Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!



3 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 3 Besucher). 3 Gast/Gäste
Antwort schreiben 
 » Erledigt: Heute Heute Baumdiagramme bei Word zeichnen

06.04.2009, 16:46:27
Beitrag #1
Baumdiagramme bei Word zeichnen
Hi! Ich bin gerade in den letzten Zügen meiner Linguistik-Hausarbeit und würde noch gerne das ein oder andere Baumdiagramm einfügen. Nur leider will das mit Word nicht so recht klappenLächel
Hat jemand eine Idee, wie ich das am besten machen kann???
Danke schonmal!

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
08.04.2009, 00:20:41
Beitrag #2
RE: Baumdiagramme bei Word zeichnen
Also ich mache die grundsätzlich immer im Open Office Writet, der funktioniert ja fast genau so, von daher melde ich ich einfach mal zu Wort^^

Also ich schreibe immer erstmal den Mutterknoten (zB CP) mittig, lasse dann eine Zeile frei und rücke mit Leerzeichen soweit ein, dass ich ungefähr unten links von dem Mutterknoten bin. Das selbe unten rechts. Dann wieder eine Zeile frei lassen usw. bis ich den kompletten Baum in seiner groben Struktur gezeichnet habe.
Als nächstes trage ich ein, was in den einzelnen Knoten steht. Dies trage ich dann in die vorher freigelassenen Zeilen ein. Praktischerweise kann in einem Knoten ja entweder etwas stehen oder er spaltet sich weiter auf^^
Danach zeichne ich mit dem Linienprogramm die Linien und Pfeile ein.

Eigentlich recht einfach und mit etwas Übung kriegt man recht schnell recht schöne Bäume hin.


Das Pferd heißt Pferd
Weil es läuft auf der Erd.
Nannte man es Pfluft
Flög es in der Luft!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
08.04.2009, 10:38:47
Beitrag #3
RE: Baumdiagramme bei Word zeichnen
Danke schonmal. Aber mein Problem ist, dass ich diese Linien einfach nicht einheitlich gerade hinbekomme und dann alles etwas schräg aussieht. Weißt du, ob man das irgendwo einstellen kann, dass die Linien regelmäßig sind (gleich lang, gleicher Winkel)?

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
08.04.2009, 11:57:04
Beitrag #4
RE: Baumdiagramme bei Word zeichnen
Hm. Manchmal hilft es, wenn man "Objekte am Raster ausrichten" wählt.


Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
08.04.2009, 17:19:45
Beitrag #5
RE: Baumdiagramme bei Word zeichnen
Klick ne Linie an, drücke Strg+C, füge sie mit Strg+V ein, mache einen Rechtsklick drauf und stelle über die Objektformatierung einen Winkel ein, in welchem du sie drehen willst (optimalerweise natürlich spiegeln, weiß net ob das geht).

Ist jetzt mein Tipp, weiß grade net genau ob es klappt.


Das Pferd heißt Pferd
Weil es läuft auf der Erd.
Nannte man es Pfluft
Flög es in der Luft!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema:VerfasserAntworten:Ansichten:Letzter Beitrag
  Karten zeichnen für Linguisten thf 14 6.245 13.09.2013 11:52:56
Letzter Beitrag: thf
  [Kogn] Wernicke's Aphasia And Spoken Word Recognition Mischo 2 1.920 28.08.2013 15:51:47
Letzter Beitrag: Mischo
  [Morph] Word formation prozesse omen 3 192 30.08.2012 16:59:19
Letzter Beitrag: janwo
98_exclamation [Syn] Baumdiagramme Unsicher 9 4.920 04.08.2012 17:53:24
Letzter Beitrag: janwo
  Suche Phoneme (Sonderzeichen) in Word loveletter91 2 3.072 19.03.2012 22:38:08
Letzter Beitrag: janwo
  Word-Formation Bastea 2 1.984 27.09.2009 00:45:09
Letzter Beitrag: cattivella
  [HowTo] Baumstrukturen, wie zeichnen? Anonymous 16 42.465 05.03.2009 15:41:50
Letzter Beitrag: Don Dunkel

Gehe zu:


3 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 3 Besucher). 3 Gast/Gäste