Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!



1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste
Antwort schreiben 
 » Erledigt: Heute Heute Bezeichnungen einiger grammatischer Kategorien & Funktionen

14.11.2011, 15:06:33
Beitrag #1
Bezeichnungen einiger grammatischer Kategorien & Funktionen
Hallo,
Ich suche nach der linguistischen (oder auch einer kurzen prägnanten treffenden) Bezeichnung für den Effekt eines Suffixes, das ans Verb angefügt etwas ausdrückt wie: "weitermachen, fortfahren zu, weiter-, noch einmal".
Iterativ ist mir natürlich bekannt, aber es geht nicht um eine sich ständig wiederholende Handlung, sondern um eine Handlung, die aufgehört hat und wieder weitergeführt wird. Gibt es da einen speziellen Begriff?

Ich dachte irgendwie an "Resumptiv" o.ä., aber diese Bezeichnung wird schon für eine andere Sache verwendet, wie mir scheint.

Danke,
- André

P.S.: Mich würde sowohl die gängige deutsche wie auch die englische Bezeichnung interessieren, falls sich diese stärker unterscheiden sollten.


Hallo, ich bin Vortarulo und seit 21.02.2009 hier angemeldet.
Hier könnte meine Signatur stehen
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
14.11.2011, 20:49:27
Beitrag #2
RE: Bezeichnungen einiger grammatischer Kategorien & Funktionen
ich weiß, was Du meinst, aber einen Terminus dafür gehört oder gefunden habe ich noch nicht.
Wenn Resumptiv schon belegt ist (womit?!), wie wär's mit Renovativ?


yay! das war mein 1000. Beitrag!


Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
14.11.2011, 21:19:45
Beitrag #3
RE: Bezeichnungen einiger grammatischer Kategorien & Funktionen
Nach Deiner Beschreibung hätte ich auch zuerst an „resumptiv“ gedacht. In der Wikipedia finde ich dazu nur das Resumptivpronomen. Das ist in der Tat etwas anderes, aber das ist ja kein Problem: Bei dir geht es um ein Suffix. „Resumptivsuffix“ gibt es laut Google nicht, und “resumptive suffix” wird extrem selten verwendet, aber das muss dich nicht abschrecken. Vielleicht hat ja vor dir noch niemand dieses Phänomen beschrieben.


Hallo, ich bin DarfIchMalGanzDummFragen und seit 15.04.2011 07:58:27 hier angemeldet.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
15.11.2011, 20:35:32
Beitrag #4
RE: Bezeichnungen einiger grammatischer Kategorien & Funktionen
Wäre das passend, oder eher nicht?
"Continuative includes progressive meaning - that a dynamic situtation is ongoing - and additionally specifies that the agent of the action is deliberately keeping the action going. Continuative ist the meaning of 'keep on doing' or 'continue doing'."
(http://books.google.de/books?id=aOvU6m-f...lpg=PA127&)
Der letzte Satz scheint ja das zu sein, was du meinst, aber ob das davor in deinem Fall auch zutrifft, weiß ich nicht.

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
15.11.2011, 21:02:37
Beitrag #5
RE: Bezeichnungen einiger grammatischer Kategorien & Funktionen
Nee, er meinte ja auch, etwas nach einer Unterbrechung wieder aufzugreifen, fortzusetzen. Das ist auf lateinisch zwar gelegentlich auch continuere, normalerweise aber pergēre (pergō, perrēxī, perrēctum). Nur wie man daraus jetzt einen auch nur halbwegs hübschen Terminus drechselt, weiß ich nicht.


Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
15.11.2011, 21:16:01
Beitrag #6
RE: Bezeichnungen einiger grammatischer Kategorien & Funktionen
Alles klar Lächel Ich hatte das jetzt so verstanden, dass man das sowohl im Sinne von 'dran bleiben' als auch 'wiederaufnehmen' verwenden kann, auch wenn der Teil davor natürlich auf ersteres hindeutet.

Dann muss eben doch ein neuer Begriff her Zwinker

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema:VerfasserAntworten:Ansichten:Letzter Beitrag
  [Hist] Wie lange dauert grammatischer Wandel? (Postposition zu Kasusmarker) fluid-s 0 116 03.12.2016 13:48:04
Letzter Beitrag: fluid-s
  [Bib] Kategorien der Adjektive LisaLottaLotta90 3 1.078 18.06.2015 15:22:39
Letzter Beitrag: LisaLottaLotta90
  [geteilt] atmen > sterben - verbale Kategorien? thf 13 2.620 14.01.2015 11:52:55
Letzter Beitrag: thf
  Leere Kategorien poppi1990 3 1.028 13.01.2015 09:39:33
Letzter Beitrag: lingucat
  Syntaktische Funktionen und klassische Satzgliederbestimmung rosetyrell 2 2.648 19.12.2014 17:34:28
Letzter Beitrag: rosetyrell
  Graduiertenkolleg "Interaktion Grammatischer Bausteine" in Leipzig Leipzig 1 3.353 28.11.2013 22:13:13
Letzter Beitrag: Leipzig
  Neue Funktionen? Administrator 6 50 23.04.2013 20:09:17
Letzter Beitrag: thf
  [Morph] Morphologische Analyse einiger Wörter Lonas 5 5.589 13.03.2013 09:28:53
Letzter Beitrag: janwo
  [Syn] Satzglied mit gleichzeitig zwei Funktionen Gernot Back 3 3.815 10.12.2011 13:15:40
Letzter Beitrag: Gernot Back

Gehe zu:


1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste