Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!

-- [CONTRIB] Petition zum niedersorbischen Sprachunterricht in Brandenburg --



1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste
Antwort schreiben 
 » nicht erledigt Indirekte Anaphern bestimmen

09.11.2016, 16:18:22
Beitrag #1
Indirekte Anaphern bestimmen
Hallo, ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit der Bestimmung von Anaphern. Allerdings bin ich mir bei der Bestimmung einiger Fälle im Bezug auf indirekte Anaphern nicht ganz sicher.

Bsp 1: Seit gestern werden Körperkameras bei der Polizei eingesetzt. Der Einsatz ist umstritten.

Hier würde ich klar sagen, dass der erste Satz in Beispiel 1, insbesondere mit 'eingesetzt' der Anker ist und es sich bei 'Der Einsatz' um eine indirekte Anapher handelt.


Bsp 2: Die Körperkameras schrecken am. Das bestreitet jedoch die Piratenpartei.

Hier bin ich mir etwas unsicher, würde aber grundsätzlich sagen, dass der erste Satz von Beispiel 2 der Anker ist und das Demonstrativpronomen 'das' die indirekte Anapher.

Kann mir jemand helfen, ob das so richtig ist, insbesondere bei Beispiel 2?

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
10.11.2016, 13:52:03
Beitrag #2
RE: Indirekte Anaphern bestimmen
Hallo Nadine137,

das siehst Du schon ganz richtig. Indirekt ist die Anapher hier ja, weil die Bindung nicht direkt zwischen zwei Konstituenten hergestellt werden kann. Vielmehr besteht die Bindungsrelation zwischen einem Pronomen und einem Ganzsatz.
Nimmt man an, dass Bindung ein semantisches (Parallel Architecture von Jackendoff; Cullicover & Jackendoff) und nicht ein syntaktisches Phänomen (Generative Grammatik jedweder Provenienz) ist, dann ist das ganze schon gar kein Problem mehr. In Deinem Beispiel ist der Anker einfach abstrakter. Er ist nicht wie gewöhnlich eine Entität, sondern eine Situation bzw. ein Diskurs. Auf diesen kann dann mittels der Anapher Bezug genommen werden. Entsprechend wird diese Art der Anapher ja auch als Abstraktanapher oder abstrakte Diskuranapher bezeichnet.

Viele Grüße
PeterSilie


Hier könnte PeterSilie's Signatur stehen...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema:VerfasserAntworten:Ansichten:Letzter Beitrag
  [Pragma] Deiktische Ausdruecke bestimmen und klassifizieren Karinagoli 12 5.794 08.11.2016 21:47:04
Letzter Beitrag: kunnukun
  Parallelismen bestimmen Mariapaczesniowska 2 1.696 07.05.2014 19:52:23
Letzter Beitrag: neous
  [Syn] Argumente und semantische Rolle des Verbs bestimmen Lkm 1 2.577 04.06.2013 07:08:16
Letzter Beitrag: lingucat
  Der Sinn von indirekten Anaphern? FlorianAir 4 3.393 20.04.2013 19:58:43
Letzter Beitrag: Gernot Back
  [Syn] Konstituenten bestimmen Erstsemester 4 3.923 18.11.2012 15:07:58
Letzter Beitrag: Erstsemester
  [Morph] Bestimmen Sie die Wortart der unterstrichenen Wörter?! HILFE Marie99 5 5.444 28.11.2011 11:36:50
Letzter Beitrag: Gernot Back

Gehe zu:


1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste