Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!



1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste
Antwort schreiben 
 » Erledigt: Heute Heute Neubau der Homepage

05.06.2011, 11:52:28
Beitrag #31
RE: Neubau der Homepage
Erster Schritt zum Neubau der StuTS-Homepage: eine FB-Seite - https://www.facebook.com/pages/StuTS/213537205352954 (Voraussetzung für die Einrichtung eines "like"-Buttons etc.)

Auf der 49. StuTS wurde gestern nochmals angeregt, dass ein kleines Team Interessierter sich zusammenfindet, um den Neubau voran zu treiben.


Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
17.12.2011, 21:33:14
Beitrag #32
RE: Neubau der Homepage
Zwei Fakebook-Dialoge, die ich hier einbinde, weil sie Dinge ansprechen, die ier im größeren Kreise diskutiert werden könnten/sollten:

Till C. Bergmann schrieb:Webseite Stuts

Hallo Jan,

ich hatte mich auf letzten StuTS bereit erklärt, die Webseite zu aktualisieren, zusammen mit Pierpaolo. Wegen extremen Zeitmangels würde ich vermutlich erst ab Ende Juli dazu kommen, allerdings würde ich gerne schon einmal die Zugangsdaten haben, um mich mal mit dem System vertraut zu machen. Können dann auch gerne mal planen, was alles geändert werden muss.

Gruß nach Leipzig,

Till

Jan Wohlgemuth schrieb:28. Juni
Jan Wohlgemuth

Huhu,
Die Zugangsdaten werden sich wegen eines Hard- und Softwareaustausches in der ersten Juliwoche eh ändern. Ich weiß nicht, wie sinnvoll es ist, Dir für die paar tage noch Zugang zu dem alten System zu geben.

Einiges was die Neugestaltung der Homepage angeht, haben wir (1.pl.excl) schon mal im Forum linguisten.de angesprochen, allerdings in einem nicht öffentlichen Bereich. Wenn Ihr Euch dort registriert, gebe ich Euch Zugang zu dem Bereich, dann muss ich auch nicht bei Null anfangen.
http://www.linguisten.de/Thread-Neubau-der-Homepage


Der Serverzugang selbst geht über verschiedene Wege, ich bevorzuge SSH/SFTP. Notfalls geht aber auch vieles über webftp. Habt Ihr irgendwelche speziellen Vorstellungen, wasdie Ausstattung des Servers angeht? (Wordpress oder so?) Wenn ich nächste Woche schon mal am Installieren bin, dann kann ich das ja mit machen.

Gruß
jan
Linguisten.de
http://www.linguisten.de
Teilen

Till C. Bergmann schrieb:28. Juni
Till C. Bergmann

Hey,

alles klar, also für die paar Tage lohnt sich das wirklich nicht. Ich werde mich mal demnächst bei linguisten.de anmelden und mich Pierpaolo kurzschließen, Wordpress wäre allerdings mein persönlicher Favorit.

Gruß,

Till

Jan Wohlgemuth schrieb:21. Juli
Jan Wohlgemuth

Hallo,

Also, um Euch erstmal eine "Spielwiese" zu geben, wo Ihr neue Designs etc. testen könnt, habe ich Euch ein Wespace-Paket eingerichtet, das von den bedingungen her wie dei StuTS-Homepage ist:

Servrzugang: http://ipx61099.ipxserver.de/loginform.php
Kunde: *****
Passwort: *****
Domain: http://test.stuts.de/

Zugang ist möglich via http, ssh, ftp

BITTE meldet Euch auch bei linguisten.de an, ich kommuniziere lieber dort als bei Facebook. Mir fällt auch gerade auf, dass ich keine Emailadresse von Dir habe.

Braucht Ihr ftp-Zugang zur bestehenden Homepage? Oder soll ich einfach alles einmal rüberkopieren?

Gruß
jan

Pierpaolo Frasa schrieb:Hallo Jan,

ich weiß nicht, ob du dich erinnerst, aber an der vorletzten StuTS in Leipzig hatte ich mich bereit erklärt, mich um die Umsetzung einer neuen Webseite zu kümmern.

Dafür sollten natürlich einige Dinge geklärt werden:
- Die E-Mail webmaster@stuts.de führt wahrscheinlich zu dir? Zu gegebener Zeit kann man die ja mal umleiten.
- Ich bräuchte dann irgendwann auch Zugriff auf den Webserver, auch wenn das nicht dringend ist, im Moment teste ich v.a. lokal noch. - ist alles noch sehr am Anfang
- Die Hostinggebühren übernimmst zur Zeit wahrscheinlich noch du, oder? Da wäre es gut, wenn man eine andere Lösung finden würde. Es gibt doch nen Trägerverein, oder? Eine andere Idee, die auf der letzten StuTS aufkam, war, daß man die Kosten auf die jeweiligen StuTSen und ihre Orgas aufteilen könnte.
- Für die technische Umsetzung kann ich mich verantwortlich erklären, aber wer ist für die Inhalte bzw. für die StuTS an sich verantwortlich? Damit man eine Kontakt-Seite einrichten kann.
- natürlich wäre es auch gut, wenn du deine Vorschläge einbringen könntest, was die neue Seite betrifft: was soll da drauf, was wolltest du schon immer ein Mal einbinden, wofür du dann aber keine Zeit / Lust hattest (auf der alten Seite ist z.B. die Rede von Statistiken u.ä.)?
- hast du noch irgendwelche zusätzlichen Materialien jedweder Art (von Bildern über Texte bis Orga-Material ... egal), die für die Webseite evtl. relevant wären?

Danke für deine Antwort!
LG Piru

Jan Wohlgemuth schrieb:Gestern
Jan Wohlgemuth

Hallo,
es hatten sich auch noch andere gemeldet, zumindest mal kurzfristig. Ich wäre froh, das alles abzugeben.

Um Deine Fragen zu beantworten:
- webmaster@StuTS läuft bei mir auf, und zwar mit hunderten Spammails pro Tag. Ich glaube, das ist das letzte, was Du freiwillig übernehmen möchtest. Zwinker

- Das Hosting läuft auf dem Server, der teilweise vom Förderveiein und teilweise privat finanziert ist. Da musst Du Dir keine Gedanken drum machen, und da können die Sachen auch die nächsten Jahre bleiben.

- Zugriff auf den Webspace und den Account kann ich Dir gerne geben. Zum Testen habe ich allerdings einen zweiten webspace (test.stuts.eu) eingerichtet.

- Die Inhalte sind nicht vorgegeben. 1996 hatte mal eine StuTS über derlei abgestimmt, aber das ist wohl nicht mehr bindend. Da können wir gerne mal persönlic drüber reden, oder - besser noch!- uns im FOrum austauschen, wo es dazu bereits Diskussionen gab. Dafür müsstest Du Dich nur bei http://www.linguisten.de registrieren, dann schalte ich Dich für den Orga-Bereich frei. Mir wäre es sowieso lieb, wenn wir die Korrespondenz dorthin verlagern könnten.

- Material habe ich noch. Ich bin nur kein Webseite-Guu, der daraus etwas machen kann. Zwinker

Gruß
Jan

Pierpaolo Frasa schrieb:vor 18 Minuten
Pierpaolo Frasa

also der till hat sich wohl bei dir ja schon gemeldet, der hilft mir bei der ganzen sache aus. der meint, er hätte auch schon zugangsdaten o.ä., hab ihn mal gebeten, das an mich weiterzuleiten.

zu den punkten:
- gut, dann killen wir diese alte email-adresse am besten. eine neue sollte dann wohl natürlich aber her, irgendwie muß der webmaster ja erreichbar sein. meinetwegen admin@stuts.de - oder was auch immer.
- ok, wenn das mit der finanzierung steht, dann ist ja super
- kann mich in dem forum registrieren, ja. mir ging's aber mehr darum, eine kontakadresse (zumindest E-Mail) angeben zu können, falls jemand fragen und kritik zur StuTS selbst - und nicht zur Webseite - hat, was ja nicht in den Zuständigkeitsbereich des Webmasters fällt
- gib mir einfach mal was du hast, evtl. mit angabe, was du daraus so hättest machen wollen. wie man das dann einpflegt, kann ich mir dann ja überlegen!

LG


Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
17.12.2011, 21:54:43
Beitrag #33
RE: Neubau der Homepage
Fragen zur StuTS als solcher beantworten zumeist die Orgas der kommenden Tagung, aber auch der Förderverein und natürlich das Forum hier. Im 2felsfall auch wohl ich via jan@stuts.de.

Für technische Dinge könnte man besser ein Kontaktformular einrichten als eine Mailadresse öffentlich posten. "admin@ ist bei den meisten Domains genauso verbrannt" wie "webmaster@". Irgendwas finden wir da schon.

Was ich an Materialien habe sind vor allem alte Tagungsmappen, Poster, Programme, Proceedings, usw. Alles nicht eingescannt. Einige Auswertungen und Statstiken, v.q. so bis zur 40. StuTS habe ich auch noch. Das liegt alles in meiner Wohnung in Leipzig ud kann natürlich bei Bedarf mal gesichtet werden. Das sind aber Dinge, die ich zu einem späteren Zeitpunkt angehen würde.

Dringendste Punkte sind m.M.n:

  1. Neues Design und dahinter liegendes CMS
  2. Neues Anmeldeformular mit Einbndung der Maillisten
  3. Nexus zu Fakebook, Twitter, Forum und natürlich den Tagungshomepages
  4. Eventuell ein paar Infos auch zum Förderverein
  5. Update der Chronik und Statistik sowie des Archivs
  6. Eventuell später eine Bildergalerie
  7. Eventuell Proceedings online (seit 1996 im Gespräch, nie passiert)



Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
28.01.2012, 22:26:52
Beitrag #34
RE: Neubau der Homepage
Siehe auch: https://www.facebook.com/groups/344641885551541/


Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
28.02.2012, 19:32:33
Beitrag #35
RE: Neubau der Homepage
Dann meld ich mich hier auch noch mal.
(Ich bin Pierpaolo Frasa aus dem FB-Nachrichten-Verkehr weiter oben.)

Ich hab jetzt die Zugangsdaten für die Webpräsenz und kann daher im Zweifelsfall auch kurzfristige kleine Änderungen jetzt schon vornehmen.
Ich hab direkt einmal die Termine der beiden nächsten StuTSen aktualisiert (sofern mir diese bekannt waren, bei der übernächsten ist ja soweit ich weiß, noch alles nicht so ganz sicher), das tote Anmeldeformular erst einmal rausgehauen und eine (häßliche!) Box mit Verweis auf die STaPS-Homepage eingefügt.
(Die englische Übersetzung hab ich mir jetzt gespart.)

Bis zum richtigen Redesign dürfte es noch etwas dauern (hab leider auch noch anderes zu tun). Ich erwarte jedoch, bis zur nächsten StuTS wesentliche Fortschritte gemacht bzw. möglicherweise schon eine erste Version online zu haben.


Hallo, ich bin Piru und seit 28.02.2012 14:41 hier angemeldet.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
09.04.2012, 03:21:20
Beitrag #36
RE: Neubau der Homepage
So, ihr lieben.

Es gibt nun einen Design-Entwurf. "Design" sollte man da durchaus als in Anführungszeichen stehend begreifen; ich betonte ja mehrfach, daß ich so etwas nicht wirklich kann.
Anregungen gerne willkommen, extensive Testberichte mit allen möglichen Browsern in allen möglichen Schrift- und Fenstergrößen ebenso. [Qua JS-Lösung sollten die HTML5-Elemente auch in IE<9-Browsern funktionieren. Wer IE6 benutzt und kein JS aktiviert hat, hat einfach einmal Pech gehabt.]
Die Links führen (außer der Stutsgart-Link) noch nirgendwo hin und die Navigationsstruktur ist auch noch nicht fest, also sich davon nicht verwirren lassen.


Hallo, ich bin Piru und seit 28.02.2012 14:41 hier angemeldet.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
09.04.2012, 13:44:37
Beitrag #37
RE: Neubau der Homepage
Hallo,
schaut sehr schön aus. Was ich vielleicht noch vorschlagen würde, ist, dass die Schrift oben vielleicht auch einen Schatten erhalten sollte. Sie wirkt sonst sehr unplastisch und passt deshalb weniger zur schattigen Leiste daunter.
Grüße,
Kevin


"So the whole reason the French people can't really dance
Is because they haven't got the beat in their blood.
And why don't they live and breathe the beat?
Because their language has no tonic accent."
Martin Solveig ~ Heart of Africa
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema:VerfasserAntworten:Ansichten:Letzter Beitrag
  Die neue Homepage ist live StuTS 0 1.042 13.06.2014 12:34:28
Letzter Beitrag: StuTS

Gehe zu:


1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste