Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login-Daten zu speichern (sofern du registriert bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und eingeloggt). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinem Rechner gespeichert werden. Die von diesem Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob du Cookies zulassen willst oder nicht.

Ungeachtet deiner Entscheidung wird ein anonymer Cookie gespeichert, um zu vermeiden, dass du bei jedem Besuch erneut entscheiden musst. Du kannst deine Entscheidung jederzeit ändern.

Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!



[Phon]: Phonetik & Phonologie  » Erledigt: 22.12.2015, 09:04:12 22.12.2015, 09:04:12Hilfe bei Akustischer Phonetik

19.12.2015, 19:06:29,   Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.12.2015, 19:08:54 von caramia
Beitrag #1
Hilfe bei Akustischer Phonetik
Hallo ihr Lieben,

ich studiere Deutsch auf Lehramt und muss einige Fragen in Phonetik beantworten und ich bin am Verzweifeln Traurig
Ich komme leider überhaupt nicht klar und muss sie bis Montag abgeben. Kennt sich vielleicht jemand mit akustischer Phonetik aus?

Beispielfragen

1. Warum gibt es bei einem glottalen Verschlusslaut kein voice bar?

2. Woraus ergeben sich die Schwierigkeiten in der Auswertung von Transitionen in Spektrogrammen
von KV-Sequenzen (Konsonant-Vokal) oder VK-Sequenzen (Vokal-Konsonant) mit labialen Plosiven?


3. Erklären Sie das Prinzip: artikulatorische Tiefe = akustische Tiefe

Ich bin echt verzweifelt, HELP.

PS: Würde für Hilfe auch gerne was bezahlen!

ZitierenReturn to top
20.12.2015, 19:59:42,   Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.12.2015, 22:34:21 von Administrator
Beitrag #2
RE: Hilfe bei Akustischer Phonetik
Crosspost:
http://www.kleiderkreisel.de/foren/rat-u...stik-hilfe

Zu 1 wird im anderen Forum anscheinend schon geholfen. Wenn man einmal herausgefunden hat, was ein voice bar ist, weiß man auch, wann (d.h. bei welchen Lauten) er zu erwarten ist und wann nicht.

Zu 2: http://phonetik.sprachsignale.de/exphon/plosive1.html

Zu 3: https://www.phonetik.uni-muenchen.de/stu...3Antw.html

ask_google



Artificial Intelligence is no match for natural stupidity.
ZitierenReturn to top
20.12.2015, 22:27:53,   Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.12.2015, 19:53:40 von caramia
Beitrag #3
RE: Hilfe bei Akustischer Phonetik
Super klasse, vielen herzlichen Dank!

ZitierenReturn to top
20.12.2015, 22:53:34,   Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.12.2015, 23:15:12 von thf
Beitrag #4
RE: Hilfe bei Akustischer Phonetik
(20.12.2015, 22:27:53)Gast schrieb: Dargestellt ist eine Sinusschwingung [...] Was kann man daraus ableiten?
Den Cosinus? Zwinker
Was genau meinst du? Geht es tatsächlich einfach nur um die Grundbegriffe zur Beschreibung harmonischer Schwingungen? Aus der Periodendauer kann man ja die Frequenz berechnen, die Amplitude entspricht der physikalischen (vs. wahrgenommenen) Lautstärke. Falls du doch auf etwas anderes hinaus möchtest, müsstest du etwas spezifischer werden...

ZitierenReturn to top
20.12.2015, 23:07:36,   Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.12.2015, 19:54:00 von caramia
Beitrag #5
RE: Hilfe bei Akustischer Phonetik
Was könnte man dazu vielleicht sonst noch sagen, außer das, was du bereits geschrieben hast?

ZitierenReturn to top
21.12.2015, 01:30:18,   Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.12.2015, 16:54:35 von caramia
Beitrag #6
RE: Hilfe bei Akustischer Phonetik
Wie löscht man eigene Beiträge/Threads im Forum?

ZitierenReturn to top
21.12.2015, 21:07:27,
Beitrag #7
RE: Hilfe bei Akustischer Phonetik
(20.12.2015, 23:07:36)Gast schrieb: Was könnte man dazu vielleicht sonst noch sagen, außer das, was du bereits geschrieben hast?
Meine Kenntnisse sind da leider doch sehr eingerostet; zumindest adhoc fällt mir nichts weiteres ein. Anhand der Frequenz lässt sich natürlich die Tonhöhe ablesen. Alles weitere was man dazu sagen könnte, hängt m.M.n. davon ab, was ihr im Kurs besprochen habt (z.B. wie diese Größen in verschiedenen Digrammtypen abgebildet werden o.ä.)

(21.12.2015, 01:30:18)caramia schrieb: Wie löscht man eigene Beiträge/Threads im Forum?
Gar nicht Lächel Falls es irgendwann mal nötig sein sollte, kann man sich bei einem Moderator melden.

ZitierenReturn to top
21.12.2015, 23:34:31,
Beitrag #8
RE: Hilfe bei Akustischer Phonetik
Ich würde gerne diesen Thread löschen! Kann das ein Moderator bitte übernehmen? Lächel

Administrator bearbeitete 27.02.2016 12:31:09 diesen Beitrag. Grund:

Thread anonymisiert


ZitierenReturn to top


Bookmarks

Möglicherweise verwandte Themen...
ThemaVerfasserAntwortenAnsichtenLetzter Beitrag
92_lightbulb [Phon] Perzeptive Phonetik - Hilfe! Gast 8 3.207 18.02.2016, 12:22:25
Letzter Beitrag: Gast

Gehe zu:

This forum uses Lukasz Tkacz PHP Developer addons.
Forum use Krzysztof "Supryk" Supryczynski addons.