Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login-Daten zu speichern (sofern du registriert bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und eingeloggt). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinem Rechner gespeichert werden. Die von diesem Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob du Cookies zulassen willst oder nicht.

Ungeachtet deiner Entscheidung wird ein anonymer Cookie gespeichert, um zu vermeiden, dass du bei jedem Besuch erneut entscheiden musst. Du kannst deine Entscheidung jederzeit ändern.

Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!



[Allg]: Allgemeines, Linguistik als Disziplin  » nicht erledigtLinguistik in den Medien
17.03.2012, 15:14:22,   Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.03.2012, 15:52:15 von Sebastian
Beitrag #1
Linguistik in den Medien
Ich fände es ganz praktisch und vor allem interessant, wenn wir eine kleine Sammlung von Medienberichten über Sprachwissenschaft starten könnten. Ab und zu kommt die Linguistik ja doch mal in den (Online-)Medien vor und das interessiert uns alle hier wahrscheinlich. Wenn wir das hier teilen, dann bekommen das alle Forenmitglieder mit und können sich das auch ansehen, wenn sie mögen.

Ich fange einfach mal mit zwei Seiten an, auf die ich heute gestoßen bin.

ZitierenReturn to top
19.03.2012, 18:51:19,
Beitrag #2
RE: Linguistik in den Medien
Dradio Wissen: Englisch für Babys (19.03.2012)

ZitierenReturn to top
19.03.2012, 18:58:01,
Beitrag #3
RE: Linguistik in den Medien
[Bild: 10.png]

@A.S. sammelt in seinem Sprachlog / Twitterfeed auch solche Nachrichten, u.a. in den "Sprachbrocken" vielleicht dürfen wir darauf zurückgreifen?


Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
ZitierenReturn to top
17.04.2012, 11:12:03,
Beitrag #4
RE: Linguistik in den Medien
A. Stefanowitsch: "Sprache und Ungleichheit" (Aus Politik und Zeitgeschichte 16-17/2012)



ZitierenReturn to top
05.05.2012, 19:37:00,
Beitrag #5
RE: Linguistik in den Medien
BBC: Word of Mouth: English as a Lingua Franca



Hallo, ich bin kunterbunt und seit 20.11.2011 14:12 hier angemeldet.
Hier könnte meine Signatur stehen.
ZitierenReturn to top
05.05.2012, 19:49:59,
Beitrag #6
RE: Linguistik in den Medien
scobel vom 13. November 2008: Mehr Wissen über: Sprache


Hallo, ich bin kunterbunt und seit 20.11.2011 14:12 hier angemeldet.
Hier könnte meine Signatur stehen.
ZitierenReturn to top
28.10.2012, 16:46:52,   Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.10.2012, 16:50:19 von kunterbunt
Beitrag #7
RE: Linguistik in den Medien
hr2 kultur: Vom Dialekt zum Regiolekt

hr2 kultur: Wie Sprechen die Grammatik ändert

Und leider nicht online, aber in der aktuellen Geo-Ausgabe: Sprachwandel - was reden wir denn da?

(Alle drei Berichte enthalten übrigens Interviews mit Wissenschaftlern vom Deutschen Sprachatlas in Marburg.)


Hallo, ich bin kunterbunt und seit 20.11.2011 14:12 hier angemeldet.
Hier könnte meine Signatur stehen.
ZitierenReturn to top
28.10.2012, 18:16:02,
Beitrag #8
RE: Linguistik in den Medien
dradio wissen: Ist der Drops gelutscht? Teil 1 (07.10.2011)

Für den zweiten Teil einfach etwas runterscrollen.


barni5
ZitierenReturn to top
04.11.2012, 15:02:12,
Beitrag #9
RE: Linguistik in den Medien
Über das Linguistik Studium (an der Uni Köln)
http://wissen.dradio.de/mein-studium-lin...ram:play=1

ZitierenReturn to top
28.11.2012, 15:26:33,
Beitrag #10
RE: Linguistik in den Medien
Und mal anders herum: Ein neues Medium (Print- noch dazu!) für die Erbauung interessierter Laien: http://www.babelzine.com/


In diesem Zusammenhang sei natürlich dann auch ncoh einmal auf den Neustart des Sprachlogs verwiesen: http://www.sprachlog.de/


Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
ZitierenReturn to top
05.02.2013, 10:38:10,
Beitrag #11
RE: Linguistik in den Medien
Spiegel ONLINE: Australien: Linguisten beleben ausgestorbene Aborigene-Sprache (03.02.2013)

ZitierenReturn to top
08.02.2013, 08:50:05,
Beitrag #12
RE: Linguistik in den Medien
LA Times: Revival of nearly extinct Yurok language is a success story (06.02.2013)

ZitierenReturn to top
11.02.2013, 16:46:18,
Beitrag #13
RE: Linguistik in den Medien
Smithsonian Magazine: How to Save a Dying Language (Februar 2013)

ZitierenReturn to top
17.02.2013, 09:30:24,
Beitrag #14
RE: Linguistik in den Medien
Hier ne ziemlich umfangreiche Auflistung von Dokus zum Thema Sprache/Linguistik.

Ansonsten:
Why Do We Talk? (BBC Documentary)
Meine Lieblingsdoku zum Thema Sprache Lächel

Michel Thomas, The Language Master
fand ich auch ziemlich beeindruckend (wobei es dort um Fremdsprachendidaktik geht)

Before Babel (BBC Documentary)
(habe ich noch nicht geguckt, kann ich also nix zu sagen)

ZitierenReturn to top
22.02.2013, 02:10:17,
Beitrag #15
RE: Linguistik in den Medien
Artikel über Silbo Gomero (Pfeifsprache)

ZitierenReturn to top


Gehe zu:

This forum uses Lukasz Tkacz PHP Developer addons.
Forum use Krzysztof "Supryk" Supryczynski addons.