Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!



1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste
Antwort schreiben 
 » Vorstellungs-Thread
▶ Wer ist wer hier im Forum?

17.06.2012, 22:37:05
Beitrag #76
RE: Vorstellungs-Thread
Herzlich willkommen hier, @Lingomat, @Phil, @putosin_ansaasi !!

(04.05.2012 21:29:38)Lingomat schrieb:  Sehr stark finde ich übrigens auch eure angepasste Forensoftware. Ich hab nicht schlecht geschaut, als ich hier sogar IPA-Symbole für Beiträge entdeckt habe. Big Grin Großes Kino!
Das Kino hat übrigens auch Wunschprogramm: http://www.linguisten.de/Thread-Wuensch-Dir-Was Zwinker


(12.06.2012 18:09:55)Phil schrieb:  Und da mir gerade der Inhalt ausgeht, beende ich diese Nachricht besser (nicht aber ohne noch darauf hinzuweisen, dass die Geschlechtsoptionen jenseits männlich/weiblich hier sehr erfreulich sind).
Ursprünglich sah die Software nur male - female - other vor, das fand ich langweilig.


(17.06.2012 19:59:39)putosin_ansaasi schrieb:  (angedacht war zu promovieren und eine Karriere an der Uni..aber das habe ich vor kurzem an den Nagel gehangen)
Ui. Ein weiser Entschluss aus der Kategorie "hätte ich vermutlich auch tun sollen". Wobei finnische Unis aber noch eher Karriereaussichten bieten können als die Hiesigen.


Starfleet dif-tor heh smusma.
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
28.06.2012, 09:31:48
Beitrag #77
RE: Vorstellungs-Thread
Hallo,

ich bin Christian, komme aus der Nähe von Frankfurt un studiere Linguistik BA in an der Goethe.

Mit meinen 28 Jahren war ich ein recht rüstiger Linguist, muss aber sagen, dass der Schmalz noch saftig ist und das Rechnezentrum gut funktioniert....

Ich möchte das Forum nutzen um Gleichgesinnte in Ihrem Unialltag zu unterstützen, aber auch selbst Fragen zu stellen. Damit möchte ich auch gleich beginnen.

Freu mich hier zu sein und auf konstruktive Kommunikation.

LG

Chris

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
28.07.2012, 22:21:04
Beitrag #78
RE: Vorstellungs-Thread
Ich bin Teito, 16 Jahre alt und geistere seit ein paar Wochen in diesem Forum.
Ich interessiere mich dafür möglichst viele Sprachen zu lernen und eventuell mal als Lehrer an einer Vhs oder als Fremdenführer (mein Traum wäre es in Florenz) zu arbeiten.
Meine Muttersprache ist Polnisch und seit dem Kindergarten ist meine Alltagssprache Deutsch (Zumindest Teilweise. Hab auch eine Menge polnischsprachiger Freunde.)
Ich lerne nun seit fast einem Jahr Finnisch (hab meinen A1 Kurs im Juni abgeschlossen). In der Oberstufe werde ich nun Englisch Leistungskurs (neben Bildender Kunst und Biologie) und als zweite Fremdsprache beim Abi Französisch (Anfängerkurs) belegen.
Da meine Schwester einen Italiener geheiratet hat bin ich auch fleißig am Italienisch pauken.
Mein Studium wird wahrscheinlich Polonistik mit Beifach Italienisch oder Portugiesisch sein.
Meine liebste Sprachfamilie sind die Slawischen ^^ Vorallem haben es mir (neben meiner Muttersprache natürlich) Tschechisch und Kroatisch angetan. Türkisch höre ich mir auch gerne an Big Grin

Ich habe auch eine kleine Begeisterung für Plansprachen wie Na'vi, da ich die Vorgehensart beim Erfinden solcher Sprachen interessant finde. Ich habe natürlich auch schon versucht welche zu entwerfen, aber ich habe noch keinen "Stil" gefunden.

Jedenfalls denke ich, dass ich hier eine Menge Spaß haben könnte ^^

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
29.07.2012, 17:55:59
Beitrag #79
RE: Vorstellungs-Thread
(28.07.2012 22:21:04)Teito schrieb:  Jedenfalls denke ich, dass ich hier eine Menge Spaß haben könnte ^^

Na, mit der Einstellung sollte das wohl klappen. Zwinker Willkommen, jedenfalls!


Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
10.08.2012, 17:01:40
Beitrag #80
RE: Vorstellungs-Thread
Hallo zusammen,

ich bin Lehramtsstudent an der Uni Köln für die Fächer Deutsch, Englisch und Latein. So langsam geht es auf das Ende zu, die ersten Prüfungen stehen an und für Fragen rund um Linguistik habe ich mich nun hier angemeldet.
Neben der Uni beschäftige ich mich viel mit dem kreativen Schreiben, reise viel und bin an allerhand kulturellem Kram interessiert (Konzerte, Museen, etc.).
Weiteres auf Nachfrage Lächel

LG David


Hallo, ich bin Suff X und seit 10.08.2012 13:28 hier angemeldet.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
11.08.2012, 20:30:12
Beitrag #81
RE: Vorstellungs-Thread
Hehe, genialer Nickname! Big Grin
Willkommen!


Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
21.09.2012, 01:48:12
Beitrag #82
RE: Vorstellungs-Thread
ich bin eugen, aber noch mehr bin ich faucalized. ich bin zu euch gekommen, um mit antworten zu gehen.
̥̥ʨ̤

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
05.10.2012, 09:41:04
Beitrag #83
RE: Vorstellungs-Thread
Hallo,

ich bin Katka, fast 36 Jahre alt, geboren in Kosice (aber seit 33 Jahren in Deutschland lebend), halb Slowakin, halb Karpatendeutsche. Ich interessiere mich sehr für Sprachen, besonders für Minderheitensprachen, da ich in der Slowakei gleich doppelt zu einer Minderheit gehörte, denn zusätzlich zur teilweise karpatendeutschen Herkunft bin ich auch noch evangelisch (die meisten Slowaken dagegen sind katholisch). Und in der Slowakei leben viele Minderheiten (Karpatendeutsche, Ungarn, Russinen, Ukrainer, nicht zu vergessen die Roma).

Leider bin ich nicht zweisprachig erzogen worden, d.h. ich kann nur wenig Slowakisch. Ich würde es gern lernen, aber bedauerlicherweise gibt es in Deutschland kaum Volkshochschulen, die es anbieten.

Ich bin zudem ein absoluter Italien-Fan, und auch in Italien gibt es viele Minderheiten mit eigenen zum Teil bedrohten Sprachen. Damit meine ich nicht nur die Südtiroler und die Rätoromanen, sondern auch beispielsweise Sarden, Piemonteser, Venezianer und Neapolitaner. Seit meinem letzten Italien-Urlaub im September besitze ich ein venezianisch-italienisches Wörterbuch, und ich bin dabei, mir das Vaterunser in verschiedenen italienischen Sprachen beizubringen (auf Neapolitanisch kann ich es schon).

Liebe Grüße,

Katharina

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
10.10.2012, 12:06:49
Beitrag #84
RE: Vorstellungs-Thread
Hi, ich bin der Ferdinand, komme aus Würzburg, lebe jetzt seit ungefähr eineinhalb Jahren in München und fange hier nach einem kurzen Um- bis Abweg in fünf Tagen an, Allgemeine und Indogermanische Sprachwissenschaft, Latein und Griechisch zu studieren.

Neben vielem anderen interessiert mich fast alles aus der historischen und der typologischen Sprachwissenschaft - genaueres wird erst die Zukunft zeigen - und besonders die germanischen Sprachen, weshalb ich auch in diesem Semester damit beginnen werde, Isländisch zu lernen. Auch da gibt's ja hier Gleichgesinnte. Daneben setze ich mich dem Sumerischen aus. Und son Zeuch. Zwinker


Hallo, ich bin Ferdinand und seit 09.10.2012 19:21 hier angemeldet.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
10.10.2012, 14:37:56
Beitrag #85
RE: Vorstellungs-Thread
Hallo und herzlich Willkommen,
das klingt sehr interessant! Das zählt auch zu meinen Lieblingsthemen. Was benutzt du denn für Sumerisch? Ich würde mich auch gerne mehr damit beschäftigen.


"So the whole reason the French people can't really dance
Is because they haven't got the beat in their blood.
And why don't they live and breathe the beat?
Because their language has no tonic accent."
Martin Solveig ~ Heart of Africa
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
10.10.2012, 19:00:14
Beitrag #86
RE: Vorstellungs-Thread
Danke!

Auch das kommt erst in fünf bzw. sieben Tagen. Meinen Stundenplan habe ich ziemlich vollgestopft, so daß für andere größere Projekte sowieso keine Zeit wäre.


Hallo, ich bin Ferdinand und seit 09.10.2012 19:21 hier angemeldet.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
28.10.2012, 12:26:59
Beitrag #87
RE: Vorstellungs-Thread
Hallo Leute,

ich bin der Bernhard und neu hier. Ich komme ursprünglich aus Österreich, lebe aber nun bereits seit ein paar Jahren in Deutschland.

Mein Bachelorstudium habe ich an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald in den Fächern Germanistik und Skandinavistik absolviert. Anschließend bin ich ein Jahr nach Island gegangen, um dort an dem Masterprogramm "Medieval Icelandic Studies" teilzunehmen. Mittlerweile bin ich von meinem historisch-philologischen Schwerpunkt aber etwas abgekommen und studiere Germanistische Sprachwissenschaft (M.A.) an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Ich beschäftige mich momentan vor allem mit Sprachtypologie, Sprachgeschiche, Syntax und Dialektologie im deutschsprachigen Raum. Gerne auch kombiniert.

Ansonsten sind natürlich die skandinavischen Sprachen (und allgemein alles, was irgendwie mit Nordeuropa zu tun hat) meine Dauerfavoriten und zur Entscheidung, Isländisch zu lernen, kann ich Ferdinand nur beglückwünschen. Big Grin


barni5
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
29.10.2012, 15:51:43
Beitrag #88
RE: Vorstellungs-Thread
Ah noch jemand, der Skandinavistik studiert hat und sich für Isländisch interessiert Lächel (ich hatte im Bachelor Skandinavistik neben Linguistik als zweites Hauptfach; mache inzwischen aber nur noch Linguistik)

Den Master, den du da erwähnst, hatte ich zwischenzeitlich auch mal im Blick; wie war der denn?

Ansonsten finde ich es recht erstaunlich, dass das Interesse an dieser Sprache hier doch halbwegs groß ist; innerhalb der Skandinavistik waren wir vielleicht eine handvoll Studenten am Institut, die das als Hauptsprache hatten und an den meisten anderen Universitäten in Deutschland ist das gar nicht möglich.

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
07.11.2012, 23:47:03
Beitrag #89
RE: Vorstellungs-Thread
hallo Lächel

ich bin hier reingestolpert, weil ich mich vor ner weile zur stuts angemeldet hab, da noch nie war und die website der stuts jetzt nicht sooo viel hergibt... und da ich mir noch nicht so gut vorstellen kann, wie die stuts so abläuft, dachte ich, ich guck mal hier. (hab das forum also über die suchmaschine gefunden.)
erstmal bin ich über den movierungsfreien namen des forums gestolpert, das fährt ner neuen natürlich etwas verstaubt ein... (immer wieder erstaunlich, wie sehr die eigenen wohlfühl-kreise eine doch verwöhnen) *hm*... wie ihr seht, hab ich mich dann aber doch angemeldet und war bei der genderabfrage auch schon wieder halbwegs versöhnt Zwinker

und so allgemein zu mir: ich studiere BA germanistische linguistik und sozialwissenschaften an der humboldt uni berlin, kämpfe da so mit studienfinanzierung, chron.krankheit, selbstständig machen, fiesen prüfungsängsten und auf der anderen seite dem rieseninteresse an politolinguistik, soziolinguistik, spracherwerb, u.v.m., einfach ganz ganz vielen kleinigkeiten, die mich so begeistern können, querbeet durch die ganzen linguistischen richtungen... ich staune sehr gerne Big Grin
und die linguistik in ihren vielfältigen ausprägungen hat das zeug dazu mich staunen zu lassen...

eigentlich bin ich gärtnerin Big Grin und bin auch tatsächlich recht spät darauf gekommen, meine pedantischen neigungen mal zu studieren: freund*inn*en_ sagen, ich höre sehr genau zu und nähme es mit der sprache sehr genau, manchmal sagen manche: zu genau. meistens im bezug auf pragmatik, logik, rhetorik, also wie man sich präzise genug ausdrückt, um mißverständnisse zu vermeiden und wie man sprachverschleierungen und neusprech entlarvt. wenn´s um sprachliche diskriminierung geht, wird mein anspruch natürlich auch präskriptiv, klar!

das alles hat mir schon immer spaß gemacht, als kind hab ich oft über tempusabweichungen meines herkunftsdialekts von der standardsprache nachgedacht.
ich habe ausserhalb der familie wenig gesprochen, als ich schreiben konnte viel geschrieben. oft hab ich mich im wahrsten wortsinn un-verstanden gefühlt und damit hilflos. wahrscheinlich hab ich damals schon gespürt, wie mächtig sprache und die glückensbedingungen der kommunikation sind. je mehr ich sprache bändigen kann, desto weniger hilflos bin ich und ich wünsche mir politolinguitik zu institutionalisieren, um menschen diese selbstermächtigung zurück zu geben.
seit meiner lehre, bereichern viele migrantische und geflüchtete menschen mein leben, was stellenweise auch wieder zum nicht-verstehen, missverstehen und grossen fragezeichen führt, auf der einen seite. andererseits hat der nebenbei-nachhilfeunterricht mich auch unzufrieden darüber werden lassen, wie wenig ich sprache durchschaue... Zwinker das ist jetzt zum glück anders und meine erklärungen werden zunehmend nützlicher für die lerner*innen_.


Ja, mach nur einen Plan * sei nur ein großes Licht * und mach dann noch 'nen zweiten Plan * gehn tun sie beide nicht. (B.Brecht)
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
03.12.2012, 21:43:58
Beitrag #90
RE: Vorstellungs-Thread
Hallo Lächel!
Mein Name ist Ursula und ich Studiere Deutsch auf Sonderschullehramt in Köln- um ehrlich zu sein gezwungener Maßen...Big Grin
Mein Hauptfacht ist Musik, aber es nützt ja nix, da muss ich jetzt durch Lächel!
Bei meiner Vorbereitung auf eine Klausur zu den Themen Phonetik, Phonologie und Morphologie bin ich auf diese Seite hier gestoßen. Hoffe, ich kann hier ein bisschen Hilfe bekommen Lächel.
Ansonsten hab ich viel Quatsch im Kopf und liebe Musik und Kunst.

Grüße aus Köln


Hallo, ich bin Ursula und seit 03.12.2012 19:34 hier angemeldet.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema:VerfasserAntworten:Ansichten:Letzter Beitrag
  Fragen kunterbunt, die einzeln keinen Thread wert sind kunnukun 205 63.126 13.11.2016 10:34:46
Letzter Beitrag: thf
  Metricalizer [geteilt aus: Vorstellungs-Thread] Willi Wamser 5 832 19.03.2016 17:23:06
Letzter Beitrag: Kairos
  [Area] Der "Sagt man das bei euch?"-Thread Doriana 48 16.552 26.12.2015 14:23:34
Letzter Beitrag: Gernot Back
  [linguisten.de] Der Residual-Thread Administrator 5 27 20.07.2015 14:40:49
Letzter Beitrag: Administrator

Gehe zu:


1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste