Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!



1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste
Antwort schreiben 
[Kogn]: Psycholinguistik, Sprache & Kognition, Neurolinguistik  » Erledigt: Heute Heute Hausarbeitsthema gesucht
▶ Sprache und Gehirn/ Sprachentwicklung/ Sprachstörung

14.12.2009, 00:47:31
Beitrag #1
Hausarbeitsthema gesucht
Brauche ein Hausarbeitsthema in Englisch, was sich mit dem Oberthema "Internal Language" befasst. Haben bei der Auswahl recht großen Freiraum, aber ich tu mich bei selbst-Thema-aussuchen immer etwas schwer...
Broca/ Wernicke z.B. finde ich interessant... zumindest etwas, was auch mit der Neurowissenschaft verknüpft ist... Hat jemand schon so eine Hausarbeit geschrieben/ eine Idee?


Hallo, ich bin ajaaahne und seit 13.12.2009 hier angemeldet.
Hier könnte meine Signatur stehen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
31.12.2009, 00:20:53
Beitrag #2
RE: Hausarbeitsthema gesucht
echt keiner?


Hallo, ich bin ajaaahne und seit 13.12.2009 hier angemeldet.
Hier könnte meine Signatur stehen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
31.12.2009, 15:17:54
Beitrag #3
RE: Hausarbeitsthema gesucht
Die Beschreibung ist schon etwas diffus. Ich frag mich ja auch immer, wieso einem da der Dozent nicht weiterhelfen kann. Der weiß doch eigentlich auch viel besser, was Ihr können solltet, also welche Kenntnisse er in der HA überprüfen will.


Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
01.01.2010, 16:06:59
Beitrag #4
RE: Hausarbeitsthema gesucht
meine Ideen waren "Arten der Aphasie" oder "Therapiemöglichkeiten der Aphasie" - finde beides etwas dürftig. - Mein Dozent sagt zu allem "Sounds good" :/

Vielleicht mach ich einfach "Arten der Aphasie" - wird zumindest nicht so schwierig werden, da sehr deskriptiv Big Grin


Hallo, ich bin ajaaahne und seit 13.12.2009 hier angemeldet.
Hier könnte meine Signatur stehen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
01.01.2010, 16:29:51
Beitrag #5
RE: Hausarbeitsthema gesucht
Da dürfte es dann eher schwierig werden, den richtigen Textumfang hinzubekommen. Das ist so ein Thema, zu dem man alles zwischen einem 50-Worte-Absatz und einem 500-Seiten-Buch schreiben kann. Zwinker


Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
04.01.2010, 21:50:12
Beitrag #6
RE: Hausarbeitsthema gesucht
mööörks :/ hast eine bessere Idee? Ich kann damit eh erst Ende Januar anfangen, d.h. ich hab noch ein bisschen Zeit...
anybody?


Hallo, ich bin ajaaahne und seit 13.12.2009 hier angemeldet.
Hier könnte meine Signatur stehen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
05.01.2010, 14:22:20
Beitrag #7
RE: Hausarbeitsthema gesucht
Och, für eine Hausarbeit sollte man sich da nicht so üppig den Kopf zerbrechen. Das ist keine Examensarbeit. Und es kann ja nicht schaden, wenn man bei einer HA schon mal übt, ein Thema in einem festgelegten Umfang darzustellen. Sonst ufern BA-/MA-Arbeiten nachher aus. Zwinker


Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema:VerfasserAntworten:Ansichten:Letzter Beitrag
  [Mult] Hausarbeitsthema präzisieren! RMN1993 7 3.331 14.04.2015 21:18:37
Letzter Beitrag: RMN1993
  [Sem] Hausarbeitsthema ajaaahne 3 4.317 16.06.2011 21:26:40
Letzter Beitrag: janwo

Gehe zu:


1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste