Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!



1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste
Antwort schreiben 
 » nicht erledigt Metakommunikation / Diskursmarker / Operatoren
▶ Metakommuikation? Diskursmarker? Operatoren?

11.10.2013, 17:05:11
Beitrag #1
Metakommunikation / Diskursmarker / Operatoren
Halli hallo,

ich bin neu hier im Forum und melde mich schon gleich mit einigen Fragen. Beginnen möchte ich mit Folgendem:

Ich schreibe zur Zeit an meiner Abschlussarbeit und arbeite gerade aus verschiedenen Transkripten bestimmte Phänomene heraus, unter anderem das der Metakommunikation. Diese Erscheinung möchte ich jedoch noch weiter unterteilen, doch für eine bestimmte Subkategorie fehlt mir einfach die Benennung.... Als was würdet ihr die folgenden Phänomene bezeichnen, Diskursmarker? Operatoren?? (Ist das eigentlich genau dasselbe??) Dachte immer Diskursmarker/Operatoren müssten kürzer sein oder? hmm....
Hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen!

1. jetzt ist es so,
<<all> das LINKE auge ist bissle STÄRKER betroffen;>

2. weiß ich bloß net äh wie ma des jetzt MACHEN,
dann (1.0) mach=ma=s so,

3. <<pp> [nein ] gut;>
.hh (–-) so;
ich werde FOLGENDES machen;

4. genau .h LETZTendlich ist es SO;
da waren so=n=BISSCHEN auch meine FRAgen schon in diese richtung,

5. .h jetzt ist es FOLGENDERMAßEN?


wenn ich das richtig erkenne, ist das ja alles ein und dasselbe phänomen, aber wie nennt man sowas??


Hallo, ich bin Medu und seit 11.10.2013 14:38 hier angemeldet.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
16.10.2013, 14:56:07
Beitrag #2
RE: Metakommunikation / Diskursmarker / Operatoren
132 ansichten und keine einzige antwort?? ist die frage wohl zu blöd oder so??? hmm... kann sie auch nochmal versuchen, anders zu formulieren, falls das hilft... ^^


Hallo, ich bin Medu und seit 11.10.2013 14:38 hier angemeldet.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
16.10.2013, 15:00:57
Beitrag #3
RE: Metakommunikation / Diskursmarker / Operatoren
(16.10.2013 14:56:07)Medu schrieb:  132 ansichten und keine einzige antwort?? ist die frage wohl zu blöd oder so??? hmm... kann sie auch nochmal versuchen, anders zu formulieren, falls das hilft... ^^

Hallo,
Bitte bedenke, dass ca. 50% der Ansichten von Bots wie Google oder Bing verursacht werden.
Ich weise das Thema jetzt mal einer Expertin zu, die hoffentlich Genaueres dazu antworten kann.


Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
16.10.2013, 15:20:41
Beitrag #4
RE: Metakommunikation / Diskursmarker / Operatoren
Hallo,

da du zwar von Phänomenen sprichst, sie aber nicht genau markierst (oder übersehe ich etwas?), gehe ich nach meiner eigenen Analyse davon aus, dass du dich vor allem auf das 'so' in den Beispielen beziehst. Richtig?

Wenn das so ist, würde ich es in allen Fällen als Diskursmarker bezeichnen, ausgehend von einigen in der Diskursanalyse vorhandenen Definitionen, deren kritische Betrachtung ich dir dringend ans Herz legen würde. Dort findest du dann nämlich auch Unterteilungen bzw. genauere Beschreibungen der Diskursmarker, die du entweder für deine "Unterteilung" übernehmen oder aber nach der Analyse deiner Beispiele in Frage stellen kannst.

Grundlage ist hier wohl vor allem
Schiffrin, Deborah (1988): Discourse Markers. Cambridge: Cambridge University Press.

Als Überblick und mit Hinweis auf das Literaturverzeichnis dann noch:
Auer, Peter/Günthner, Susanne (2003): "Die Entstehung von Diskursmarkern im Deutschen - Ein Fall von Grammatikalisierung?" Online hier.

Auf Grundlage dieser Texte kannst du dir deine Frage dann vielleicht selbst beantworten bzw. außerdem eine detailliertere Erklärung dafür finden.

Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
Antwort schreiben 


Gehe zu:


1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste