Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login-Daten zu speichern (sofern du registriert bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und eingeloggt). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinem Rechner gespeichert werden. Die von diesem Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob du Cookies zulassen willst oder nicht.

Ungeachtet deiner Entscheidung wird ein anonymer Cookie gespeichert, um zu vermeiden, dass du bei jedem Besuch erneut entscheiden musst. Du kannst deine Entscheidung jederzeit ändern.

Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!



[Term]: Terminologie und Definitionen  » nicht erledigtName für semantisch zusammenhängende Glieder eines Satzes und zugehörige Grammatik

31.07.2013, 15:25:46,   Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.07.2013, 15:26:55 von AntonX
Beitrag #1
97_question Name für semantisch zusammenhängende Glieder eines Satzes und zugehörige Grammatik
Hallo,
wahrscheinlich ist das eine ganz triviale Frage für Linguisten, aber ich finde leider nicht genau das, was ich suche: Ich suche nach einer syntaktisch/semantischen Grammatik, die Wörter abhängig von ihren am nächsten zugehörigen Wörtern zusammenfasst. Dabei können Worte aber auf einer Ebene auch mehreren anderen Knoten hinzugefügt werden (ist also kein Baum, sondern ein Graph) und die Worte können auch weit entfernt stehen. Ok, das war jetzt schwer zu verstehen, ich probiere es mal an einem Beispiel:
Wenn ich einen Satz habe wie:

Die kleinen Kinder spielten im Bach und machten dabei ihre vom Vater zu waschende Kleidung schmutzig.

Dann würde die Aufgliederung nach meiner Vorstellung wie folgt aussehen:

0: Die - kleinen - Kinder - spielten - im - Bach - und - machten - dabei - ihre - vom - Vater - zu - waschende - Kleidung - schmutzig

1: Die kleinen Kinder [ihre] - spielen [dabei] - im Bach - und - vom Vater - zu waschende - ihre Kleidung - [machten] schmutzig

2: Die kleinen Kinder [ihre] spielen [dabei] - spielen [dabei] im Bach - und - Die kleinen Kinder [ihre] machten schmutzig - vom Vater zu waschende - ihre zu waschende Kleidung - machten ihre Kleidung schmutzig

3: Die kleinen Kinder [ihre] spielen [dabei] im Bach - und - Die kleinen Kinder machten ihre zu waschende Kleidung schmutzig - ihre vom Vater zu waschende Kleidung

4: Die kleinen Kinder [ihre] spielen [dabei] im Bach - und - Die kleinen Kinder machten ihre vom Vater zu waschende Kleidung schmutzig

5: Die kleinen Kinder spielten im Bach und machten dabei ihre vom Vater zu waschende Kleidung schmutzig

Das folgende Bild zeigt die Ableitung des Satzes:
   
Es sind folgende Dinge, die unterschiedlich zu den mir bekannten Grammatiken sind:
  • Kein Baumstruktur, mehr als einen Elter-Knoten
  • Auch entfernte Satzteile können verbunden werden.
  • Teilweise nicht eindeutig, was man zuerst zusammenfasst

Die Lexikalisch-funktionale Grammatik geht so in die Richtung, aber ist nicht genau das, was ich suche. Jetzt meine zwei Fragen:
* Weiß jemand, wie man eine solche Grammatik nennt?
* Wie heißen Wortkombinationen, die semantisch direkt aufeinander bezogen sind? In dem oberen Beispiel wären das Kombinationen wie:
kleinen Kinder, zu waschende Kleidung, Kinder spielten, spielten im Bach, Kleidung schmutzig, schmutzig machen
Es handelt sich ja nicht um Phraseologismen. Aber wie nennt man sie?


Hallo, ich bin AntonX und seit 17.04.2013 07:49 hier angemeldet.
ZitierenReturn to top
05.08.2013, 17:05:05,   Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.08.2013, 17:06:30 von thf
Beitrag #2
RE: Name für semantisch zusammenhängende Glieder eines Satzes und zugehörige [...]
Ich kenne mich mit Syntax(theorien) nicht sonderlich gut aus, aber da bislang keiner geantwortet hat, einfach mal die Frage: Wo ist deiner Meinung nach der Unterschied zu Dependenzgrammatiken? Mich erinnerte es z.B. leicht an das, was ich von Word Grammar aufgeschnappt habe...

ZitierenReturn to top


Bookmarks

Möglicherweise verwandte Themen...
ThemaVerfasserAntwortenAnsichtenLetzter Beitrag
  [Syn] Semantisch-Syntaktische Valenz Kalina 3 2.302 04.04.2016, 21:22:01
Letzter Beitrag: thf
  [Syn] Frage zum Aufbau eines Strukturbaums Seelenkuchenente 1 2.474 23.07.2015, 13:12:03
Letzter Beitrag: Kevin
  [Syn] Syntaktische Struktur eines mehrdeutigen Satzes Dadas 14 5.116 16.01.2015, 17:47:52
Letzter Beitrag: Kevin
  [Syn] Valenz eines Verbs Sf6 6 6.846 12.05.2014, 15:10:50
Letzter Beitrag: Willi Wamser
  [Syn] Eilige Bitte: hilfe bei erstellung eines x-bar schemas ichsehrot 8 3.541 10.02.2014, 18:05:56
Letzter Beitrag: Anna K.
  [Syn] Syntaktische Struktur eines spanischen Satzes bachelorette2013 3 2.625 22.07.2013, 14:34:57
Letzter Beitrag: neous

Gehe zu:

This forum uses Lukasz Tkacz PHP Developer addons.
Forum use Krzysztof "Supryk" Supryczynski addons.