Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login-Daten zu speichern (sofern du registriert bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und eingeloggt). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinem Rechner gespeichert werden. Die von diesem Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob du Cookies zulassen willst oder nicht.

Ungeachtet deiner Entscheidung wird ein anonymer Cookie gespeichert, um zu vermeiden, dass du bei jedem Besuch erneut entscheiden musst. Du kannst deine Entscheidung jederzeit ändern.

Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!


Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!



 » Erledigt: 28.12.2012, 23:40:16 28.12.2012, 23:40:16Konstituenten, Topologisches Feldermodell

08.05.2009, 18:56:20,
Beitrag #1
Konstituenten, Topologisches Feldermodell
Hallo, kann mir jemand sagen, was "nur Hans" für eine Konstruktion ist, und ob es eine Konstituente ist, wenn ja, warum, wenn nein, warum nicht? Warum kann ich überhaupt Konstituenten bilden, was gibt es für Limits?
Meine zweite Frage:
Wie packe ich den Satz: "Wenn ich heute lerne, dann schreibe ich eine gute Arbeit" im topologischen Feldermodell unter?
Meine dritte Frage: Was ist eine Nullkategorie?
Fragen über Fragen, über Antworten wäre ich sehr glücklich!

ZitierenZum Seitenanfang
04.06.2009, 08:08:55,
Beitrag #2
RE: Konstituenten, Topologisches Feldermodell
Zum ersten: Es gibt eine Reihe von Konstituententests, die man durchspielen kann: vgl. z.B. hier. Aber Vorsicht, einige der Tests sind eher unzuverlässig, daher immer mehrere machen.

Zum zweiten: Wenn ich mich richtig erinnere, ist alles vor dem finiten Verb das Vorfeld, alles nach dem infiniten Verb das Nachfeld und das dazwischen das Mittelfeld. Natürlich können auch komplexe Sätze Teil eines Feldes sein. Kann mich aber auch irren, ist schon 'ne Weile her als ich "Geschichte der Sprachwissenschaft" gehört hab Zwinker

Zum Dritten: Ich würde mal vermuten, eine Nullkategorie ist ein formales Element, was aber nicht phonologisch realisiert ist, aber zwecks Funktionalität da sein sollte, z.B. ein gedroptes PRO.

Ansonsten ist google ein hilfreiches Werkzeug Lächel


Hallo, ich bin Lupino und seit 05.12.2011 18:48 hier angemeldet.
ZitierenZum Seitenanfang


Bookmarks

Möglicherweise verwandte Themen...
ThemaVerfasserAntwortenAnsichtenLetzter Beitrag
  [Syn] Topolgisches Feldermodell / Ausklammerungen Ente2212 3 1.708 24.08.2016, 16:37:44
Letzter Beitrag: Ente2212
  Syntax: Konstituenten und Topologisches Modell Luana 1 2.193 22.05.2013, 18:02:30
Letzter Beitrag: lingucat
  [Syn] Konstituenten bestimmen Erstsemester 4 4.097 18.11.2012, 15:07:58
Letzter Beitrag: Erstsemester

Gehe zu:

This forum uses Lukasz Tkacz MyBB addons.
Forum use Krzysztof "Supryk" Supryczynski addons.