Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!



1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste
Antwort schreiben 
[Lex]: Lexikologie, Wortschatzforschung, Lexikographie  » nicht erledigt Lexikologie
▶ Fragen zum Thema Lexikologie ??

28.01.2013, 20:27:10
Beitrag #1
Lexikologie
1.Womit beschaeftigt sich die lexikalische Semantik?
2.Welche sind die Merkmale der sprachlichen Zeichen?
3.Welche sind die vier Kriterien , nach denen man die Morpheme klasifiziert?
4.Wo liegt der Unterschied zwischen dem mentalen und linguistischen Lexikon?
5.Nennen Sie die Entlehnungsphasen im Deutschen?
6.Was ist ein Sem?
7.Was ist ein Semem?
8.Welche Komposita gehoeren zu den Possesivkomposita?
9.Welche sind die Ursachen fuer Entlehnungen?
10.Zeigen sie Anhand des Beispiels in (A), dass es eine Ableitungsrichtung bei Konversionen gibt. Begruenden sie Ihre Annahme? (A) fischen - Fisch.
11.Zu welchen Motivationsarten gehoeren folgende Lexeme? deutbar, rascheln, Der Kessel, Der Leser, sie ist eine Leuchte auf Ihrem Gebiet, zitteren, Mitgift, Handschuh, Speisesaal und Nilpferd.


Hallo, ich bin D-Kee und seit 28.01.2013 18:25 hier angemeldet.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
28.01.2013, 20:42:35
Beitrag #2
RE: Lexikologie
Hast DU schon mal in irgendein Lehrbuch oder sprachwissenschaftliches Lexikon geschaut? Meinetwegen auch Glottopedia oder Wikipedia?
Ich werde den Eindruck nicht los, Du möchtest hier Antworten auf Test-, Hausaufgaben- oder Klausurfragen oder ähnliches haben und Dir die Recherche sparen.


Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
28.01.2013, 20:44:54
Beitrag #3
RE: Lexikologie
(28.01.2013 20:42:35)janwo schrieb:  Hast DU schon mal in irgendein Lehrbuch geschaut?

Tut mir leid hab die Frage ein bissle zu schnell gestellt, ja hab ich fuer die meisten Fragen habe ich auch schon die Antworten oder weis allgemein worum es geht, ich wollte mich nur nochmal vergewissern ob alles richtig ist, falls des kein problem ist Rolleyes


Hallo, ich bin D-Kee und seit 28.01.2013 18:25 hier angemeldet.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
29.01.2013, 15:32:07
Beitrag #4
RE: Lexikologie
Nee, so wird das nix. Wenn du konkrete Fragen hast, dann helfen wir dir gerne bei der Klärung, aber einfach Fragen so allgemein beantworten, für Dinge, die du eigentlich schon weißt, dafür werden wir hier nicht gut genug bezahlt.

Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
29.01.2013, 16:45:47
Beitrag #5
RE: Lexikologie
(29.01.2013 15:32:07)suz schrieb:  Nee, so wird das nix. Wenn du konkrete Fragen hast, dann helfen wir dir gerne bei der Klärung, aber einfach Fragen so allgemein beantworten, für Dinge, die du eigentlich schon weißt, dafür werden wir hier nicht gut genug bezahlt.

Ok dann tut es mir leid, wusste ich nicht, koennt ihr wenigstens 1 Frage Beantworten unn zwar Welche Komposita gehoeren zu den Possesivkomposita? Ich meine das sind : Zusammensetzung, die den gemeinten Gegenstand, das gemeinte Lebewesen, durch eine ihrer Eigenschaften kennzeichnet Ist die Antwort richtig oder doch nicht ?


Hallo, ich bin D-Kee und seit 28.01.2013 18:25 hier angemeldet.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
29.01.2013, 19:14:07
Beitrag #6
RE: Lexikologie
Possesivkomposita heißen so, weil ihre semantische Struktur folgendermaßn ist: ihre Kompositionsglieder bezeichnen zusammen (oberflächlich gesehen) ein Y. Das Kompositum bezeichnet aber de facto ein X, das ein Y hat. (Haben → Besitz → Possesion), siehe z.B. Rotkehlchen. Das Wort bezieht sich auf einen Vogel, der ein rotes Kehlchen hat, nicht auf die bunte Halspartie per se.


Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
30.01.2013, 18:15:19
Beitrag #7
RE: Lexikologie
(29.01.2013 19:14:07)janwo schrieb:  Possesivkomposita heißen so, weil ihre semantische Struktur folgendermaßn ist: ihre Kompositionsglieder bezeichnen zusammen (oberflächlich gesehen) ein Y. Das Kompositum bezeichnet aber de facto ein X, das ein Y hat. (Haben → Besitz → Possesion), siehe z.B. Rotkehlchen. Das Wort bezieht sich auf einen Vogel, der ein rotes Kehlchen hat, nicht auf die bunte Halspartie per se.


Also das ist die Antwort auf die Frage Welche Komposita gehören zu den Possessivkomposita oder ? Weil ich dachte es gibt noch Arten von Possessivkomposita, damit meine ich z.B es wird zwischen diese und jene Possessivkomposita unterschieden!


Hallo, ich bin D-Kee und seit 28.01.2013 18:25 hier angemeldet.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
30.01.2013, 18:28:07
Beitrag #8
Lexkologie
Hallo ich interessiere mich für die Form und Inhaltsseite des Wortes. Leider bin ich mir nicht sicher worum es sich bei diesem Thema genau handelt. Gehört es zur Semiotik oder zur lexikalischen Semantik, oder zu welchem Bereich gehört dieses Thema? Ich möchte eine Referat über dieses Thema schreiben, was muss ich denn dabei genau beobachten? Was sind die wichtigsten punkte? Wie sollte ich am besten anfangen usw...???

janwo bearbeitete 30.01.2013 19:14:07 diesen Beitrag. Grund:

Das fügen wir mal in den bestehenden Thread ein.



Hallo, ich bin D-Kee und seit 28.01.2013 18:25 hier angemeldet.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
30.01.2013, 19:13:44
Beitrag #9
RE: Lexikologie
Ich werde wirklich den Verdacht nicht los, Du hast noch nicht oder nicht richtig gründlich in ein Lehrbuch zur Thematik geschaut.

Ausdrucksseite / Inhaltsseite sind Termini aus der Zeichenlehre (Semiotik) Ferdinand de Saussures.


Wie man ein für ein Referat recherchiert, wie man es strukturiert etc. das sind Dinge, die man Dir eigentlich an der Uni hätte beibringen müssen.
Wir antworten und helfen hier gerne, aber wir sind keine Gratistutoren mit zu viel Freizeit. Sorry.


Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
31.01.2013, 00:40:38
Beitrag #10
RE: Lexikologie
Doch hab ich, und es hat nichts mit der Uni zu tun usw....
Dieses Thema also Formseite und Inhaltsseite des Wortes hat nichts mit meiner ersten Frage zu tun. Bei meiner ersten Frage wollte ich mich nur vergewisseren ob meine Antworten auch richtig sind. Das sind zwei verschiedene Themen. Ja ich weis wie man ein Referat aufbaut, mich interessiert nur was ich den über das Thema Formseite und Inhaltsseite schreiben soll, damit mein ich welche punkte sind wichtig, soll ich über Semiotik schreiben, oder auch erklaren was ein Wort ist? Das ich mich wirklich nicht damit auskenne und wir dieses Thema auch nicht in der Uni hatten. Wen ihr mir helfen könnt ok, wenn nicht dann halt nicht. Schonen Abend noch.


Hallo, ich bin D-Kee und seit 28.01.2013 18:25 hier angemeldet.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
31.01.2013, 10:18:58
Beitrag #11
RE: Lexikologie
Na, wenn Dich an der Zeichenlehre bzw. am Modell von de Saussure etwas interessiert, müsste Dir eigentlich eine Idee vorschweben, was DU dazu sagen oder fragen (und beantworten) willst. Für die Querverbindung zur Lexikologie wäre z.B. spannend, inwiefern größere sprachliche Einheiten bis hin zum Text oder DIalog mit solch einem Modell noch erklärbar sind.
Die Frage, wie man "Wort" definiert, könnte einen ganzen Sonderforschungsbereich auf Jahre beschäftigen. Das ist ein Killerthema.


Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema:VerfasserAntworten:Ansichten:Letzter Beitrag
  [Lex] Lexikologie Frage Lisbethscowy 12 2.460 26.11.2013 07:47:16
Letzter Beitrag: lingucat

Gehe zu:


1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste