Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login-Daten zu speichern (sofern du registriert bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und eingeloggt). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinem Rechner gespeichert werden. Die von diesem Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob du Cookies zulassen willst oder nicht.

Ungeachtet deiner Entscheidung wird ein anonymer Cookie gespeichert, um zu vermeiden, dass du bei jedem Besuch erneut entscheiden musst. Du kannst deine Entscheidung jederzeit ändern.

Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!



[Sem]: Semantik, Etymologie, Semiotik  » Erledigt: 01.02.2012, 21:12:50 01.02.2012, 21:12:50Semantische Beziehung zwischen Herz und Gefühlen
10.01.2012, 20:47:08,
Beitrag #1
Semantische Beziehung zwischen Herz und Gefühlen
Hallo!

Ich schreibe derzeit an meiner Zulassungsarbeit in der Anglistik zum Thema der Varianz innerhalb eines bestimmten Phraseologismus. Der Phraseologismus lautet: wear one's heart on one's sleeve. Diesen untersuche ich anhand von Corpus Analysen einerseits hinsichtlich der Varianz in der Lexik. So ist z.B. festzustellen, dass heart häufig durch andere Substantive ersetzt wird, hauptsächlich durch emotions, feelings, faith. Nun bin ich gerade dabei, die semantische Relation zwischen heart und feelings etc. zu ergründen, jedoch drehe ich mich mehr oder weniger im Kreis. Kann man hierbei von Synonymen sprechen? Oder handelt es sich eher um einen Fall von Hyponymie (Ober-/Unterbegriff)? Oder ist es vielleicht etwas ganz anderes, worauf ich nicht komme... :-)

Bin über jede Art von Hilfe sehr dankbar.

Grüße


Hallo, ich bin EngLing und seit 10.01.2012 18:25 hier angemeldet.
ZitierenReturn to top
11.01.2012, 16:21:25,
Beitrag #2
RE: Semantische Beziehung zwischen Herz und Gefühlen
Ich hätte spontan Metonymie gesagt. Wobei ich nicht weiß, ob man den Begriff sprachwissenschaftlich vewenden kann...?


Starfleet Yeah
ZitierenReturn to top
11.01.2012, 16:57:49,
Beitrag #3
RE: Semantische Beziehung zwischen Herz und Gefühlen
Würdest du also sagen, dass das Herz repräsentativ für Gefühle steht? Aber ist das dann nicht auch irgendwo Synonymie?


Hallo, ich bin EngLing und seit 10.01.2012 18:25 hier angemeldet.
ZitierenReturn to top
11.01.2012, 17:06:33,
Beitrag #4
RE: Semantische Beziehung zwischen Herz und Gefühlen
Kommt wohl drauf an, wie man Synonymie definiert... Von meinem Sprachgefühl her würde es nicht passen. Warum genau kann ich irgendwie gerade nicht auf den Punkt bringen. Zu wischi-waschi? Zu kleine Schnittmenge?

Wenn man allerdings mal im Wortschatzlexikon der Uni Leipzig nach "Herz" sucht, kommen auch Synonym-Treffer raus, die ich jetzt nicht so definiert hätte.
Zitat:Synonyme: Beherztheit, Courage, Draufgängertum, Forschheit, Furchtlosigkeit, Geliebte, Gemüt, Heldenhaftigkeit, Heroismus, Herzhaftigkeit, Innerlichkeit, Kühnheit, Löwenmut, Mannesmut, Mannhaftigkeit, Mittelpunkt, Mumm, Mut, Pumpe, Schneid, Seele, Tapferkeit, Tollkühnheit, Unerschrockenheit, Unverzagtheit, Zentrum, Zivilcourage
ist Synonym von: Auserwählte, Furchtlosigkeit, Gemüt, Heroismus, Herzstück, Innere, Kerngebiet, Liebste, Metropole, Mitte, Mittelpunkt, Mut, Nabel, Psyche, Pumpe, Schneid, Seele, Seelenleben, Zentrum

Hier scheint es zu reichen, wenn man "Herz" im Kontext als z.B. "Schneid" etc verstehen kann.
...vielleicht bin ich da etwas konservativ Lächel


Starfleet Yeah
ZitierenReturn to top
11.01.2012, 18:16:38,   Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.01.2012, 18:19:10 von Mindaugas
Beitrag #5
RE: Semantische Beziehung zwischen Herz und Gefühlen
Die Frage ist, ist es metaphorischer oder metonymischer Gebrauch. Das hängt davon ab, ob man einen direkten Bezug zwischen "Gefühl" und "Herz" sieht oder nur bildlichen.

Ich denke, es ist Metonymie, denn das Herz gilt (galt) ja als Sitz der Emotionen. Synonym ist es meiner Ansicht nach nicht, da man nicht beliebig austauschen kann, ich kann ja z.B. nicht sagen: "Ich mag jetzt nicht über meine Herzen sprechen" oder "er wird am Gefühl operiert". ;-)



Hallo, ich bin Mindaugas und seit 14.11.2011 19:21 hier angemeldet.
Hier könnte meine Signatur stehen.
ZitierenReturn to top
12.01.2012, 12:24:38,
Beitrag #6
RE: Semantische Beziehung zwischen Herz und Gefühlen
Moin,

ich würde auch eher im Bereich der Metapher und Metonymie wühlen gehen. Ohne Kontext ist die Verbindung zwischen heart und feeling natürlich nicht so ohne weiteres zu beurteilen. Synonymie würde ich aber nahezu vernachlässigen, auch Hyponymie trifft es nicht. Es beginnt eigentlich schon damit, dass heart bereits metaphorisch verwendet wird, wenn man es in der Gefühlsdomain verwendet und eben nicht im physiologischen Sinn. Wir sehen die metaphorische Verwendung schon nicht mehr.

Synonymie bezieht sich meist auf die Verwendungsgleichheit und die Sinnähnlichkeit. In deinem Fall würde ich aber eher auf eine Verwendung tippen, die auf Konnotationen (und nicht auf Denotationen) beruht.

Vielleicht findest du dies hier interessant:

Pérez, Regina Gutiérrez & Pablo de Olavide. 2008. A Cross-Cultural Analysis of Heart Metaphors. Revista Alicantina de Estudios Ingleses 21 (2008): 25-56. [Link]

Wenn du Korpusanalysen von Metaphern machen möchtest, findest du von Anatol Stefanowitsch und Stefan Th. Gries ein paar Artikel und Sammelbände. Vielleicht findest du da was.

Ansonsten: Spannendes Thema Lächel

ZitierenReturn to top
15.01.2012, 15:39:55,
Beitrag #7
RE: Semantische Beziehung zwischen Herz und Gefühlen
Hallo!
Nach dem Ansatz der kognitiven Linguistik ist es eine Metonymy (KÖRPERTEIL/ORGAN FÜR GEFÜHL). In der indonesischen Kultur ist nicht das Herz, sondern die Leber, die für GEFÜHL steht. Dort sagt man "Kau menghancurkan hatiku" (lit. Du hast mir die Leber gebrochen), wenn man meint, 'Du hast mir das Herz gebrochen'.
Der sprachliche Ausdruck wie wear one's heart on one's sleeve ist die linguistische Realisierung von der Metonymy. Im Buch "Metaphor we live by" (1980: 36) sagen Lakoff/Johnson "Metaphor and metonymy are different kinds of processes. Metaphor is principally a way of conceiving of one thing in terms of another, and its primary function is understanding. Metonymy, on the other hand, has primarily a referential function, that is, it allows us to use one entity to stand for another. But metonymy is not merely a referential decive. It also serves the function of providing understanding." Neuere Literatur zu Metonymy:
- Peirsman, Yves and Dirk Geeraerts. 2006. "Metonymy as a Prototypical category". Cognitive Linguistics 17(3): 269-316.
- Peirsman, Yves and Dirk Geeraerts. 2006. "Don't let metonymy be misunderstood". Cognitive Linguistics 17(3): 327-336.
Viel Glück!

ZitierenReturn to top
21.01.2012, 12:00:54,
Beitrag #8
RE: Semantische Beziehung zwischen Herz und Gefühlen
Das Thema "Innere Organe" in verschiedenen Kulturen findet man in diesem Buchband:
Culture, Body, and Language: Conceptualizations of Internal Body Organs across Cultures and Languages. 2008. Hrsg. v. Sharifian, Farzad / Dirven, René / Yu, Ning / Niemeier, Susanne

ZitierenReturn to top


Möglicherweise verwandte Themen...
ThemaVerfasserAntwortenAnsichtenLetzter Beitrag
  Semantische Analyse von Phraseologismen Mademoisella 0 1.715 15.09.2014, 15:56:43
Letzter Beitrag: Mademoisella
  Semantische vs. lexikalische Asymmetrien Nanek 2 2.176 12.05.2014, 15:22:28
Letzter Beitrag: Nanek
88_shy [Sem] Semantische Relationen fares87 1 1.900 26.11.2012, 15:58:13
Letzter Beitrag: suz
  [Sem] semantische Kompetanz fares87 1 2.555 09.11.2012, 22:05:31
Letzter Beitrag: neous
  semantische Felder? kyrell88 4 10.961 19.06.2012, 11:45:10
Letzter Beitrag: janwo
  Semantische Relationen Veronika25 4 6.696 09.10.2009, 08:07:51
Letzter Beitrag: sumire

Gehe zu:

This forum uses Lukasz Tkacz PHP Developer addons.
Forum use Krzysztof "Supryk" Supryczynski addons.