Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!



1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste
Antwort schreiben 
[Studium]: Studiengänge und -programme, Stipendien  » Erledigt: Heute Heute Neuer Master-Studiengang „Angewandte Linguistik“ in Erfurt

05.06.2014, 22:42:24
Beitrag #1
Neuer Master-Studiengang „Angewandte Linguistik“ in Erfurt
Pressestelle der Uni erfurt schrieb:Uni Erfurt geht mit neuem Master-Studiengang "Angewandte Linguistik" ins Wintersemester 2014/15:
Pressemitteilung Nr.: 62/2014 - 05.06.2014

Mit einem neuen Master-Studiengang „Angewandte Linguistik“ startet die Universität Erfurt ins Wintersemester 2014/15. Die Regelstudienzeit beträgt vier Semester, eine Bewerbung ist noch bis zum 15. Juli möglich.

Das Master-Programm Angewandte Linguistik ─ Erwerb, Verarbeitung und Verwendung von Sprache ─ ermöglicht eine vertiefte Beschäftigung mit den wissenschaftlichen Grundlagen der Linguistik und ihren Anwendungsmöglichkeiten. Das Studium vermittelt Methoden und Theorien in unterschiedlichen linguistischen Forschungsbereichen mit anwendungsbezogenen Problemlösungen, durch die die Studierenden reflexive und praktisch orientierte Kompetenzen in unterschiedlichen Wissens- und Handlungsfeldern erwerben. Die Wahl und Zusammenstellung von Modulen erlaubt ihnen dabei Spezialisierungen für unterschiedliche Gebiete der Angewandten Linguistik wie „Sprachverwendung“, „Spracherwerb und Mehrsprachigkeit“, „Sprache und Gesellschaft“, „Mehrsprachigkeit und Interkulturalität“ oder „Sprache und Kognition“.

Der Abschluss im Master „Angewandte Linguistik“ eröffnet unter anderem Berufsmöglichkeiten im Bereich der Sprachförderung, der Sprachpathologie, der interkulturellen/internationalen Kommunikation, der Kommunikationsberatung sowie des Coachings, aber auch in Redaktionen bzw. bei Verlagen, in der sprachenpolitischen Beratung oder als DaF-Lektor im Ausland. Zum Studium zugelassen werden Interessierte, die bereits einen ersten einschlägigen Hochschulabschluss mit einer Note von 2,3 oder besser erworben haben. Zudem sind Englisch-Kenntnisse im Lese- und Hörverstehen auf dem Niveau C1 gefordert.

Weitere Informationen / Kontakt:
Prof. Dr. Gerhard Blanken

+49 361 737-4391
gerhard.blanken(at)uni-erfurt.de
http://www.uni-erfurt.de/studium/studien...linguistik


ǝlıɥʍ ɐ uı ǝɔuo ǝʌıʇɔǝdsɹǝd ɟo ǝƃuɐɥɔ ɐ spǝǝu ǝuoʎɹǝʌǝ
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema:VerfasserAntworten:Ansichten:Letzter Beitrag
  [Kogn] Ich brauche eure Hilfe - Studienfachwahl Master anna9292 1 2.057 21.04.2015 15:38:12
Letzter Beitrag: Sebastian
  [Studium] Master Sprachdokumentation SimonT 3 2.388 14.12.2014 17:21:16
Letzter Beitrag: SimonT
  Übergang Master - Promotion/Finanzierung lagom 4 2.625 30.06.2014 19:45:46
Letzter Beitrag: lagom
  Vorstellung zweier neuer Fachrichtungen Kevin 6 2.434 13.06.2013 10:39:05
Letzter Beitrag: janwo
  neues Masterprogramm: International Master in Sociolinguistics and Multilingualism StuTS 1 552 03.06.2013 11:45:47
Letzter Beitrag: StuTS
  Neuer Schwerpunkt Multimodale Linguistik in Bremen neous 0 511 08.05.2013 12:08:14
Letzter Beitrag: neous
  Master kunterbunt 2 2.457 04.12.2012 23:44:40
Letzter Beitrag: Sebastian
  Master Psycholinguistik + CL Eule 4 6.287 15.12.2011 13:59:52
Letzter Beitrag: thf
  Master & Promotion horizoncrying 4 6.967 26.06.2011 18:19:11
Letzter Beitrag: janwo

Gehe zu:


1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste