Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!

-- [CONTRIB] Petition zum niedersorbischen Sprachunterricht in Brandenburg --



1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste
Antwort schreiben 
[Lex]: Lexikologie, Wortschatzforschung, Lexikographie  » nicht erledigt Historische Dimensionen eines Wortschatzes
▶ Historische Dimensionen eines Wortschatzes

28.06.2013, 14:00:29
Beitrag #1
Historische Dimensionen eines Wortschatzes
Kennt sich jemnd mit dem Thema "historische Dimensionen eines Wortschatzes" aus?
Es gibt ja 5 verscheidene Diemnsionen eines Wortschatzes:
1.Referenzielle Dimension
2.syntagmatische Diemnsion
3.Paradigmatische Dimension
4.Konotative Dimension
5.Konstrative Dimension

Ich weiß nur leider nicht, welches von den Dimensionen evtl. die historische Dimension meint oder ob es doch etwas anderes ist.
Ich finde auch keine Literatur dazu.

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
29.06.2013, 20:20:25
Beitrag #2
RE: Historische Dimensionen eines Wortschatzes
(28.06.2013 14:00:29)Lamoeri schrieb:  Ich weiß nur leider nicht, welches von den Dimensionen evtl. die historische Dimension meint oder ob es doch etwas anderes ist.

Naja, da könnte man mit etwas Grübelei aber vielleicht auch drauf kommen, dass "historisch" wohl etwas anderes sein muss, als die fünf aufgelisteten. Wie verändert sich denn ein Wortschatz durch die Zeit? Es gibt verschiedene Dinge, die die Struktur eines Wortschatzes ändern (und jede Änderung ist stets diachron), z.B.:
- Lexikalisierung / Degrammatikalisierung
- Neuschöpfung
- Entlehnung
- Bedeutungswandel


Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema:VerfasserAntworten:Ansichten:Letzter Beitrag
  Könnte mir jemand bei der Analyse eines Satzes helfen :-) Nicht schwer denke ich! Melodiker 5 464 08.04.2017 02:11:24
Letzter Beitrag: Melodiker
  Gegenüberstellung eines "Produktionstests" und eines "Akzeptabilitätstests"? Oculus 2 1.967 25.06.2016 16:41:35
Letzter Beitrag: Oculus
  [Syn] Frage zum Aufbau eines Strukturbaums Seelenkuchenente 1 2.303 23.07.2015 13:12:03
Letzter Beitrag: Kevin
  [Syn] Syntaktische Struktur eines mehrdeutigen Satzes Dadas 14 4.602 16.01.2015 17:47:52
Letzter Beitrag: Kevin
98_exclamation [Sem] Berechnung der Bedeutung eines Satzes Proseminar 1 1.292 14.01.2015 17:44:16
Letzter Beitrag: kunnukun
  Jobchancen Historische Linguistik Kippie 12 6.409 22.10.2014 10:28:21
Letzter Beitrag: janwo
  [Syn] Valenz eines Verbs Sf6 6 6.468 12.05.2014 15:10:50
Letzter Beitrag: Willi Wamser
  [Syn] Eilige Bitte: hilfe bei erstellung eines x-bar schemas ichsehrot 8 3.258 10.02.2014 18:05:56
Letzter Beitrag: Anna K.
  Zitieren Eines Buchtitels mit mehreren Titelzusätzen im Text Ruth 3 4.032 20.01.2014 14:00:36
Letzter Beitrag: Doriana

Gehe zu:


1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste