Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!



1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste
Antwort schreiben 
[Morph]: Morphologie  » nicht erledigt Unterschied zwischen Morph und Morphem

29.12.2015, 14:48:41
Beitrag #1
Unterschied zwischen Morph und Morphem
Hallo Ihr Lieben!

könnte mir jemand den Unterschied zwischen Morph und Morphem, in einfachen Worten, erläutern? Im Netz habe ich nach einer klaren Abgrenzung gesucht, bin jedoch leider nicht fündig geworden. Traurig

Wäre ganz lieb von euch, wenn mir jemand weiterhelfen könnte! Big Grin

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
29.12.2015, 16:48:51
Beitrag #2
RE: Unterschied zwischen Morph und Morphem
Ja die Terminologie kann am Anfang etwas undurchschaubar sein. Leider hängt die Erklärung etwas davon ab, was du bereits verstanden hast (beispielsweise was mit "kleinste bedeutungstragende/-unterscheidende" Einheit, Distribution oder mit "Kontrast" gemeint ist). ISt denn der Unterschied zwischen Phon/Allophon/Phonem geläufig? Morph/Allomorph/Morphem verhält sich sehr ähnlich:

Ein gängiges Beispiel ist glaube ich die Pluralbildung im Deutschen:
Wenn man jeweils die Form und die Bedeutung von beispielsweise den Wortpaaren "Auto"/"Autos", "Bus"/Busse", "Bahn"/"Bahnen" vergleicht, sieht es so aus, als würden die sprachlichen Elemente /-s/, /-sse/, /-en/ jeweils dazu dienen, die Mehrzahl zu markieren. Die konkreten, in einer bestimmten Äußerung vorliegenden kleinsten bedeutungstragenden Einheiten sind die Morphe (möglicherweise ist der Begriff "Formseite" bekannt). Morpheme sind hingenden abstrakte Einheiten ("Bedeutungsseite"), die durch verschiedene Morphe realisiert werden. Die Morpheme /-s/, /-sse/, /-en/ sind die Allomorphe des Deutschen Pluralmorphems; Allomorphe sind also quasi die Menge aller Morphe, die ein Morphem realisieren. Allomorphe unterscheiden sich in ihrer Distribution was leider am Deutschen Beispiel nicht sofort ersichtlich wird. Ich finde, im Finnischen kann man das gut sehen:

'talo' "Haus", 'talo-on' "in das Haus"
'metsä' "Wald", 'metsä-än' "in den Wald"

Die beiden Morphe '-on' und '-än' könnte man als Allomorphe des Illativ-Morphems verstehen. Welches gewählt wird, hängt vom vorangegangenen Vokal ab.

Allerdings wird der Begriff "Morph" nach meinem Eindruck im "linguistischen Alltag" eher selten verwendet; meistens ist einfach nur von Morphemen die Rede.

Das klingt alles etwas abstrakt, aber vielleicht hilft das schon weiter? Ansonsten müsstest du noch mal konkreter Fragen.

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
29.12.2015, 18:59:57
Beitrag #3
RE: Unterschied zwischen Morph und Morphem
Nach Bergenholtz & Mugdan "Einführung in die Morphologie" (1979), S. 50f. sind Morphe Klassen aller jeweils ausdrucksseitig gleichen Plereme (das sind Ausdruck-Inhalt-Kombinationen) und Morpheme Klassen aller jeweils inhaltsseitig gleichen Plereme.

Siehe hier zur Terminologie:
.pdf  BeMuMorph.pdf (Größe: 496,67 KB / Downloads: 3)


Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
29.12.2015, 21:22:11
Beitrag #4
RE: Unterschied zwischen Morph und Morphem
»Plerem« … Staun

Die Autoren gehen dann aber nicht von einem zwei-seitigen Zeichenmodell aus, oder? Denn ansonsten wäre nach meinem Verständnis Plerem ja deckungsgleich mit symbolischen Zeichen. Wie unterscheiden sie das?

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
30.12.2015, 01:20:03
Beitrag #5
RE: Unterschied zwischen Morph und Morphem
Das ist alte Kopenhagener Terminologie (Jespersen, Hjelmslev): Plerem vs. Kenem = inhaltsvolle vs. inhaltsleere sprachliche (Minimal-)Einheiten. Und ja, Keneme sind mangels Inhalts nicht zeichenhaft sondern nur "Bausubstanz" und im System zeichenunterscheidend (das sind vor allem Laute).
Plerem ist aber nicht gleich Zeichen, denn auch ein Satz oder Text oder Diskurs kann zeichenhaft sein. Der Terminus wird von B&M verwendet, weil sie Morph und Morphem als spiegelbildliche Partnerbegriffe verwenden.

Das weicht deutlich von der amerikanischen Terminologie ab (Bloomfield, Nida), wo Morph jegliche per Segmentierung feststellbare Minimaleinheit mit Ausdrucks- und Inhaltsseite ist.


Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
30.12.2015, 22:25:38
Beitrag #6
RE: Unterschied zwischen Morph und Morphem
Vielen Dank für eure Antworten und eure Literaturverweise!!!
Insbesondere danke ich thf für seinen ausführlichen bzw. weiterhelfenden Beitrag!! Lächel
Bei weiteren Fragen werde ich mich nochmal melden!

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema:VerfasserAntworten:Ansichten:Letzter Beitrag
  [Graph] Graphe in der deutschen Sprache? - im Unterschied zu Morphemen Ioscius 5 1.188 17.04.2016 18:11:25
Letzter Beitrag: Ioscius
  [Pragma] Unterschied Implikationen und Präsupposition duerruli 3 2.382 01.02.2016 17:47:09
Letzter Beitrag: kunnukun
  Wird in der Phonologie zwischen Geminaten und doppelten Lauten unterschieden? Kevin 7 2.419 06.01.2016 11:08:22
Letzter Beitrag: Testaccount
88_shy [Pragma] Praktikum Bezug zwischen dem Praktikum in einer Redaktion und dem Modul Pragmatik Fe94 1 1.302 24.09.2015 18:50:14
Letzter Beitrag: loca
  [Morph] Liste von Morphem typen? Spaddel2710 2 2.076 16.11.2014 19:38:51
Letzter Beitrag: janwo
  [Text] Diskursbegriff -Topoi- Definition und Unterschied Mila 4 4.236 24.08.2014 17:36:45
Letzter Beitrag: Mila
  e-Laut zwischen halb geschlossen und halb offen herbstwind 2 1.268 12.08.2014 19:11:41
Letzter Beitrag: herbstwind
  Promotionskooperation zwischen zwei Unis möglich this is a wug 12 2.972 06.08.2014 20:33:20
Letzter Beitrag: kpl
  [Lex] Metapher vs.Metonymie- Unterschied ? anschke 5 3.400 02.05.2014 11:44:55
Letzter Beitrag: janwo

Gehe zu:


1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste