Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login-Daten zu speichern (sofern du registriert bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und eingeloggt). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinem Rechner gespeichert werden. Die von diesem Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob du Cookies zulassen willst oder nicht.

Ungeachtet deiner Entscheidung wird ein anonymer Cookie gespeichert, um zu vermeiden, dass du bei jedem Besuch erneut entscheiden musst. Du kannst deine Entscheidung jederzeit ändern.

Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!


Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!



[Syn]: Syntax, Phraseologie  » nicht erledigtSyntaktische Analyse von Phraseologismen

15.09.2014, 15:51:38,
Beitrag #1
97_question Syntaktische Analyse von Phraseologismen
Hallo ihr Lieben!

Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir ein paar Hinweise für die Hausarbeit geben könntet. Es geht um die syntaktische Analyse einiger Phraseologismen. Wie genau ist so eine Analyse aufgebaut? Welche Kategorien sind wichtig bei der Analyse?

Vielen Dank im Voraus!


Mademoisella
ZitierenZum Seitenanfang
15.09.2014, 18:43:15,
Beitrag #2
RE: Syntaktische Analyse von Phraseologismen
Hallo Mademoisella,

es kommt auf die Phraseologismen an, die du analysieren musst/willst. Je nach dem, wie sie augebaut sind, kann man sich mit der Konstituentenabfolge auseinadersetzen, ob da Besonderheiten auftreten. Man kann sich auch die Konstruktionen ansehen (Aktiv, Passiv, Parenthesen, Ellipsen, Middel-Voice-Constructions, ...)
Ein Vergleich zwischen geschriebener und gesprochener Sprache und den Normen in beiden Formen kann auch in Frage kommen.
Die Möglichkeiten sind da, es passt nur nicht immer alles auf die Daten, die man hat.
Ich würde mir also entweder zuerst eine bestimmte Arbeitshypothese aussuchen, was man konkret untersuchen möchte, und dann nach passenden Phraseologismen suchen. Oder sich die Phraseologismen ansehen, die man da hat und darin schauen, was sich an diesen für Analysen eignet.

ZitierenZum Seitenanfang


Bookmarks

Möglicherweise verwandte Themen...
ThemaVerfasserAntwortenAnsichtenLetzter Beitrag
  [Syn] Semantisch-Syntaktische Valenz Kalina 3 2.304 04.04.2016, 21:22:01
Letzter Beitrag: thf
97_question [Syn] Syntaktische Analyse kingofswing82 1 2.298 11.03.2016, 10:21:00
Letzter Beitrag: Gernot Back
  [Syn] IC-Analyse no-name21 3 2.990 26.01.2016, 12:47:36
Letzter Beitrag: Anna K.
  Schwierige syntaktische Analyse Glottisschläger 9 3.916 30.03.2015, 20:32:07
Letzter Beitrag: Glottisschläger
  [Syn] Syntaktische Struktur eines mehrdeutigen Satzes Dadas 14 5.123 16.01.2015, 17:47:52
Letzter Beitrag: Kevin
  Syntaktische Funktionen und klassische Satzgliederbestimmung rosetyrell 2 4.047 19.12.2014, 17:34:28
Letzter Beitrag: rosetyrell
  [Syn] Syntaktische Struktur eines spanischen Satzes bachelorette2013 3 2.625 22.07.2013, 14:34:57
Letzter Beitrag: neous
85_sad [Syn] Syntaktische Struktur, hilfe! VanillaQ 5 4.666 25.07.2012, 16:25:15
Letzter Beitrag: Kevin
  Abgrenzung zwischen Sprichwörtern und anderen Phraseologismen Harald Burger Wiebke 6 5.993 20.09.2011, 13:03:44
Letzter Beitrag: janwo

Gehe zu:

This forum uses Lukasz Tkacz MyBB addons.
Forum use Krzysztof "Supryk" Supryczynski addons.