Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!



1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste
Antwort schreiben 
 » Erledigt: Heute Heute Master Psycholinguistik + CL

15.07.2011, 13:10:03
Beitrag #1
Master Psycholinguistik + CL
Hallo Leute, vielleicht kann mir ja jemand mit Erfahrungsberichten weiterhelfen...

Ich studiere Linguistik (Bachelor) und würde sehr gern einen Master anschließen. Dabei wäre es am coolsten, wenn ich Psycho-/Neurolinguistik mit Computerlinguistik verbinden könnte.
Nach meinem aktuellen Stand kommen für mich folgende Unis in Frage:
Potsdam
Bielefeld
Düsseldorf

Welche anderen Unis bieten diese Kombi an?
Welche der Unis hat einen guten Ruf/ wo ist die Lehre besonders gut?
Gutes hört man von Potsdam... allerdings scheint auch Düsseldorf gute Leute in der Lehre zu haben.

Ach ja, hat irgendjemand eine Ahnung von der RWTH Aachen? Dort kann man anscheinend Kommunikationswissenschaft studieren. Laut Studienplan viele Inhalte aus der Psychologie und Technik-Kommunikation. Aber von der RWTH habe ich betreffs Linguistik noch nie etwas gehört. Nixweiss

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
16.07.2011, 09:47:39
Beitrag #2
RE: Master Psycholinguistik + CL
Ich denke die drei Unis, die du dir da rausgesucht hast, sind schon sehr gute Adressen. Das Institut für Computerlinguistik und Phonetik an der Universität des Saarlandes solltest du dir auch mal anschauen. Dort gibt es auch eine Arbeitsgruppe Psycholinguistik, die von Matthew Crocker geleitet wird. Er ist einer der führenden Computational Psycholinguists. Und als ich die Thread-Überschrift gelesen habe, hab ich gleich an Saarbrücken gedacht.

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
15.12.2011, 13:17:54
Beitrag #3
RE: Master Psycholinguistik + CL
Damit ich das richtig verstehe: Du (Eule) studierst "allgemeine" Linguistik, oder? Demzufolge kann ich mit einem Bachelor der allgemeinen Linguistik trotzdem einen Master in Neuro-/Psycho-/Computerlinguistik machen?


Hallo, ich bin Duff und seit 15.12.2011 11:00 hier angemeldet.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
15.12.2011, 13:50:50
Beitrag #4
RE: Master Psycholinguistik + CL
Hm, direkt von der RWTH habe ich auch noch nichts gehört. Aber ich weiß, dass ein ehemaliger StuTS-Kollege dort gelandet ist. Der kam übrigens aus der Saarbrücker Schule. Bei der Verbindung CL und Psycholinguistik würde ich auch zuerst an Saarbrücken denken, zumal dort auch das [url=http://www.dfki.de/web]DFKI{/url] ansässig ist.

(15.12.2011 13:17:54)Duff schrieb:  Damit ich das richtig verstehe: Du (Eule) studierst "allgemeine" Linguistik, oder? Demzufolge kann ich mit einem Bachelor der allgemeinen Linguistik trotzdem einen Master in Neuro-/Psycho-/Computerlinguistik machen?
Vermutlich geht das aus den jeweiligen Studienordnungen hervor. Es ist aber doch recht wahrscheinlich, dass man mit einem "allgemeinlinguistischen BA" auch in solche MA -Studiengänge zugelassen wird.


Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
15.12.2011, 13:59:52
Beitrag #5
RE: Master Psycholinguistik + CL
(15.12.2011 13:17:54)Duff schrieb:  Damit ich das richtig verstehe: Du (Eule) studierst "allgemeine" Linguistik, oder? Demzufolge kann ich mit einem Bachelor der allgemeinen Linguistik trotzdem einen Master in Neuro-/Psycho-/Computerlinguistik machen?

Hallo Lächel

Der Zulassungsprozess zu Masterstudiengängen verläuft nach meinem Eindruck relativ uneinheitlich. Daher kann man wohl nichts Allgemeingültiges sagen. Allerdings lohnt es sich in solchen Dingen, falls keine weiteren Informationen zu finden sind, beim Institut deiner Wahl einfach mal nachzufragen. Jenachdem besteht die Möglichkeit, dass du zum Beispiel mit einigen Auflagen zugelassen wirst.

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema:VerfasserAntworten:Ansichten:Letzter Beitrag
  [Kogn] Ich brauche eure Hilfe - Studienfachwahl Master anna9292 1 2.062 21.04.2015 15:38:12
Letzter Beitrag: Sebastian
98_exclamation Anaphorik, Ellipsen und Psycholinguistik Lotta 1 164 28.01.2015 21:25:53
Letzter Beitrag: PeterSilie
  [Studium] Master Sprachdokumentation SimonT 3 2.394 14.12.2014 17:21:16
Letzter Beitrag: SimonT
  Übergang Master - Promotion/Finanzierung lagom 4 2.642 30.06.2014 19:45:46
Letzter Beitrag: lagom
  [Studium] Neuer Master-Studiengang „Angewandte Linguistik“ in Erfurt Forum 0 1.273 05.06.2014 22:42:24
Letzter Beitrag: Forum
  neues Masterprogramm: International Master in Sociolinguistics and Multilingualism StuTS 1 552 03.06.2013 11:45:47
Letzter Beitrag: StuTS
  [Bib] Literaturtipps: Einführung in Psycholinguistik/Methoden? Karin 2 3.013 05.04.2013 09:45:16
Letzter Beitrag: kyrell88
  Master kunterbunt 2 2.467 04.12.2012 23:44:40
Letzter Beitrag: Sebastian
  Master & Promotion horizoncrying 4 6.982 26.06.2011 18:19:11
Letzter Beitrag: janwo

Gehe zu:


1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste