Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login-Daten zu speichern (sofern du registriert bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und eingeloggt). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinem Rechner gespeichert werden. Die von diesem Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob du Cookies zulassen willst oder nicht.

Ungeachtet deiner Entscheidung wird ein anonymer Cookie gespeichert, um zu vermeiden, dass du bei jedem Besuch erneut entscheiden musst. Du kannst deine Entscheidung jederzeit ändern.

Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

-- [CONTRIB] Petition zum niedersorbischen Sprachunterricht in Brandenburg --

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!



[Syn]: Syntax, Phraseologie  » nicht erledigtIP/CP Frage
27.12.2014, 18:26:14,
Beitrag #1
IP/CP Frage
Hey Leute,

Im Zuge einer Hausübung muss ich folgenden Satz als IP/CP Struktur angeben:

"Einem Gerichtsbeschluss zufolge muss eine Automatenfirma aus Österreich einem Spielsüchtigen fast eine halbe Million Euro zurückerstatten."

Nun habe ich alle Konstituenten ermittelt und diese beschrieben.
Dann habe ich den Satz in den zugrunde liegenden Nebensatz mit Verb-Letzt Stellung gebracht.
Nun möchte ich ihn durch IP/CP als Hauptsatz analysieren und bin gerade am verzweifeln, weil ich an der Stellung der Präpositionalphrase (einem Gerichtsbeschluss zufolge) scheitere.

In meinem Versuch (als Anhang) habe ich Das Subjekt und die PP im Satz vertauscht und so analysiert.
Wenn mir jemand helfen kann, den "originalen" Satz zu analysieren würde ich mich sehr freuen, da ich tatsächlich halb am verzweifeln bin.

Lg,
Sebastian

PS: Verbesserungen erwünscht:-)


Angehängte DateienThumbnail(s)
   


Hier könnte hausy007's Signatur stehen...
ZitierenReturn to top
28.12.2014, 13:16:45,
Beitrag #2
RE: IP/CP Frage
Hallo hausy007!

Das sieht schon mal ganz gut aus!
So wie du es jetzt hast würde man in der Tiefenstruktur davon ausgehen, dass die PP [einem Gerichtsbeschluss zufolge] als Adjunkt an die IP gehört. Für die Oberfläche bewegst du das einfach in die Spezifikatorposition von CP und fertig ist, das Subjekt bleibt in der Spec-IP-Position.
Noch einfacher wird es, wenn du die PP direkt in die Spec-CP einbaust, ohne eine Basisposition als Adjunkt der IP anzunehmen. Da es durchaus Analysen gibt, in denen satzbezogene Adverbiale in der Oberflächenposition basisgeneriert werden, wäre es nicht falsch.

Ansonsten ist alles richtig!

ZitierenReturn to top


Möglicherweise verwandte Themen...
ThemaVerfasserAntwortenAnsichtenLetzter Beitrag
  [Syn] Frage zu NP und AP no-name21 3 2.037 07.01.2016, 14:18:02
Letzter Beitrag: Anna K.
88_shy [Syn] Frage zur Linksversetzung roberta.giampetruzzi 4 2.914 24.05.2011, 21:45:40
Letzter Beitrag: roberta.giampetruzzi

Gehe zu:

This forum uses Lukasz Tkacz PHP Developer addons.
Forum use Krzysztof "Supryk" Supryczynski addons.