Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!



1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste
Antwort schreiben 
 » Erledigt: Heute Heute Narrow Transcription

01.07.2009, 15:38:46
Beitrag #1
Narrow Transcription
Hallo zusammen!

Kann mir zufällig jemand dabei helfen englische und deutsche Wörter in eine phonetische "Narrow Transcription" zu bringen? Die normale IPA Transkription habe ich schon, aber eben nicht die erweiterte (mit den verschiedenen Diakritika, etc.).
Es wäre super, wenn mir hier jemand bei der Umschrift helfen könnte! Es handelt sich um Wörter, die sich in beiden Sprachen recht ähnlich sind (z.B.: Cowboy, Cracker, etc.).

Vielen, vielen Dank schonmal!

Carlo

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
01.07.2009, 18:35:28
Beitrag #2
RE: Narrow Transcription
Kannst Du die Sachen nicht mal hier posten? (Unicode sollte gehen). Dann kann man sich's zumindest mal anschauen. Leider haben wir hier keinen aktiven Phonetiker im Forum. Traurig


Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
06.07.2009, 15:57:49
Beitrag #3
RE: Narrow Transcription
Hey! Sry, dass das so lange gedauert hab, musste am WE meine Bachelorarbeit abgeben Zwinker
Hier ist die normale "broad" IPA Transkription...Vlt ist ja jemand hier fähig, dass in eine genauere umzuwandeln...

cracker [ˈkɹækə] - Cracker [ˈkrɛkɐ]
crew [kɹuː] - Crew [kruː]
cribbage [ˈkɹɪbɪʤ] - Cribbage [ˈkrɪbɪʤ]
cuisine [kwɪˈzɪːɴ] - Cuisine [kvɪˈzɪːɴ]
cup [kʌp] - Cup [kap]
cutter [ˈkʌtə] - Cutter [ˈkatɐ]
damage [ˈdæmɪʤ] - Damage [ˈdæmɪʤ]
dandy [ˈdændɪ] - Dandy [ˈdɛndi]
danger [ˈdeɪnʤə] - Danger [ˈdeɪnʤə]
darling [ˈdaːlɱ] - Darling [ˈdaːɐ̮lɱ]
davenport [ˈdævnpɔːt] - Davenport [ˈdævnpɔːt]
de rigeur [dəɹɪˈɡɜː] - de rigeur [dəriˈɡœ̃ːr]

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
08.07.2009, 12:28:16
Beitrag #4
RE: Narrow Transcription
Also, ich hab mal einen befreundeten Phonetiker befragt. Was kam, war eine Rückfrage:

Zitat:Eine Frage müsste erst einmal beantwortet werden:
Ist die enge Transkription als Transkription der Realität möglicher standardnaher Varianten gemeint oder als präskriptive Realisierung eines formulierten Standards? Die sich anschließende Frage wäre: Welcher Standard/Kanon etc. ? ... des in der weiten Transkription formulierten?

Je "narrower" die Transkription sein soll, umso eher braucht man eine konkrete Audioaufnahme oder eine konkrete Normvorgabe (wie z.B. die Normen der deutschen Bühnenaussprache).


Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
07.08.2009, 11:28:53
Beitrag #5
RE: Narrow Transcription
Hallo,
ich weiß nicht wie aktuell die Frage noch ist, aber ich gebe auch noch meinen Kommentar ab...

Eine enge Transkription muss nicht zwangsläufig mit Diakritika gespickt sein. Es bedeutet nur, dass die Transkription einer konkreten Realisierung sehr nah ist. Aus diesem Grund ist es auch nur sinnvoll eine einzelne konkrete Realisierung als Audioaufnahme zu transkribieren. Im Prinzip könnte man auch von einer Normvorgabe ausgehen, aber das ist schon ein bisschen getrickst.
Die Daten die du angegeben hast deuten an, dass du irgendwelche Aussprachevarianten kontrastieren möchtest. Ich würde da wirklich je eine Audioaufnahme machen und dann transkribieren.

Ich benutze übrigens auch gerne X-Sampa zur engen Transkription, weil da auch alle Diakritika drin sind und man mit ASCII-Zeichen arbeiten kann. Hier ist ne Tabelle: http://www.diku.dk/hjemmesider/studerend...mchart.gif

Grüße,
//Dominik

Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
Antwort schreiben 


Gehe zu:


1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste