Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!



1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste
Thema geschlossen 
 » Erledigt: Heute Heute Na Logo?!

23.11.2004, 12:17:33
Beitrag #1
Na Logo?!
Hi,

bislang war das StuTS-Logo ein recht kleines unscheinbares Ding:
[Bild: %5BStuTS%5D.ipa.small.gif]

Für den Shop hat Viola mal folgendes gemacht:
[Bild: 36855_143199_big.gif]

Aber auch das ist ausbaufähig, glaube ich.
Vorschläge von Euch?

Und wo wir einmal einen gehirnsturm machen, macht Euch doch auch mal Gedanken über ein (ähnliches) Logo für den Förderverein... Zwinker

Gruß,
jan


Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Return to top
23.11.2004, 12:44:44
Beitrag #2
Mehr Senf :)
Wie bereits in der Homepage-Diskussion gesagt, fände ich es hübsch, wenn der Untertext noch mit in die Klammer wandern könnte. Es stört mich auch nicht, dass er blau ist. Und als Version für den Verein dann [stuts.efau]???

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Return to top
23.11.2004, 13:01:22
Beitrag #3
 
Ich finde es gerade gut, dass der Text nicht mit in der Klammer steht.
Wegen dem blau...hmmm, weiß nicht, ist gewöhnungsbedürftig. Einerseits fände ich es in schwarz besser, andererseits ist etwas Auflockerung ja immer gut...

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Return to top
23.11.2004, 15:06:52
Beitrag #4
 
2tes ist wesentlich besser...

das erste is zu pixelig(man schaue nur auf die rundungen - um das mal für die zu sagen, die das nicht so erkennen *g*)
und zweiteres is transparent wie ich denke - wenn auch etwas sehr unscharf - aber ich denke es ist besser zu gebrauchen


... und sonst so?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Return to top
23.11.2004, 15:13:38
Beitrag #5
 
Oulegulas schrieb:das erste is zu pixelig(man schaue nur auf die rundungen - um das mal für die zu sagen, die das nicht so erkennen *g*)

ja! also, das zu entpixeln war eh geplant -- von einer vektorgrafik war die rede. aber so rein vom design her jetzt, auch die zweite?

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Return to top
23.11.2004, 15:14:56
Beitrag #6
 
vom design her: auch, ja, aber die is wie gesagt zu unscharf(sicher durch den export entstanden?!)


... und sonst so?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Return to top
23.11.2004, 16:53:19
Beitrag #7
 
Oulegulas schrieb:vom design her: auch, ja, aber die is wie gesagt zu unscharf(sicher durch den export entstanden?!)


Es ist eine kleingerechnete Vorschaugrafik ausm StuTS-shop. das Okinal ist etwas zu groß fürs Forum. Zwinker
Du solltest die Dateien aber per Mail bekommen haben.

Gruß,
jan


Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Return to top
25.11.2004, 14:15:16
Beitrag #8
 
Mit dem Blau kann ich mich vor allem aus praktischen Gründen nicht so ganz anfreunden. Das bedeutet immerhin Mehrfarbdruck für T-Shirts. Plakate, Broschüren etc., wenn das Logo einheitlich aussehen soll. Einfach nur schwarz wäre natürlich ziemlich langweilig, aber vielleicht kann man den Text unterhalb der Klammer schwarz unterlegen und die Schrift weiss machen.

Gruß aus Düsseldorf***

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Return to top
25.11.2004, 14:55:25
Beitrag #9
 
Hi,

bei den T-Shirts ist der Preisunterschied zwischen farbigem Transferdruck und einfarbigem Flockdruck minimal. Und einfarbiger Transferdruck kostet so viel wie bunter.

Bei Plakaten wird man eh nicht nur s/w drucken. Höchstens bei fotokopierten Flyern. Aber dafür gibt es dann die s/w-Variante. Haben andere Logos doch auch...

Gruß,
jan


Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Return to top
Thema geschlossen 


Gehe zu:


1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste