Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!



1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste
Antwort schreiben 
 » Erledigt: Heute Heute Lexical Processing in L2
▶ Psycholinguistik

04.02.2011, 18:17:05
Beitrag #1
Lexical Processing in L2
Hallo zusammen! Lächel

Ich habe ein recht großes Problem und hoffe, dass jemand von euch so lieb ist und mir den Knoten aus dem Kopf lösen kann. Big Grin

Ich werde eine Arbeit über das lexical processing in L2 schreiben. Nun habe ich mir die ganzen Theorien angeschaut und eigentlich soweit verstanden.
In hinblick auf die Verarbeitungsmechanismen beim L1 haben Untersuchungen gezeigt, dass die L1 Modelle übertragbar sind auf die L2.

Nehmen wir also an, ich habe Morton's logogen model. Sein Modell ist ja der Familie der parallel interactive modelle zuzuordnen. Wie das Modell funktioniert etc. pp. habe ich soweit verstanden.

Mein Problem ist nun aber, dass ich Mortons Model gerne einem bestimmten Paradigma zuordnen würde. Und das ist der Punkt an dem ich überhaupt nicht mehr durchblicke.

Einerseits habe ich die Information Processing theory, die als Gegenströmung zum Behaviourismus entstanden ist. Dann habe ich den Konnektionismus, der aus der Information Processing Theory entstanden ist, aber nicht mehr annimmt, dass lernen gleich lernen ist, sondern, dass es module im Gehirn gibt, die extra nur für Sprache zuständig sind. Gleichzeitig widerspricht der Konnektionismus der Grundannahme der IP, indem er sagt, dass Verarbeitung nicht seriell sondern parallel vonstatten geht.

dazu kommt Fodor mit seiner Modularity theorie. Zählt Fodor zum Konnektionismus. In einem Buch habe ich gelsen, dass seine Modulartheorie dem Konnektionismus entgegen steht.

Naja... und um das Chaos gänzlich perfekt zu machen habe ich noch was gelesen über einen sogenannten emergentism, der der IP entgegensteht.

Sorry, für das wirre geschreibsel -aber ich blicke einfach nicht mehr durch.

Ihr würdet mir suuuuper weiterhelfen, wenn ihr mir den Knoten in meinem Hirn auseinanderbröseln könntet. Traurig

Vorab schonmal vielen lieben Dank!!!!

PS: Dass ich die Frage nun hier poste, liegt daran, dass ich immer verwirrter werde, desto mehr ich lese. Traurig

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
24.03.2011, 13:08:31
Beitrag #2
RE: Lexical Processing in L2
(04.02.2011 18:17:05)Mrsfr schrieb:  Sorry, für das wirre geschreibsel -aber ich blicke einfach nicht mehr durch.

Sorry, aber auch beim zehnten Durchlesen weiß ich immer noch nicht, was eigentlich Deine Frage ist Comp_idee

Was brächte es Dir z.B. an Erkenntnisgewinn, Mortons Modell einer bestimmten Richtung/Schule zuzuordnen?


Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
24.03.2011, 13:35:31
Beitrag #3
RE: Lexical Processing in L2
Hallo Janwo,

ich glaube, man *konnte* meine Ausführungen gar nicht verstehen. Traurig
In meiner Arbeit diskutiere ich einmal parallel interactive models, Foster's search model und Becker's verification model.

Mir ging es darum zu wissen, zu welcher Familie von Theorien Morton's Modell überhaupt zählt. Ich denke, die Frage habe ich mir mittlerweile beantworten können. Big Grin

Wenn ich nicht ganz falsch liege, zählt sein Model zu den parallel interactive models.
Ich bin mir zwar noch nicht ganz sicher, ob er zu den Vertretern gehört, die für eine localist structure oder eine distributed structure plädieren.
Aber das ist für den Zweck der Arbeit eigentlich schnuppe.

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema:VerfasserAntworten:Ansichten:Letzter Beitrag
  [Kogn] online auditory sentence processing sonne22 3 1.692 04.05.2011 20:42:34
Letzter Beitrag: janwo

Gehe zu:


1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste