Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!



1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste
Antwort schreiben 
 » Erledigt: Heute Heute Ich frag' ja nicht gerne, aber...Hilfe
▶ Diese verdammte Konstituentenanalyse

20.11.2009, 13:55:41
Beitrag #1
Ich frag' ja nicht gerne, aber...Hilfe
Hallo zusammen!

Mein Name ist Marie, ich bin 20 Jahre alt und ich studiere im zweiten Semester Germanistik auf Lehramt. Ich war im Internet auf der Suche nach Texten und Beispielen zum Thema "Konstituentenstruktur" und bin auf dieses Forum gestoßen.

Mir ist schon klar, dass es nicht unbedingt einen guten Eindruck macht, als neues Mitglied gleich einen neuen Hausaufgabenhilfe-Thread aufzumachen Sorry. Aber ich habe mich schon über zehn Mal an der Aufgabe versucht und bin kläglich gescheitert und nun wollte ich fragen, ob mir vielleicht jemand sagen kann, wass ich falsch mache.

Wir müssen in einem Kurs Online-Tests absolvieren und dieses Mal ist das Thema "Konstituentenanalyse von eingebetteten Sätzen". Hierfür müssen wir Sätze analysieren, indem wir Klammerausdrücke für das Programm php-syntax-tree eingeben. Es gibt keine Teilpunkte, man muss alles richtig haben, um für die Aufgabe Punkte zu bekommen, deshalb kann ich auch nicht erkennen, ob ich mich verbessere oder verschlechtere, wenn ich was an meiner Lösung ändere.

Ein Satz ist zum Beispiel "Die Spieler von Werder Bremen feierten ihren Sieg über den Tabellenführer."

Meine Lösung sieht so aus, ist aber laut ilias falsch: [S [NP [Det Die] [N' [N Spieler] [PP [P von] [N Werder Bremen]]]] [VP [V feierten] [NP [Det ihren] [N' [N Sieg] [PP [P über] [N' [Det den] [N Tabellenführer]]]]]]]

Und hier ist nochmal der Link zu php-syntax-tree: http://www.ironcreek.net/phpsyntaxtree/

Sieht da irgendjemand einen Fehler? Ich habe echt keine Ahnung, was ich falsch gemacht habe.

Vielen Lieben Dank

Marie

Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
24.11.2009, 16:41:18
Beitrag #2
RE: Ich frag' ja nicht gerne, aber...Hilfe
Hallo Marie,

ich habe mal versucht, die Analyse in kleinere Teile zu zerlegen. Kannst ja mal schauen, ob Du das nachvollziehen kannst. Demnach fehlten in Deiner Analyse häufig NPs.
Die PPs bestehen z.B. aus P und NP ([P über] [NP den Tabellenführer]).

Ich weiß nicht, ob man „Werder Bremen“ noch weiter analysieren kann...


Angehängte Datei(en)
.doc  Konstituentenanalyse.doc (Größe: 20 KB / Downloads: 14)

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
25.11.2009, 20:05:05
Beitrag #3
RE: Ich frag' ja nicht gerne, aber...Hilfe
Es hat geklappt Big Grin. Eine Klammer habe ich versetzt, aber jetzt ist es richtig.

Vielen, vielen Dank Lächel.

Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
25.11.2009, 20:29:36
Beitrag #4
RE: Ich frag' ja nicht gerne, aber...Hilfe
Hallo liebe alle, Marie und Lilly,

lustig, ich such nach ner bequemen Möglichkeit Bäumchen zu malen – ohne LateX.
Also vielen Dank für die doofe Frage :-)
Dann kann ich also auch meine Studenten mit sowas nerven ;-)

Schönen Gruß aus Jena,

Thomas


Thomas Hanke
* Tja, bin nicht Teilnehmer einer StuTS, sondern mehr als ?vierer, *fünfer StuTSen*
* Aber jetzt beruht meine Arbeit auf Gegenseitigkeit *
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
28.11.2009, 16:30:00
Beitrag #5
RE: Ich frag' ja nicht gerne, aber...Hilfe
Siehe auch:
http://www.linguisten.de/showthread.php?tid=66
http://www.linguisten.de/showthread.php?tid=451


Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
24.02.2010, 17:02:11
Beitrag #6
RE: Ich frag' ja nicht gerne, aber...Hilfe
liebe leute, ich hoffe hier guckt überhaupt noch jemand rein, der eintrag ist ja schon etwas älter...
ich habe genau das gleiche problem wie marie. ich schätze sogar, dass es die gleichen online-aufgaben sind, die ich bearbeiten muss. 4 von 6 sätzen habe ich inzwischen herausbekommen. bei den letzten beiden weiß ich einfach nicht mehr weiter...

auch hier die frage: findet jemand den fehler??

satz 1:
Die bedeutenden deutschen Sinologen des vergangenen Jahrhunderts suchten ihren Wirkungskreis in Frankreich.

meine lösung:
[S [NP [Det Die] [N''' [A bedeutenden] [N'' [A deutschen] [N' [N Sinologen] [NP [Det des] [N' [A vergangenen] [N Jahrhunderts]]]]]]] [VP [V suchten] [NP [Det ihren] [N' [N Wirkungskreis] [PP [P in] [NP [N Frankreich]]]]]]]


satz 2:
Jene Firmen, die Gewinne erwirtschaften, schaffen neue Arbeitsplätze

meine lösung:
[S [NP [Det Jene] [N' [N Firmen] [s [NP [N die]] [VP [NP [N Gewinn]] [V erwirtschaften]]]]] [VP [V schaffen] [NP [A neue] [N Arbeitsplätze]]]]

es wäre echt super wenn mir jemand helfen könnte!!

lg gela

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
24.02.2010, 18:13:16
Beitrag #7
RE: Ich frag' ja nicht gerne, aber...Hilfe
Das Problem besteht aus mehreren Teilen

1. dass das hier leider wenig gelesen wird
2. dass ihr von einem ganz bestimmten System von grammatischen Kategorien ausgeht… also, das ist nicht falsch, verringert aber die Chance, dass euch jemand genau passend antworten kann. Es gibt allein in dem schmalen Segment der generativen Grammatiken endlos viele Möglichkeiten, die Sätze zu analysieren und vor allem auch Labels zu benutzen.

Ich würd euch vorschlagen, einfach jemanden zu fragen, der die gleichen Aufgaben hat oder gestellt hat.

Jedenfalls viel Glück!

Thomas


Thomas Hanke
* Tja, bin nicht Teilnehmer einer StuTS, sondern mehr als ?vierer, *fünfer StuTSen*
* Aber jetzt beruht meine Arbeit auf Gegenseitigkeit *
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
24.02.2010, 18:28:51
Beitrag #8
RE: Ich frag' ja nicht gerne, aber...Hilfe
Mh, wie Rätsel lösen, wo man die Regeln nur so ungefähr kennt:

Satz 2:
[N die]
müsste falsch sein.
Ich weiß nicht die erwartete Antwort, tippe aber auf Det, Rel oder Pron. (je nachdem als was Relativpronomen angesehen werden).
Und:
[NP [A neue] [N Arbeitsplätze]
kann nicht stimmen, wenn Satz 1 soweit richtig ist – wenn du einmal N' usw. benutzt, dann auch beide Male.
Eventuell noch das "s" des Relativsatzs, falls die Kapitalisierung wichtig ist.

(Klammern werden automatisch gleich gecheckt, oder? Sonst empfehle ich einen Programmierer-Texteditor, die machen das nebenbei)
(Die Frage, wieso nicht auch AP lass ich mal besser weg…)
(und ein paar andre Fragen, wieso )


Thomas Hanke
* Tja, bin nicht Teilnehmer einer StuTS, sondern mehr als ?vierer, *fünfer StuTSen*
* Aber jetzt beruht meine Arbeit auf Gegenseitigkeit *
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema:VerfasserAntworten:Ansichten:Letzter Beitrag
98_exclamation Hilfe!! Was sind agentive und was sind nicht-agentive Verben?? gleuckskaefer 2 2.290 20.05.2015 16:22:48
Letzter Beitrag: gleuckskaefer
  [Allg] Gerne würde ich meinen YouTube-Channel vorstellen, DigitalLinguistics Hugo 0 1.252 19.03.2015 14:15:58
Letzter Beitrag: Hugo
56_car Von England nach Deutschland: Aber wohin genau? fionapotter 5 2.005 13.03.2015 16:40:37
Letzter Beitrag: fionapotter
  [Hist] Ist es allgemein anerkannt, dass es Indogermanisch nicht gegeben hat? Privileg 13 6.003 15.05.2012 17:06:12
Letzter Beitrag: Hans
  Hilfe: Exclamative clauses --> Satztyp oder nicht Katt 1 1.685 23.02.2011 21:18:42
Letzter Beitrag: Sebastian
03_faviconling Ganz ohne Regeln geht es nicht.... Team 0 4.169 08.01.2009 18:16:29
Letzter Beitrag: Team
  Änderung der Zugriffsrechte für nicht registrierte Benutzer Administrator 0 2.578 13.05.2006 10:49:29
Letzter Beitrag: Administrator

Gehe zu:


1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste