Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!



1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste
Antwort schreiben 
 » nicht erledigt Sprachkontakt Mexiko
▶ Einfluss des Maya Yucateco auf das Spanische Yucatans

06.05.2013, 16:09:38
Beitrag #1
Sprachkontakt Mexiko
Hallo, ich habe vor, meine Bachelorarbeit über das Thema: "Der Einfluss der indigenen Sprache Maya Yucateco auf das Spanische der Halbinsel Yucatan" zu schreiben.

Das Thema ist leider an sich noch viel zu breit gefächert und ich bräuchte Ideen / Vorschläge / Anregungen wie ich das Thema noch eingrenzen könnte, um am Ende auf 30 bis 50 Seiten zu kommen.

Ich dachte dabei an:

1. historische Entwicklung
2. Die dialektale Gliederung der Spanischen Dialekte in Mexiko
3. Die geographische Verteilung der "Indianersprachen" in Mexiko
4. Die aktuelle Situation der Indianersprachen in Mexiko
5. Die spezielle Situation in Yucatán
6. --> dann sollte ich mich wohl auf ein spezifischeres Feld beschränken, z.B die Phonologie und Prosodie oder eben grammatische Einflüsse

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe Zwinker


Hallo, ich bin bachelorette2013 und seit 20.04.2013 11:36 hier angemeldet.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
11.05.2013, 22:00:57
Beitrag #2
RE: Sprachkontakt Mexiko
Im grunde hast Du damit schon alles Wichtige selbst erkannt:
(06.05.2013 16:09:38)bachelorette2013 schrieb:  6. --> dann sollte ich mich wohl auf ein spezifischeres Feld beschränken, z.B die Phonologie und Prosodie oder eben grammatische Einflüsse

In einer BA-Arbeit kann man ein derartiges Thema nur streifen und exemplarisch darstellen. Nun weiß ich nicht, inwiefern das eine Literaturwiedergabe würde oder Du eigene Untersuchungen anstellen musst. Auch das gälte es bei der Zeitplanung zu berücksichtigen.


Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
14.05.2013, 13:31:43
Beitrag #3
RE: Sprachkontakt Mexiko
eigene Untersuchungen sind eher schwierig, da für eine echte Feldforschung die Zeit zu knapp ist... das einzige was ich versuchen könnte ist auf Chat-Foren yukatekischer Sprecher oder auf Youtube was zu finden, aber selbst das ist wohl zu schwierig. Wahrscheinlich wirds also hauptsächlich auf ne "Literaturwiedergabe" hinauslaufen.


Hallo, ich bin bachelorette2013 und seit 20.04.2013 11:36 hier angemeldet.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
14.05.2013, 13:57:43
Beitrag #4
RE: Sprachkontakt Mexiko
Ja, aber selbst da muss man sich vermutlich einschränken. Aber so eine Literaturwiedergabe kann ja auch eine kritische Evaluation mit einschließen, da kannst Du ja dann immer noch brillieren.


Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema:VerfasserAntworten:Ansichten:Letzter Beitrag
  Niederdeutsches Genus im Sprachkontakt zu Deutsch Kevin 3 1.702 14.10.2015 13:13:32
Letzter Beitrag: Kevin
  Hausarbeit Sprachkontakt Französisch Deutsch Polyxena 9 6.101 21.03.2014 01:34:19
Letzter Beitrag: Polyxena
88_shy [Mult] Französisch - Katalanisch Sprachkontakt Polyxena 3 2.222 13.05.2013 01:16:36
Letzter Beitrag: Doriana
  [Mult] Informationsplattform zum Sprachkontakt des Deutschen: Netzwerk "Deutsch im Kontakt" Woerfel 0 493 16.04.2013 08:38:11
Letzter Beitrag: Woerfel

Gehe zu:


1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste