Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!



1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste
Antwort schreiben 
 » Erledigt: Heute Heute Betonungswechsel bei komplexen Komposita

14.01.2012, 12:39:37
Beitrag #1
Betonungswechsel bei komplexen Komposita
(12.01.2012 22:12:50)pinki187 schrieb:  Ebenso sieht das mit der Konstituentenanalyse aus,.. (als Beispiel hier zB.: Bundesgerichtshof)

Interessant an solchen komplexen, letztlich aus mehr als drei Konstituenten bestehenden Beispielen im Deutschen finde ich ja immer, dass im Widerspruch zu dem, was man nach der IC-Analyse erwarten sollte, nicht das Determinans des gesamten Ausdrucks die Primärbetonung erhält, sondern das Determinans des enthaltenen, ebenfalls zusammengesetzten unmittelbaren Determinatums oder gar das Determinatum des unmittelbaren Determinans'. So ist das zumindest nördlich der Mainlinie; also z.B.:
  • Bundesgerichtshof statt Bundesgerichtshof,
  • Arbeitslosenunterstützung statt Arbeitslosenunterstützung und
  • Prinzregententorte statt Prinzregententorte
Gibt es eigentlich einen Fachausdruck und eine Erklärung für diesen merkwürdigen Betonungswechsel bei komplexen Komposita im (Nord-)Deutschen? Gibt es so etwas auch in anderen Sprachen?

Als Ergänzung: An einer ähnlichen Diskussion habe ich mich schon einmal im Forum 'Deutsche Sprache' auf wer-weiss-was.de beteiligt, ohne dass diese zu einem befriedigenden Ergebnis führte. Der Deeplink, den ich damals auf den Wikipeda-Eintrag zur Betonung im Österreichischen Deutsch gesetzt habe, ist in der aktuellen Version des Artikels zu "Österreichisches Deutsch" auch leider nicht mehr vorhanden. In der Versionsgeschichte kann man ihn aber noch finden. Dort hieß es u.a.:
de.wikipedia.org/wiki/Österreichisches_Deutsch schrieb:Zusammengesetzte Begriffe und Namen (z. B. Straßenbezeichnungen) werden meist in der Betonung auf dem ersten Nomen betont, z. B. bei Bundeskanzleramt.
http://de.wikipedia.org/w/index.php?titl...0#Betonung


Ich bin ein Star Cool; holt mich hier raus!
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
14.01.2012, 17:14:48
Beitrag #2
RE: Betonungswechsel bei komplexen Komposita

 Moderatoren-Hinweis:  Ich habe die Betonungs-Frage mal aus diesem Thread hier ausgegliedert. Das könnte eine eigene, spannende Diskussion werden.



Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
12.02.2012, 23:58:28
Beitrag #3
RE: Betonungswechsel bei komplexen Komposita
(14.01.2012 12:39:37)Gernot Back schrieb:  Gibt es eigentlich einen Fachausdruck und eine Erklärung für diesen merkwürdigen Betonungswechsel bei komplexen Komposita im (Nord-)Deutschen? Gibt es so etwas auch in anderen Sprachen?

Ich habe mal in alten Materialien gewühlt, und dort dafür den Begriff Lexical category prominence rule gefunden, der wohl auf diesen Aufsatz zurückgeht. So wie ich das verstanden habe, sagt das im Prinzip, dass in Komposita das verzweigende Element die Primärbetonung erhält.¹ Das kann man dann ja auf die weiteren Ebenen bis zum Wortakzent hin runterbrechen, und im Rahmen der (autosegmental-)metrischen Phonologie dann - je nach Belieben - zum Beispiel so schicke Bäumchen oder metrische Gitter malen, um dem auf die Schliche zu kommen...Aber wie das noch mal alles genau war Huh

¹Korrekter: In einer Konfiguration [N1 N2] erhält N2 die Betonung, wenn es verzweigt. (Liberman&Prince 1977:270)

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema:VerfasserAntworten:Ansichten:Letzter Beitrag
  Glossierung von Komposita? Anyone 1 848 27.02.2016 12:40:59
Letzter Beitrag: janwo
  Kommafragen in komplexen Sätzen LordPetyr 10 3.667 10.05.2015 09:55:31
Letzter Beitrag: kunnukun
  [Morph] Komposita Italheim 1 1.486 24.11.2013 08:21:04
Letzter Beitrag: lingucat
  Komposita? kpl 6 8.175 22.11.2010 20:18:39
Letzter Beitrag: janwo

Gehe zu:


1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste