Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!



1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste
Antwort schreiben 
[Syn]: Syntax, Phraseologie  » nicht erledigt Syntaktische Struktur eines mehrdeutigen Satzes
▶ syntaktische Struktur für die beiden Lesarten eines Satzes

06.01.2015, 01:24:14
Beitrag #1
Syntaktische Struktur eines mehrdeutigen Satzes
Liebe Kollegen,

Ich brauche Hilfe bei folgender Aufgabe:

Der folgende Satz ist mehrdeutig. (i) Paraphrasieren Sie die beiden Lesarten! (ii) Geben Sie dann jeweils eine syntaktische Struktur für die beiden Lesarten des Satzes an. (Achtung: Sie sollen keine Strukturen für die Paraphrasen angeben!!!)

Bedanke mich vielmals im voraus für eure Hilfe!

LG!
Dadas

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
06.01.2015, 01:47:39
Beitrag #2
RE: Syntaktische Struktur eines mehrdeutigen Satzes
Hallo,

wie lautet der Satz denn, der analysiert werden soll? Zwinker

Liebe Grüße
herbstwind

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
06.01.2015, 01:52:23
Beitrag #3
RE: Syntaktische Struktur eines mehrdeutigen Satzes
Sorry, dummer Fehler.
Ein Nachhteil, wenn man so spät auf bleibt.

Peter schrieb seinem Freund in Paris einen Brief.

Das ist der Satz.

LG!
Dadas


Hier könnte Dadas's Signatur stehen...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
06.01.2015, 11:41:59
Beitrag #4
RE: Syntaktische Struktur eines mehrdeutigen Satzes
Und wobei genau brauchst du jetzt Hilfe? Also was ist deine Frage? Denn das ist ja erstmal nur die Aufgabe, die du hier eingestellt hast.

Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
06.01.2015, 19:07:54
Beitrag #5
RE: Syntaktische Struktur eines mehrdeutigen Satzes
Die syntaktische Struktur gelingt mir nicht. Oben steht ja ich soll eine syntaktische Struktur angeben.

LG
Dadas


Hier könnte Dadas's Signatur stehen...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
07.01.2015, 00:34:27
Beitrag #6
RE: Syntaktische Struktur eines mehrdeutigen Satzes
Hallo,
hast du denn schon einmal einen Vorschlag? Ich glaube, es ist einfacher für dich, wenn wir da verbessern können, wo es bei dir Unklarheiten gibt, anstatt dir die richtige Lösung einfach vorzugeben. Lächel
Zuerst musst du dir einmal überlegen, wo es denn die Unklarheit im Satz geben könnte. Dann könntest du dir überlegen, wie dafür die Konstituenten aussehen könnten (denn darum geht es meist bei diesen zwiedeutigen Syntaxsätzchen) und dann kann man sich an die zwei Syntaxbäume wagen.
Viele Grüße,
Kevin


"So the whole reason the French people can't really dance
Is because they haven't got the beat in their blood.
And why don't they live and breathe the beat?
Because their language has no tonic accent."
Martin Solveig ~ Heart of Africa
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
07.01.2015, 12:05:54
Beitrag #7
RE: Syntaktische Struktur eines mehrdeutigen Satzes
Die beiden sätze lauten: Peter scrieb in Paris, seinem Freund, einen brief.
peter schrieb, seinem Freund in Paris, einen Brief.

Die Zweideutigkeit ist mir klar, die Konst. auch, aber die synt. Struktur kann ich nicht erstellen.

Ich hoffe wir kriegen es heute hin. Ich muss es heute Abend abschicken.

Danke schonmal im voraus.


Hier könnte Dadas's Signatur stehen...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
07.01.2015, 22:53:08
Beitrag #8
RE: Syntaktische Struktur eines mehrdeutigen Satzes
Hey, anbei eine Skizze wegen der beiden Deutungen. Kannst du das lesen?
Der Unterschied ist im Baum quasi eigentlich nur das NP und V. Bei dem ersten ist es ein Attribut zur NP 'seinem Freund' und im anderen ist es Adjunkt.


Angehängte Datei(en)Thumbnail(s)
   


"So the whole reason the French people can't really dance
Is because they haven't got the beat in their blood.
And why don't they live and breathe the beat?
Because their language has no tonic accent."
Martin Solveig ~ Heart of Africa
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
08.01.2015, 21:04:51
Beitrag #9
RE: Syntaktische Struktur eines mehrdeutigen Satzes
@Kevin, deine Bäume sind strukturell aber identisch. Und warum hast du da im zweiten Baum ein V? seinem Freund in Paris ist doch keine V(P)?

(Im übrigen hast du @Dadas ja die Aufgabe „gelöst“...)

Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
08.01.2015, 21:23:20
Beitrag #10
RE: Syntaktische Struktur eines mehrdeutigen Satzes
Sorry, das ist ein N bei seinem Freund. Ich habe einen sehr großen Bogen beim N immer. Zwinker
Meine Gedanken hinter den Bäumen sind: Beim ersten ist [in Paris] ein Attribut zu [seinem Freund] und bildet deshalb mit ihm zusmmmen eine NP. Im zweiten Baum ist [in Paris] ein Adjunkt, das innerhalb der VP ist, aber nicht zur NP [seinem Freund] dazu gehört.


"So the whole reason the French people can't really dance
Is because they haven't got the beat in their blood.
And why don't they live and breathe the beat?
Because their language has no tonic accent."
Martin Solveig ~ Heart of Africa
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
08.01.2015, 22:05:32
Beitrag #11
RE: Syntaktische Struktur eines mehrdeutigen Satzes
Ich meine die Dinge, die verdächtig nach „V“ aussehen (roter Pfeil). Und der einzige Unterschied zwischen deinen Bäumen ist das V und NP (grüner Kreis).


Angehängte Datei(en)Thumbnail(s)
   

Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
08.01.2015, 22:45:34
Beitrag #12
RE: Syntaktische Struktur eines mehrdeutigen Satzes
Ja wie gesagt, der erste Kreis ist eine NP. Ich kann mich natürlich total irren, das ist, was ich mir dabei dachte. Ich schreibe es mal so auf:
[[Peter]NP [schrieb [[seinem Freund]NP [in Paris]PP]NP [einen Brief]NP]VP]S
[[Peter]NP [schrieb [seinem Freund]NP [in Paris]PP [einen Brief]NP]VP]S
(Okay, ich bin kein Meister in diesen Dingern.) Was ich sagen will, ist, dass die PP entweder von einer NP oder von V regiert wird.


"So the whole reason the French people can't really dance
Is because they haven't got the beat in their blood.
And why don't they live and breathe the beat?
Because their language has no tonic accent."
Martin Solveig ~ Heart of Africa
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
08.01.2015, 23:30:11
Beitrag #13
RE: Syntaktische Struktur eines mehrdeutigen Satzes
Jetzt sind die Strukturen auch unterschiedlich. Aber was du oben hast, entspricht nur deiner ersten Klammernotation -- abgesehen davon, dass unter einem V' auch ein V stehen müsste ([V [NP seinem Freund] [PP in Paris]] ist also definitiv falsch). Wenn man nicht-binäre Knoten akzeptiert -- was wir hier ja eh schon tun -- dann hängen in der Strukturvariante, die deinem zweiten Klammerausdruck entsprechen, vier Elemente (V NP PP und NP) an der VP.

Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
10.01.2015, 19:11:36
Beitrag #14
RE: Syntaktische Struktur eines mehrdeutigen Satzes
Danke euch beiden für eure Mühe. Ich lese grad einen Text zur Satzsyntax und X-Theorie. Ich hoffe, ich kann auch bald mitdiskutieren.


Hier könnte Dadas's Signatur stehen...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
16.01.2015, 17:47:52
Beitrag #15
RE: Syntaktische Struktur eines mehrdeutigen Satzes
@suz, Sorry, dass ich jetzt erst schreibe. Ich verstehe so langsam, was du meinst, aber stehe für den Rest noch ziemlich auf dem Schlauch. Ich habe eh immer Probleme mit dreiwertigen Verben in Syntaxbäumen. Falls du die Zeit dazu findest, könntest du vielleicht einmal zwei Bäume zeichnen, wie du meinst, dass es sein könnte? Bzw. die Klammernotation angeben? Das wäre echt nett.


"So the whole reason the French people can't really dance
Is because they haven't got the beat in their blood.
And why don't they live and breathe the beat?
Because their language has no tonic accent."
Martin Solveig ~ Heart of Africa
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema:VerfasserAntworten:Ansichten:Letzter Beitrag
  [Syn] Feldermodell, generative Struktur liselotte 3 156 18.11.2016 20:12:56
Letzter Beitrag: Anna K.
  Gegenüberstellung eines "Produktionstests" und eines "Akzeptabilitätstests"? Oculus 2 1.038 25.06.2016 16:41:35
Letzter Beitrag: Oculus
  [Syn] Semantisch-Syntaktische Valenz Kalina 3 1.304 04.04.2016 21:22:01
Letzter Beitrag: thf
97_question [Syn] Syntaktische Analyse kingofswing82 1 1.099 11.03.2016 10:21:00
Letzter Beitrag: Gernot Back
  [Syn] Frage zum Aufbau eines Strukturbaums Seelenkuchenente 1 1.948 23.07.2015 13:12:03
Letzter Beitrag: Kevin
  semantische und syntaktische Transitivität tini 1 833 03.05.2015 16:20:57
Letzter Beitrag: thf
  Schwierige syntaktische Analyse Glottisschläger 9 2.953 30.03.2015 20:32:07
Letzter Beitrag: Glottisschläger
98_exclamation [Sem] Berechnung der Bedeutung eines Satzes Proseminar 1 980 14.01.2015 17:44:16
Letzter Beitrag: kunnukun
  Syntaktische Funktionen und klassische Satzgliederbestimmung rosetyrell 2 2.656 19.12.2014 17:34:28
Letzter Beitrag: rosetyrell

Gehe zu:


1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste