Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!

-- [CONTRIB] Petition zum niedersorbischen Sprachunterricht in Brandenburg --



1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste
Antwort schreiben 
 » nicht erledigt Informationskonzentration in Sprachen

27.07.2014, 12:36:59
Beitrag #1
Informationskonzentration in Sprachen
Hallo,
ich habe letztens einen Clip gesehen, worin es darum ging, wie Sprachen Informationen wiedergeben. Dabei wurde gesagt, dass Spanier zwar sehr schnell reden, aber pro Silbe der Informationsgehalt geringer ist als zum Beispiel im Deutschen. Im Endeffekt sollen sich alle Sprachen darin gleichen, in welcher Konzentration sie Informationen verschlüsselt haben in der Sprache. Stimmt das also? Kann man daraus wirklich den Schluss ziehen, zu wie viel Information pro Zeit das menschliche Gehirn fähig ist zu verarbeiten? Wenn das Gehirn Informationen nicht schneller verarbeiten kann, frage ich mich, was beim Lesen (v. a. Speedreading) abläuft, wo wir Informationen ja noch schneller aufnehmen.
Ich finde dieses Thema äußerst interessant, mir fallen nur leider keine Schlagwörter ein, um mehr darüber zu erfahren. Gibt es dazu dezidierte Theorien/Forschung und/oder Forscher? Ich würde mich gerne näher damit befassen.
Viele Grüße,
Kevin


"So the whole reason the French people can't really dance
Is because they haven't got the beat in their blood.
And why don't they live and breathe the beat?
Because their language has no tonic accent."
Martin Solveig ~ Heart of Africa
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
27.07.2014, 15:36:04
Beitrag #2
RE: Informationskonzentration in Sprachen
Hallo,

es gibt hier jemanden, der sich mit der Auswirkungen der Sprechgeschwindigkeit auf die Behaltensleistung beschäftigt hat.
Vielleicht möchte @gerrit648 hierzu etwas beitragen?

Viele Grüße,
K.


Lächel
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
28.07.2014, 10:29:55
Beitrag #3
RE: Informationskonzentration in Sprachen
Hallo zusammen,

ich habe mich zwar noch nie mit den Sprechgeschwindigkeiten und der damit verbundenen Verarbeitungsleistung im Gehirn beschäftigt, woran mich das ganze aber erinnert, ist die Isochroniehypothese.
Da geht man ja von aus, dass die Sprachen in zwei grundlegende Gruppen eingeteilt werden können: Silbensprachen, die dazu tendieren, alle Silben in einer Äußerung möglichst gleich lang zu machen und die Wortsprachen, die eher darauf hinaus sind, den Abstand zwischen den Akzenten gleich lang zu halten. Als Konsequenz wurde schon des öfteren nachgewiesen, dass in Wortsprachen (Deutsch) zwischen zwei Akzenten mehr Silben prozudiert werden, da unbetonte Silben reduziert (zu einem Schwa) oder ganz getilgt werden.
In Silbensprachen (Spanisch) werden hingegen keine Silbenreduktionen vorgenommen. (Vllt müssen ja die Spanier deshalb schneller sprechen Zwinker )
Wie man aber den Informationsgehalt anhand einer Silbe definieren soll, wüsste ich spontan nicht Traurig

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
28.07.2014, 11:39:07
Beitrag #4
RE: Informationskonzentration in Sprachen
Ich kann nur ganz kurz was einwerfen:
Übrigens: Ob die Unterscheidung in Silben- und Wortsprachen wirklich so angemessen ist oder nicht doch viel zu simplifizierend ist, ist auch unklar (siehe z.B. hier).

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema:VerfasserAntworten:Ansichten:Letzter Beitrag
  Verbreitung von L1- und L2-Sprachen Kevin 1 209 04.05.2017 14:28:40
Letzter Beitrag: janwo
  Alte / kostbare / besondere Sprachen Kevin 2 314 04.03.2017 10:56:19
Letzter Beitrag: janwo
  Pitch Akzent in den skandinavischen Sprachen aus dem IE? Kevin 3 2.023 26.10.2015 13:49:39
Letzter Beitrag: wortigkeit
  "hassen" in den verschiedenen Sprachen der Welt Milly 5 2.954 13.10.2015 23:50:03
Letzter Beitrag: Evanesca
  Fun Sprachen-Rate-Spiel Kevin 66 24.418 26.06.2015 13:07:51
Letzter Beitrag: janwo
  [geteilt] Deonyme im Deutschen und weiteren Sprachen quakki 11 4.237 26.04.2015 20:43:17
Letzter Beitrag: janwo
  [Bib] Komplexe Präpositionen westgermanischer Sprachen lagom 1 2.789 25.02.2015 20:00:24
Letzter Beitrag: Kevin
  [Phon] Suche Sprachen mit wenig unterschiedlichen Silben Kakuta 4 2.282 05.01.2015 11:45:40
Letzter Beitrag: Kakuta
  Das beliebte "Ein Satz in X Sprachen";-Spiel Jens 32 46.080 17.12.2014 13:42:20
Letzter Beitrag: Opilog

Gehe zu:


1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste