Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!



1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste
Antwort schreiben 
 » Erledigt: Heute Heute Synkretismus

10.05.2012, 22:56:20
Beitrag #1
Synkretismus
Hallo ihr alle,
ich habe in einer Hausarbeit über Distributed Morphology den Begriff der Unterspezifikation anhand des Synkretismus des deutschen Adjektivflexion darzustellen versucht. Dafür habe ich ein Beispiel aus Wikipedia übernommen:
Schwache Adjektivflexion im Deutschen
Mask, Sgl Neut, Sgl Fem, Sgl Plural
Nominativ -e -e -e -en
Akkusativ -en -e -e -en
Genitiv -en -en -en -en
Dativ -en -en -en -en
Dieses Paradigma hat zwei Synkretismen: -e und -en.
Man geht davon aus, dass zwei Synkretismen, also Morpheme mit übereinstimmender Form, ähnliche Merkmale kodieren.
Die Tabelle zeigt, dass die Endung -e in allen Nominativ-Singular-Genera und im Neutrum/Femininum des Akkusativ-Singular vorkommt, in allen übrigen Fällen ist das Flexionsaffix -en.


Mein Dozent schrieb mir jetzt aber an den Rand der Hausarbeit:
"Dieses Paradigma hat zwei Synkretismen: -e und -en. einen!"
Wisst ihr warum?


Hallo, ich bin Lena und seit 10.05.2012 13:46 hier angemeldet.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
11.05.2012, 11:41:12
Beitrag #2
RE: Synkretismus
(10.05.2012 22:56:20)Lena schrieb:  Mein Dozent schrieb mir jetzt aber an den Rand der Hausarbeit:
"Dieses Paradigma hat zwei Synkretismen: -e und -en. einen!"
Wisst ihr warum?

Nö. Mal ganz abgesehen davon, dass er dann auch die Pluralform Synkretismen hätte korrigieren müssen. Teach


Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
11.05.2012, 14:35:24
Beitrag #3
RE: Synkretismus
Das heißt, er hat einfach Unrecht? Na sowas Lächel Vielleicht meint er, man könne nicht zwei Synkretismen schreiben, sondern zwei Formen oder so?


Hallo, ich bin Lena und seit 10.05.2012 13:46 hier angemeldet.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
11.05.2012, 16:22:48
Beitrag #4
RE: Synkretismus
Naja, man kann sich streiten darüber. Im gesamten Paradigma gibt es Synkretismus, aber es sind zwei konkrete Formen betroffen.


Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
11.05.2012, 18:13:38
Beitrag #5
RE: Synkretismus
(11.05.2012 16:22:48)janwo schrieb:  Naja, man kann sich streiten darüber. Im gesamten Paradigma gibt es Synkretismus, aber es sind zwei konkrete Formen betroffen.

Von meinem persönlichen Sprachempfinden her kommt mir "zwei Synkretismen" auch schräg vor, das würde bei uns wohl auch keiner sagen.

Besser sowas wie: "im Paradigma liegt Synkretismus vor, einerseits sind ... in der Endung -e und die Kategorien ... in der Endung -en zusammengefallen.

Aber das ist ein reines Geschmacksurteil, bei einer kurzen Recherche konnte ich nichts finden, was meine Vermutung bestätigt oder widerlegt.

[Kleines Wort zur Etymologie, wo ich im Netz gerade gelesen haben: "Synkretismus (griech. syn "zusammen"; krineien {soll wohl krinein κρίνειν heißen}"auswählen")".
Tatsächlich nimmt man an, dass es sich von "Kreta" herleitet und erst später wegen der lautlichen Ähnlichkeit zu κρᾶτηρ "Mischkrug" mit κεράννυμι "mischen" in Verbindung gebracht worden.]


Hallo, ich bin Mindaugas und seit 14.11.2011 19:21 hier angemeldet.
Hier könnte meine Signatur stehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
18.05.2012, 11:07:34
Beitrag #6
RE: Synkretismus
Danke ihr beiden! Ich habe jetzt die Formulierung etwas geändert und hoffe mal, dass sich das Problem damit erledigt hat!


Hallo, ich bin Lena und seit 10.05.2012 13:46 hier angemeldet.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
Antwort schreiben 


Gehe zu:


1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste