Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!



1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste
Antwort schreiben 
 » Erledigt: Heute Heute Hat jemand Geschichten auf Gotisch übersetzt?
▶ Gotische Geschichten

10.09.2011, 23:34:19
Beitrag #1
Hat jemand Geschichten auf Gotisch übersetzt?
Ich lerne ein Bisschen Gotisch, aber immer nur die Bibel lesen ist mir zu eintönig. Man bekommt fast den Eindruck, der natürlich nicht stimmt, dass man damit nichts anderes schreiben könnte. Eine schöne Geschichte würde das Lernen um einiges erleichtern. Ich denke da auch daran, wie gut mich die althochdeutsche Übersetzung vom Kleinen Prinz bei Althochdeutsch weiter gebracht hat.


Hallo, ich bin Privileg und seit 01.07.2011 14:50:17 hier angemeldet.
Hier könnte meine Signatur stehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
11.09.2011, 12:52:26
Beitrag #2
RE: Hat jemand Geschichten auf Gotisch übersetzt?
Hallo,
zuerst einmal: Du hast dir ein super Thema ausgesucht! Zwinker Gotisch ist mein großes Steckenpferd.
Die Menge an Geschichten ist ziemlich rar, da wenige so gute Sprachkenntnisse haben/hatten, um anspruchsvolle Geschichten zu schreiben. Ansonsten würde ich dir aber die gotische Wikipedia ans Herz legen, auch wenn die Artikel noch bei weitem noch nicht anspruchsvoll sind. Um zu lernen, kannst du dort ja auch ein paar Artikel schreiben, du musst nicht besonders gut sein, andere können auch verbessern. Wir würden uns nur freuen, wenn dort mal ein paar mehr schreibten.

Auch wenn die gotische Bibel ziemlich dröge ist, gibt es doch gute Seiten, die das Übersetzen interaktiv gestalten, und man damit super lernen kann. Zum Beispiel: http://www.wulfila.be/gothic/browse/

Ansonsten kann ich dir auch den Channel von benjaminpauljohnson bei youtube empfehlen: http://www.youtube.com/results?search_qu...goths&aq=f
Er hat einige kurze Videos gemacht, wo er interessante Dinge erklärt.

Falls du die Seite noch nicht kennst, findest du hier auch noch viele weitere Sachen: http://www.reimar.de/gotisch.html.

Tolkien hat auch viel mit dem Gotischen gearbeitet und einige Texte geschrieben. Vielleicht findest du dort noch mehr. (Er hat mal ein Gedicht auf Gotisch geschrieben, aber die Seite ist nicht mehr aufrufbar...)


"So the whole reason the French people can't really dance
Is because they haven't got the beat in their blood.
And why don't they live and breathe the beat?
Because their language has no tonic accent."
Martin Solveig ~ Heart of Africa
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
11.09.2011, 13:40:16
Beitrag #3
RE: Hat jemand Geschichten auf Gotisch übersetzt?
(11.09.2011 12:52:26)Kevin schrieb:  Tolkien hat auch viel mit dem Gotischen gearbeitet und einige Texte geschrieben. Vielleicht findest du dort noch mehr. (Er hat mal ein Gedicht auf Gotisch geschrieben, aber die Seite ist nicht mehr aufrufbar...)
Meinst du das?
http://bitterscroll.blogspot.com/2005/10...ation.html
http://www.oe.eclipse.co.uk/nom/bagme.htm
http://www.doink.ch/downloads/bagmebloma_kom.pdf

Das ist zwar interessant, und Tolkien wird gewusst haben, was er da tut, aber ihm wird auch klar gewesen sein, dass der wissenschaftliche Wert unsicher ist. Das dürfte ähnlich sein, wie mit der Fabel von August Schleicher: Ist zwar schick zur Illustration, aber alles weitere ist schwer zu beurteilen.
So lange man nicht zufällig irgendwo noch was hebt, muss man sich halt mit der Bibel, der Skeireins und den anderen kleineren Fragmenten zufrieden geben - zumindest wenn man auf wissenschaftlich gesichertem Terrain bleiben möchten. Für spannende Geschichten muss man auf andere Sprachen ausweichen Zwinker

Was mich aber schon länger beschäftigt ist die Frage, ob man weiß, dass es mal was anderes gab (durch Erwähnung in anderen Texte, oder so) . Ich hatte vereinzelt vage Hinweise darauf gefunden, aber eine "Verlustliste", oder so leider nicht.

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
09.09.2014, 20:01:42
Beitrag #4
RE: Hat jemand Geschichten auf Gotisch übersetzt?
Hier gibt es eine Übersetzung vom vierten Kapitel vom Kommunistischen Manifest. Und das erste Kapitel ist auch dabei, das hat aber früher jemand anderes übersetzt. Ob es noch mehr geben wird, weiß ich nicht.

http://communistmanifestoingothic.wordpress.com


Hallo, ich bin Privileg und seit 01.07.2011 14:50:17 hier angemeldet.
Hier könnte meine Signatur stehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
10.09.2014, 17:16:04
Beitrag #5
RE: Hat jemand Geschichten auf Gotisch übersetzt?
(09.09.2014 20:01:42)Privileg schrieb:  Hier gibt es eine Übersetzung vom vierten Kapitel vom Kommunistischen Manifest. Und das erste Kapitel ist auch dabei, das hat aber früher jemand anderes übersetzt. Ob es noch mehr geben wird, weiß ich nicht.

http://communistmanifestoingothic.wordpress.com

Guten Tag! Entschuldige für mein Deutsch, es ist nicht perfekt, aber ich möchte doch auf Deutsch statt Englisch schreiben, denn ich bin Niederländisch und es fällt mir nicht schwer. Dass bin ich, der das geschrieben hat. Ich habe die Grammatik der Gotischen Sprache studiert und ich dachte einfach, dass Gotisch vielleicht die beste Sprache ist für eine Wiedererlebung. Alt Englisch hat schon modernes Englisch, alt Persisch hat also schon eine moderne Variante, aber Gotisch hat nie die Chance gehabt, sich entwickeln zu können, trotzdem ist die Sprache so interessant weil es die einzige Germanische Sprache ist, deren Kenntniss sehr gross ist bei uns und die auch im Süden Europas gesprochen wurde. Ich denke drüber, vielleicht Leute in Katalonien zu kontaktieren, vielleicht haben sie Interesse. Aber das Grund weil ich das viertes Kapitel übersetzt habe ist weil ich glaube, dass wir zumindest 1 Buch übersetzen sollen und ein Freund von mir, Fredrik, hat schon das erstes Kapitel übersetzt. Ich bemerke aber schon einige kleine Fehler in seiner Übersetzung und einige Modernisme benutzt er nicht, also ich soll noch immer einige Sachen ändern. Ich habe noch vor, das zweites und drittes Kapitel zu übersetzen, habe aber noch nichts gehört von marxists.org, ich habe da gefragt ob sie eine völlige Übersetzung publizieren könnten.

Ich habe noch vor mehr zu übersetzen, und ich habe schon einer gefunden, der mich helfen will mit Aufnahmen auf Gotisch. Ich suche aber noch gutes Material das auch nicht zu lang ist. Ich will zum Beispiel Bücher die nur 100 Seite sind übersetzen, aber ich übersetze momentan allein und Bücher von 500 Seiten sind einfach zu viel. Es ist leider so, dass es momentan nicht so viel Leute gibt mit Interesse in der Gotischen Sprache. Glücklich hast du meine Seite mit der Kommunistischen Manifest auf Gotisch gefunden und hast du Interesse, aber die meiste Leute kennen nicht mal Gotisch.

Es gibt aber mehr wie die Bibel. Du kannst auch noch die Skeireins lesen, einige Seite auf Gotisch, aber sie sind sehr interessant weil sie ursprungliches Gotisch sind, dass heisst, es ist geschrieben in der Gotischen Sprache wie es war und nicht mit Griechischen oder Lateinischen Syntax. Ich kann aber die Bibel sehr gut lesen, aber die Skeireins hat eine sehr schwierige Grammatik und ich kann es noch immer nicht völlig verstanden. Es ist wirklich geschrieben wie eine alte Germanische Sprache, und ich habe noch vor zu versuchen auf Gotisch zu schreiben mit einer Skeireins-Syntax, aber dass wird noch einige Zeit dauern.
Ich kann auch immer meine Übersetzunge ändern, also wenn du oder andere Leute Fehler bemerken in meiner Übersetzung kann ich es verbessern.

Er hat schon Bagme Bloma eingesprochen und ich werde seine Aufnahmen noch online stellen.


GotischSprecher
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
10.09.2014, 17:19:49
Beitrag #6
RE: Hat jemand Geschichten auf Gotisch übersetzt?
Das letztes Teil fehlt.

Ich habe ein Person gefunden, der mich helfen will mit Aufnahmen auf Gotisch. Er hat schon Bagme Bloma eingesprochen und ich werde seine Aufnahmen noch online stellen.


GotischSprecher
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
11.09.2014, 14:31:04
Beitrag #7
RE: Hat jemand Geschichten auf Gotisch übersetzt?
(10.09.2014 17:16:04)GotischSprecher schrieb:  Er hat schon Bagme Bloma eingesprochen und ich werde seine Aufnahmen noch online stellen.

Ich hatte auch mal die Melodie, auf die das wahrscheinlich gedichtet wurde, rausgesucht. Also falls dein Bekannter zufällig auch singen kann (vielleicht in einer Kollaboration mit dem Gotisch Verein von @Kevin?) ... ;D

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
11.09.2014, 16:19:11
Beitrag #8
RE: Hat jemand Geschichten auf Gotisch übersetzt?
Wird Frederik dir helfen den Rest zu übersetzen? Wenn ihr es nicht drucken lassen könnt, hat das wenigstens den Vorteil, dass ihr noch lange Verbesserungen vornehmen könnt. Ich würde bestimmt das ganze Kommunistische Manifest lesen. Mehr freuen würde ich mich aber über einen Roman oder ein Comic.


Hallo, ich bin Privileg und seit 01.07.2011 14:50:17 hier angemeldet.
Hier könnte meine Signatur stehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
11.09.2014, 23:02:28
Beitrag #9
RE: Hat jemand Geschichten auf Gotisch übersetzt?
Hallo, danke für die Verlinkung, thf. Wir haben sogar in der Tat schon seit längerem Kontakt, er baut auch gerade seine eigene Seite auf, ich bin gespannt, was dabei herauskommt. Er ist sehr motiviert. Zwinker Mehr als ich es zurzeit bin...


"So the whole reason the French people can't really dance
Is because they haven't got the beat in their blood.
And why don't they live and breathe the beat?
Because their language has no tonic accent."
Martin Solveig ~ Heart of Africa
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
14.09.2014, 18:32:42
Beitrag #10
RE: Hat jemand Geschichten auf Gotisch übersetzt?
(11.09.2014 16:19:11)Privileg schrieb:  Mehr freuen würde ich mich aber über einen Roman oder ein Comic.
Das Kommunistische Manifest gibt's auch als Comic... ;P
Andernorts wurde ja auch mal Asterix bei den Goten vorgeschlagen.
Ansonsten: Was wären denn interessante Texte? Vielleicht etwas mit thematischem Bezug, wie Jordanes Getica, oder "Ein Kampf um Rom"? Vielleicht was aus einer anderen, älteren germanischen Sprache? Oder doch eher eine (gemeinfreie) Kurzgeschichte eines halbwegs modernen Autors?

(11.09.2014 23:02:28)Kevin schrieb:  Hallo, danke für die Verlinkung, thf. Wir haben sogar in der Tat schon seit längerem Kontakt, er baut auch gerade seine eigene Seite auf, ich bin gespannt, was dabei herauskommt. Er ist sehr motiviert. Zwinker Mehr als ich es zurzeit bin...
Hätte ich eigentlich ahnen können Zwinker

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
15.09.2014, 14:21:19
Beitrag #11
RE: Hat jemand Geschichten auf Gotisch übersetzt?
Die Vǫluspá sollte es geben, finde ich, oder vielleicht Beowulf. Angenehmer zum lesen und damit lernen wären Geschichten wie man sie heutzutage schreibt. Herr der Ringe würde ich auf Gotisch sofort lesen. Man könnte auch Leute fragen, die Kurzgeschichten schreiben, ob man diese auf Gotisch übersetzen könnte. Durch die Übersetzungen würden die Kurzgeschichten auch bekannter. Mit dickeren Büchern kann man angenehmer lernen, weil auf vieles wieder Bezug genommen wird, das man schon kennt. Es fließt also mehr, wie viele kleine abgeschlossene Geschichten es tun, aber es ist auch sehr schwer einen Roman zu übersetzen, und nicht viele könnten das. Ich denke mir, dass Texte in anderen alten germanischen Sprachen leichter zu übersetzen wären, weil da noch nicht so moderne Begriffe gebraucht würden, und weil man das, was fehlt noch leichter übertragen könnte.

Gotische Hörspiele hätte ich auch noch gerne.


Hallo, ich bin Privileg und seit 01.07.2011 14:50:17 hier angemeldet.
Hier könnte meine Signatur stehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
15.09.2014, 14:34:49
Beitrag #12
RE: Hat jemand Geschichten auf Gotisch übersetzt?
Ich habe bereits bei Kauderwelsch angefragt, ob sie ein Buch für Gotisch brauchen und dass ich es machen könnte. Aber sie hatten auf die vierte Anfrage geantwortet, dass Nein. Bei Asterix und Obelix habe ich schon angefragt bezüglich Gotisch, aber es kam einmal keine Antwort und bei der zweiten Anfrage eine Absage.
Ich war mal dabei, das erste Kapitel von 'Der kleine Prinz' zu übersetzen, um es einzuschicke und zu fragen, ob sie Interesse hätten. Bisher ist das Projekt bei mir aber wieder eingefroren. Zumal es sehr schwer ist, solche Geschichten zu übersetzen, da jedes fünfte Wort neu 'erfunden' werden muss. Das wird nach kurzer Zeit äußerst anstrengend. :S


"So the whole reason the French people can't really dance
Is because they haven't got the beat in their blood.
And why don't they live and breathe the beat?
Because their language has no tonic accent."
Martin Solveig ~ Heart of Africa
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
16.09.2014, 18:59:14
Beitrag #13
RE: Hat jemand Geschichten auf Gotisch übersetzt?
Ich würde irgend ein Webcomic nehmen. Es muss ja nichts berühmtes sein. Da findet man schon jemanden, der zustimmt, dass man sein Werk übersetzt.


Hallo, ich bin Privileg und seit 01.07.2011 14:50:17 hier angemeldet.
Hier könnte meine Signatur stehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
17.09.2014, 14:54:16
Beitrag #14
RE: Hat jemand Geschichten auf Gotisch übersetzt?
Hier schwirren ja einige gute Ideen herum! Wer hat denn nicht schon einmal daran gedacht, "Asterix bei den Goten" zu übersetzen? Zwinker
"Der kleine Prinz" wäre aber aufgrund der anderen Übersetzungen, die bereits erschienen sind, wohl das vielversprechendste Projekt. Wobei auch "Max und Moritz" ganz witzig wäre...

Zur Eingangsfrage: Es gibt mittlerweile auch ein Nachrichtenportal auf Gotisch:

http://airushimmadaga.wordpress.com/


barni5
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
22.09.2014, 22:52:05
Beitrag #15
RE: Hat jemand Geschichten auf Gotisch übersetzt?
Vor Max und Moritz hat es mir immer schon gewaltig gegraust. Besonders eklig finde ich, wie die Gänse ihre Überreste gefressen haben.


Hallo, ich bin Privileg und seit 01.07.2011 14:50:17 hier angemeldet.
Hier könnte meine Signatur stehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema:VerfasserAntworten:Ansichten:Letzter Beitrag
  Kennt jemand einen pragmatischen Aufsatz über die Unmöglichkeit des Neins der Frau? Spracherkennung 6 2.566 19.02.2016 19:35:59
Letzter Beitrag: lingucat
  [Trans] Kann mir jemand diesen Satz ins Mittelhochdeutsche übersetzen? The Director 0 749 17.09.2015 06:45:57
Letzter Beitrag: The Director
91_heart Gotische Sprache - Kennt sich hier jemand aus? :-) Sophie 14 3.735 11.03.2015 15:23:05
Letzter Beitrag: Kevin
  Gotisch noch heute? - Die Inguschen Kevin 7 5.896 08.06.2014 17:31:36
Letzter Beitrag: maegs
  [CONTRIB] Lernt jemand eine Lesser used Language? debohemian 2 2.396 23.02.2014 02:48:11
Letzter Beitrag: debohemian
90_game Latein und Gotisch als untote Sprachen janwo 19 12.080 19.04.2013 22:27:05
Letzter Beitrag: janwo
  Kann mir jemand bei Fragen zu meiner PhD-Planung helfen? LeaRebecca 4 4.881 02.09.2011 22:46:28
Letzter Beitrag: LeaRebecca
  Kommt jemand aus Freiburg? kpl 3 5.581 16.05.2006 22:16:51
Letzter Beitrag: sarah
  Frage : zu gotisch Pelle0491 2 4.205 23.04.2006 18:11:31
Letzter Beitrag: Oulegulas

Gehe zu:


1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste