Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!



1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste
Antwort schreiben 
[Term]: Terminologie und Definitionen  » nicht erledigt Fragen zu Dialektologie und Dialekten
▶ Warum sterben die Dialekten?

29.03.2015, 13:58:22
Beitrag #1
Was wird von Diglossie und Domänenverteilung verstanden?
Was wird von Diglossie und Domänenverteilung verstanden? worauf werden sie gegründet? Existiert das zwischen Dialekt und Standardsprache? Was bedeuten sie diese Begriffe: Dialektsterben, Liedermacher oder Liedermachen, Pflege, Dialektwelle in der Diglossie oder Domänenverteilung der deutsche Sprache und Dialekten?


Hier könnte crisimi93's Signatur stehen...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
29.03.2015, 21:20:07
Beitrag #2
Warum sterben die Dialekten?
Warum sterben die Dialekten? Warum Dialektwelle? Pflege die Dialekten?Soll man die Mundart pflegen?


Hier könnte crisimi93's Signatur stehen...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
29.03.2015, 21:45:24
Beitrag #3
RE: Fragen zu Dialektologie und Dialekten
Hallo,
ich habe mal aus drei Threads einen gemacht. Manche deiner Fragen lassen sich schon mit einer Suche hier im Forum beantworten, z.B. wenn es um Sprachpflege geht.



Artificial Intelligence is no match for natural stupidity.
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
30.03.2015, 13:11:55
Beitrag #4
RE: Fragen zu Dialektologie und Dialekten
(29.03.2015 13:58:22)crisimi93 schrieb:  Was wird von Diglossie und Domänenverteilung verstanden? worauf werden sie gegründet? Existiert das zwischen Dialekt und Standardsprache? Was bedeuten sie diese Begriffe: Dialektsterben, Liedermacher oder Liedermachen, Pflege, Dialektwelle in der Diglossie oder Domänenverteilung der deutsche Sprache und Dialekten?

Diglossie heißt, dass in einer Sprechergemeinschaft zwei Sprachen oder zwei varianten einer Sprache gesprochen werden.
Domänenverteilung heißt, dass diese zwei Varianten in unterschiedlichen Domänen verwendet werden, also unterschiedlichen Situationen und Lebensbereichen, z.B. eine für offizielle und formelle Anlässe, eine für den Alltag.
Die Dialektwelle ist eine Erscheinung, dass in bestimmten Domänen ein Dialekt bzw. Dialekte allgemein in Mode kommen oder häufiger gebraucht werden.
Liedermacher sind Leute, die Lieder machen, insbesondere wird dies gebraucht für Leute, die in deutscher Sprache und ihren Dialekten singen.

(29.03.2015 21:20:07)crisimi93 schrieb:  Warum sterben die Dialekten? Warum Dialektwelle? Pflege die Dialekten?Soll man die Mundart pflegen?

Warum sterben Dialekte? Weil sie oft aus ihren alten Domänen, insbesondere im öffentlichen Leben und im schriftlichen Gebrauch, verdrängt werden.

Alles klar so weit? Noch Fragen? Lächel


Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
31.03.2015, 20:20:24
Beitrag #5
RE: Fragen zu Dialektologie und Dialekten
(30.03.2015 13:11:55)janwo schrieb:  
(29.03.2015 13:58:22)crisimi93 schrieb:  Was wird von Diglossie und Domänenverteilung verstanden? worauf werden sie gegründet? Existiert das zwischen Dialekt und Standardsprache? Was bedeuten sie diese Begriffe: Dialektsterben, Liedermacher oder Liedermachen, Pflege, Dialektwelle in der Diglossie oder Domänenverteilung der deutsche Sprache und Dialekten?

Diglossie heißt, dass in einer Sprechergemeinschaft zwei Sprachen oder zwei varianten einer Sprache gesprochen werden.
Domänenverteilung heißt, dass diese zwei Varianten in unterschiedlichen Domänen verwendet werden, also unterschiedlichen Situationen und Lebensbereichen, z.B. eine für offizielle und formelle Anlässe, eine für den Alltag.
Die Dialektwelle ist eine Erscheinung, dass in bestimmten Domänen ein Dialekt bzw. Dialekte allgemein in Mode kommen oder häufiger gebraucht werden.
Liedermacher sind Leute, die Lieder machen, insbesondere wird dies gebraucht für Leute, die in deutscher Sprache und ihren Dialekten singen.

(29.03.2015 21:20:07)crisimi93 schrieb:  Warum sterben die Dialekten? Warum Dialektwelle? Pflege die Dialekten?Soll man die Mundart pflegen?

Warum sterben Dialekte? Weil sie oft aus ihren alten Domänen, insbesondere im öffentlichen Leben und im schriftlichen Gebrauch, verdrängt werden.

Alles klar so weit? Noch Fragen? Lächel

Danke sehr! Ich bin Spanisch und ich habe einen Test zu diesem Thema. So hat mir geholfen Ihre Antwort zu verstehen. Schönen Dank!


Hier könnte crisimi93's Signatur stehen...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
03.04.2015, 14:42:07
Beitrag #6
Was ist der Unterschied zwischen diesen Begriffen?
Was ist der Unterschied zwischen diesen Begriffen?

Dialekt, Schreibdialekt, Schreibsprache, Schriftdialekt, Schriftsprache, Literatursprache und Kanzleisprache?


Hier könnte crisimi93's Signatur stehen...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
03.04.2015, 20:45:21
Beitrag #7
RE: Fragen zu Dialektologie und Dialekten
(03.04.2015 14:42:07)crisimi93 schrieb:  Was ist der Unterschied zwischen diesen Begriffen?

Dialekt, Schreibdialekt, Schreibsprache, Schriftdialekt, Schriftsprache, Literatursprache und Kanzleisprache?

Dialekt - eine regionale Variante einer Sprache
Schreibdialekt - ein Dialekt, der in der geschriebenen Kommunikation verwendet wird, oftmals ist er der Standardsprache näher
Schreibsprache - die formalere Variante einer Sprache, die in der schriftlichen Kommunikation verwendet wird
Schriftdialekt - siehe Schreibdialekt
Schriftsprache - siehe Schreibsprache
Literatursprache - die varietät, die in der Dichtung und Literatur verwendet wird und ftmals noch komplexer ist als die Standardsprache
Kanzleisprache - die Sprache der Verwaltung


 Moderatoren-Hinweis: Bitte nicht für jede Frage zur Terminologie einen neuen Thread aufmachen, ok?



Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema:VerfasserAntworten:Ansichten:Letzter Beitrag
  Fragen kunterbunt, die einzeln keinen Thread wert sind kunnukun 205 63.161 13.11.2016 10:34:46
Letzter Beitrag: thf
  Dialektologie - Freiwillige gesucht teddy 0 290 14.07.2016 05:03:48
Letzter Beitrag: teddy
  [Morph] Zwei Fragen zur Nominalflexion Annag 2 1.278 19.09.2015 15:56:23
Letzter Beitrag: Annag
  [Sem] satzfinales 'really' in Fragen lacrima 4 1.994 31.08.2015 06:30:13
Letzter Beitrag: lingucat
  Welche Beziehung hat die zweite Lautverschiebung mit der Dialektologie? crisimi93 3 1.725 30.03.2015 12:55:49
Letzter Beitrag: janwo
  Mundbilder der Deutschen Gebärdensprache von Dialekten abhängig? Kevin 0 1.553 28.03.2015 15:41:44
Letzter Beitrag: Kevin
  Zwei Fragen zur WB-Analyse von "das Ausgeliefertsein" Glottisschläger 12 2.573 03.03.2015 10:52:42
Letzter Beitrag: janwo
  Ein paar Fragen zum britischen Akzent Kevin 1 2.186 22.09.2014 21:27:14
Letzter Beitrag: Privileg
  Team-Texten zum Thema: Fragen und Antworten Team 11 60 06.05.2014 12:46:43
Letzter Beitrag: Debugger

Gehe zu:


1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste