Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!



1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste
Antwort schreiben 
 » Erster Versuch – Forengemeinde und Interessenschnittmengen

03.03.2015, 15:44:37
Beitrag #1
Erster Versuch – Forengemeinde und Interessenschnittmengen
Ja, ich bin noch etwas schüchtern und versuche mich erst einmal hier in der Plauderecke.

Wie aktiv ist denn euer Forum? Hat die Nutzerzahl und -intensität die letzten Jahre eher zu- oder abgenommen?

Was würdet ihr sagen: Geht es bei linguisten.de mehr um Studium und Arbeit oder eher um den privaten Interessenaustausch?

Danke schon mal!


Hier könnte Son of my comfort's Signatur stehen...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
04.03.2015, 10:01:30
Beitrag #2
RE: Erster Versuch – Forengemeinde und Interessenschnittmengen
Hallo,
die Aktivität kann man auf der Startseite ganz gut nachverfolgen. Dort gibt es diese Grafik:
[Bild: sig.png]

Das Forum wächst stetig, sowohl was die Mitgliederzahlen als auch was die Beiträge angeht. Bei beidem wird zwar gelegentlich ausgemistet, aber netto wachsen wir.

Es ist nicht so, dass hier jeden Tag Hunderte neuer Beiträge entstehen, die Zahl schwankt zwischen Null und knapp 40, im Durchschnitt sind es wohl knapp 10. Das kann man also gut mitlesen. Wer die Ambitionen hat, darf sich aber gerne anschicken, diese Durchschnittswerte zu erhöhen. ;-)

Was wir sind und was wir wollen steht hier ausführlicher.

Der Großteil der hier behandelten Themen dreht sich in der Tat um Inhalte aus dem Studium, insbesondere wenn es um Prüfungen und Examensarbeiten geht. Aber wir haben auch die eine oder andere Diskussion "einfach so".

Also: nur keine Scheu, einfach mal stöbern und mitmischen. Tippt



Artificial Intelligence is no match for natural stupidity.
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
04.03.2015, 15:46:15
Beitrag #3
RE: Erster Versuch – Forengemeinde und Interessenschnittmengen
Super, vielen Dank für die Antwort!

Und ich dachte schon, hinter Deinem Benutzernamen verstecke sich keine echte Person. Also dass Du eine Art automatischer Suchlauf bist. Kenne mich nicht so aus mit Informatik. :-)

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
04.03.2015, 16:41:53
Beitrag #4
RE: Erster Versuch – Forengemeinde und Interessenschnittmengen
Jain, es ist ein Account, auf den mehrere Personen Zugriff haben. Der einzige Automat, der hier postet, ist @Forum.



Artificial Intelligence is no match for natural stupidity.
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
04.03.2015, 17:00:44
Beitrag #5
RE: Erster Versuch – Forengemeinde und Interessenschnittmengen
Wir können uns echte Personen leisten Lächel


"So the whole reason the French people can't really dance
Is because they haven't got the beat in their blood.
And why don't they live and breathe the beat?
Because their language has no tonic accent."
Martin Solveig ~ Heart of Africa
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
04.03.2015, 21:33:44
Beitrag #6
RE: Erster Versuch – Forengemeinde und Interessenschnittmengen
Mit echten Menschen zu reden, ist doch auch viel schöner als mit Automaten. ;-)

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
05.03.2015, 00:09:44
Beitrag #7
RE: Erster Versuch – Forengemeinde und Interessenschnittmengen
(04.03.2015 17:00:44)Kevin schrieb:  Wir können uns echte Personen leisten Lächel

Sogar solche Originale vie @Kevin. Big Grin


Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
Antwort schreiben 


Gehe zu:


1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste