Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login-Daten zu speichern (sofern du registriert bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und eingeloggt). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinem Rechner gespeichert werden. Die von diesem Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob du Cookies zulassen willst oder nicht.

Ungeachtet deiner Entscheidung wird ein anonymer Cookie gespeichert, um zu vermeiden, dass du bei jedem Besuch erneut entscheiden musst. Du kannst deine Entscheidung jederzeit ändern.

Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

-- [CONTRIB] Petition zum niedersorbischen Sprachunterricht in Brandenburg --

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!



 » Erledigt: 28.12.2012, 23:40:16 28.12.2012, 23:40:16Thema für Hausarbeit
23.02.2011, 11:32:09,
Beitrag #1
Thema für Hausarbeit
Hallo Lächel

Ich studiere im dritten bzw. bald vierten Semester Linguistik und wir müssen nun in Sprachtypologie die erste große Hausarbeit schreiben.
Und schon stehe ich vor einem Problem... Eek!

Ich habe keine Ahnung, wie ein Thema lauten könnte...Sorry

Ganz grob soll es um die Gebärdensprache, genauer die deutsche Gebärdensprache gehen...
Tja, aber was genau... keine Ahnung... Ich muss auch zugeben, dass ich kein rechtes Verständnis für Sprachtypologie habe... bin doch etwas zu blöd dafür Sorry Traurig

Hat jemand vielleicht einen Themenvorschlag?

Ich nehme alles dankend an... brauche einfach nur einen Anfang...

ZitierenReturn to top
23.02.2011, 11:40:37,   Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.02.2011, 13:48:57 von janwo
Beitrag #2
RE: Thema für Hausarbeit
Moin,
naja ... zu blöd... das ist auch so eine selbsterfüllende Aussage. Wenn man davon überzeugt ist, dann ist das auch so.

"Klassisches" sprachtypologisches Arbeiten geht im Grunde in zwei Richtungen:
  1. Man betrachtet die Eigenschaften einer Sprache im Vergleich mit anderen und versucht, die eine Sprache einem Typo zuzuordnen
  2. Man betrachtet mehrere Sprachen hinsichtlich ihrer Eigenschaften und versucht, Typklassen zu erstellen

Du könntest also z.B. die DGS mit anderen Gebärdensprachen oder mit dem Deutschen vergleichen und Gemeinsamkeiten bzw. Unterschiede herausstellen. Derlei gibt es teilweise schon, aber für 'ne Hausarbeit ist das wohl ok. Aus typologischer Sicht interessant ist dabei die Frage, ob und wie weit sich Gebärdensprachen und gesprochene Sprachen überhaupt (typologisch) vergleichen lassen.


Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
ZitierenReturn to top


Möglicherweise verwandte Themen...
ThemaVerfasserAntwortenAnsichtenLetzter Beitrag
  Hilfe: Hausarbeit mit völlig freier Themenwahl Anyone 10 7.219 26.05.2016, 22:39:40
Letzter Beitrag: thf
  [Pragma] Quellen zum Thema 'Topic Markers' Pia 2 4.159 17.03.2015, 18:32:54
Letzter Beitrag: Pia
  [Syn] Linguistische Hausarbeit nicholasE 2 2.910 24.02.2015, 19:47:15
Letzter Beitrag: Oculus
  Thema Bachelorarbeit bachelorette2013 2 4.702 01.08.2013, 12:03:18
Letzter Beitrag: kpl
  Suche Thema für Seminararbeit austrian_penguin 3 7.218 15.12.2010, 11:17:54
Letzter Beitrag: janwo

Gehe zu:

This forum uses Lukasz Tkacz PHP Developer addons.
Forum use Krzysztof "Supryk" Supryczynski addons.