Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login-Daten zu speichern (sofern du registriert bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und eingeloggt). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinem Rechner gespeichert werden. Die von diesem Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob du Cookies zulassen willst oder nicht.

Ungeachtet deiner Entscheidung wird ein anonymer Cookie gespeichert, um zu vermeiden, dass du bei jedem Besuch erneut entscheiden musst. Du kannst deine Entscheidung jederzeit ändern.

Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

-- [CONTRIB] Petition zum niedersorbischen Sprachunterricht in Brandenburg --

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!



[HowTo]: Anleitungen, Tutorials, Techniken  » nicht erledigtNähere Daten zu Informanten angeben?
24.11.2012, 10:54:01,
Beitrag #1
Nähere Daten zu Informanten angeben?
Hallo zusammen,

Für meine MA habe ich einige Informanten befragt, wenn ich mir bei englischen Wortbedeutungen nicht zu 100% sicher war. Im Volltext erwähne ich diese Im Abschnitt zu Source Materials. Ich gebe an wie alt sie sind (als Zeitspanne, 18-64) und aus welchen Ländern sie kommen. Während der Arbeit beziehe ich mich nicht auf spezielle Informanten, sondern gebe nur allgemein an, dass diese und jene Bedeutung von den informanten unterstützt wird, dass die Informanten dies und jenes sagen im gegensatz zur OED Definition, usw.

Frage: Sollte ich in den Anhang eine detailliertere Aufstellung der Informanten machen, mit Alter für jeden und Herkunftsland? Dies wurde von einem Korrekturleser angemerkt aber ich bin mir nicht sicher, ob das nötig ist, da ich mich nicht explizit auf einzelne Informanten beziehe.

Danke!


Starfleet Yeah
ZitierenReturn to top
25.11.2012, 18:05:30,
Beitrag #2
RE: Nähere Daten zu Informanten angeben?
Ich hab damals auch Akzeptanzurteile mit ca. 10 Muttersprachlern für Englisch und ca. 20 Muttersprachlerinnen von Sprachen mit Definitheitsmarkern durchgeführt - aber das war nur ein Seitenarm. Angegeben habe ich das, was für die Interpretation der Daten wichtig ist: Herkunftsvarietät und Beruf (da alle Übersetzerinnen mit Hochschulabschluss waren, ich aber ein angeblich markiertes Phänomen der informellen gesprochenen Sprache untersucht habe). Und auch, dass alle wussten, dass es um Artikelgebrauch geht. Im Anhang hab ich das nicht aufgeführt. Es ist also die Frage, wie wichtig die Interpretation ist und wieviel deiner Argumentation daran hängt.

Warum machst du nicht noch ne Korpussuche? Da kann man auch schon mit wenig Aufwand viel rausfinden. Bei Akzeptanzurteilen hast du halt sehr viel subjektives Störfeuer dabei, besonders bei Wortbedeutungen. Deshalb war meine Untersuchung auch nur mit sehr viel Vorsicht zu genießen (und wurde auch nur so erwähnt).

ZitierenReturn to top


Gehe zu:

This forum uses Lukasz Tkacz PHP Developer addons.
Forum use Krzysztof "Supryk" Supryczynski addons.