag #2
RE: Baumdiagramme
Wessen Pyjama ist es?

ZitierenReturn to top
09.11.2011, 18:27:47,
Beitrag #3
RE: Baumdiagramme
Entweder der des Täters oder der des Elefanten

ZitierenReturn to top
09.11.2011, 18:57:08,   Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.11.2011, 21:20:49 von carbeck
Beitrag #4
RE: Baumdiagramme
(09.11.2011, 18:27:47)Unsicher schrieb: Entweder der des Täters oder der des Elefanten
Oder einer anderen dritten Person, ja. Wie man das ganze jetzt jeweils kennzeichnet, sowohl mit Klammern als auch als Baum, weiß ich auch nicht, dazu fehlen mir leider die Grundlagen Traurig Dürfte aber auch von der verwendeten Syntax-Theorie abhängen. "In seinem Pyjama" ist ja an und für sich eine Präpositionalphrase, also (PP in (NP (DET seinem) Pyjama)) oder so ähnlich. Nur, wie man jetzt die Ambiguität kennzeichnet, weiß ich eben nicht.

ZitierenReturn to top
09.11.2011, 20:57:29,
Beitrag #5
RE: Baumdiagramme
Welche Vorschläge für die Klammerung hättest du denn (um mal didaktisch vorzugehen Zwinker )?

ZitierenReturn to top
15.11.2011, 21:58:04,   Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.11.2011, 22:33:27 von DarfIchMalGanzDummFragen
Beitrag #6
RE: Baumdiagramme
Ich glaube nicht, dass das für die Beantwortung der Frage wichtig ist (weil man Klammerstrukturen immer 1:1 in Syntaxbäume umwandeln kann), aber mich würde interessieren, was „Baumdiagramme a la Poole“ sind. Wer oder was ist Poole? Google hat mir da nicht geholfen.

Und damit keiner behaupten kann, dass einem hier nicht geholfen wird, will ich einen Lösungsansatz versuchen:

Lesart 1: [ [ [den Elefanten]NP [in seinem Pyjama]PP ]NP erschießenV ]VP (der Elefant trägt Pyjama)

Lesart 2: [ [den Elefanten]NP [ [in seinem Pyjama]PP erschießenV ]VP ]VP (der Schütze oder ein Dritter trägt Pyjama)

Je nachdem, welcher Spielart von Syntaxtheorie Dein Dozent anhängt, sollst Du die inneren NPs vielleicht N' oder N1 nennen (und das Analoge gilt dann für die inneren VPen).


Hallo, ich bin DarfIchMalGanzDummFragen und seit 15.04.2011 07:58:27 hier angemeldet.
ZitierenReturn to top
15.11.2011, 22:46:44,   Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.12.2011, 18:51:34 von janwo
Beitrag #7
RE: Baumdiagramme
Da fehlt mir noch die Lesart, dass der Elefant den Pyjama eines Dritten trägt. (Auch nicht absurder als die anderen zwei, finde ich.)


Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
ZitierenReturn to top
03.12.2011, 18:40:06,
Beitrag #8
RE: Baumdiagramme
Ist das nicht einfach auch die Lesart 2 von Darfichmalganzdummfragen?


"So the whole reason the French people can't really dance
Is because they haven't got the beat in their blood.
And why don't they live and breathe the beat?
Because their language has no tonic accent."
Martin Solveig ~ Heart of Africa
ZitierenReturn to top
03.12.2011, 18:50:05,   Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.12.2011, 18:53:17 von janwo
Beitrag #9
RE: Baumdiagramme
Wie das nun geklammert wird, ist nicht meine Welt. ich weiß nur, dass es diverse Möglichkeiten gibt:
  1. Der Elefant trägt seinen eigenen Pyjama und wird erschossen.
  2. Der Elefant trägt den Pyjama des Schützen und erleidet o.a. Schicksal.
  3. Der Elefant trägt den Pyjama eines diskursgegebenen Dritten und erleidet o.a. Schicksal.
  4. Der Schütze trägt seinen eigenen Pyjama und tut dem Tier Ungutes.
  5. Der Schütze trägt den Pyjama eines diskursgegebenen Dritten und tut dem Tier Ungutes.
  6. Der Schütze trägt den Pyjama des armen Elefanten, welchselbiger zu allem Überdruss auch noch erschossen wird.


Noch mehr solche Beispiele und die armen Viecher sind ausgestorben.


Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
ZitierenReturn to top
04.08.2012, 17:53:24,
Beitrag #10
RE: Baumdiagramme
Kleiner Nachtrag: "Parsing in Pajamas", ein Beitrag von "Johnson" im Economist: http://www.economist.com/blogs/johnson/2...fsrc=gn_ep


Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
ZitierenReturn to top


Gehe zu:

This forum uses Lukasz Tkacz PHP Developer addons.
Forum use Krzysztof "Supryk" Supryczynski addons.