Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!



1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste
Antwort schreiben 
[Eth]: Ethnolinguistik, Sprache & Kultur  » Erledigt: Heute Heute Nigger -> Nigga
▶ N****a

15.02.2012, 12:12:16
Beitrag #1
92_lightbulb Nigger -> Nigga
Hallo.
Ich schreibe momentan an meiner Diplomarbeit und würde gerne wissen ob jemand weiß wie folgendes Phänomen heißt:

Wenn ein ursprünglich negatives Wort z.B. Nigger in einer Sprachgemeinschaft zu etwas positivem verwandelt wird ( "Nigga",) so wie es in den USA der Fall ist.

MfG

und

Danke

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
15.02.2012, 12:48:00
Beitrag #2
RE: Nigger -> Nigga
Das ist Melioration. Ist aber bissel umstritten, weil oft subjektiv.


Starfleet Yeah
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
15.02.2012, 13:50:26
Beitrag #3
RE: Nigger -> Nigga
Dazu solltest du in jedem Einführungswerk zu historischer Linguistik oder zur Semantik etwas finden. Z.B. bei Campell (2004:261).

Fortson (2003:650) schreibt z.B. dazu:

Zitat:Melioration and pejoration. These are purely subjective terms referring to cases when a word’s meaning becomes either more positive (melioration or amelioration) or more negative (pejoration). Two examples of melioration from English are nice, which meant originally ‘simple, ignorant’ but now ‘friendly, approachable,’ and paradise, which in Greek originally referred to an enclosed park or pleasure-garden, but came to be used for the Garden of Eden, whence the English meaning. Pejoration affected the word silly, earlier ‘blessed’ (cf. German selig), as well as mean, whose earlier meaning ‘average’ has been ratcheted down to ‘below average, nasty’ (cf. German gemein, now ‘common, low, vulgar’ from ‘common, shared’).

Campbell, L. (2004). Historical Linguistics. Edinburgh University Press, Edinburgh, 2nd edition.
Fortson, B. W. (2003). An Approach to Semantic Change. In Joseph, B. D. and Janda, R., editors, The Handbook of Historical Linguistics, chapter 21, pages 648–666. Blackwell, Malden, MA / Oxford.

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
Antwort schreiben 


Gehe zu:


1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste