Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

-- [CONTRIB] Petition zum niedersorbischen Sprachunterricht in Brandenburg --

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!



1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste
Antwort schreiben 
 » Vorstellungs-Thread
▶ Wer ist wer hier im Forum?

01.02.2017, 22:30:37
Beitrag #241
99_information RE: Vorstellungs-Thread
Oh, ich hatte wohl den Vorstellung-Thread vollkommen übersehen! Eek!
Tun wir einfach mal so, als wäre das nicht passiert ... Cool


Hallo, ich bin Yaouoay [ˈɥaowoaʏ]!

Wie ich in meinem ersten Beitrag bereits eingeleitet habe Ich konstruiere eine Kunstsprache. Das klingt vielleicht recht pauschal, ist aber nicht besser zu sagen.
Seit Anfang des Jahres 2016 bin ich voll dabei, und sie war Ende selbigen Jahres schon so weit, dass ich ein Gedicht für meine Mutter verfassen konnte.
Das ist vielleicht das Wichtigste, was über mich zu sagen ist (auf jeden Fall im Zusammenhang mit diesem Forum).
Also zum Nebensächlichen:

Ich werde morgen 15 Jahre alt. Ich bin zwar kein Fan von konventionellen Listen und Kopien von Vorstellungsmustern, eine Aufzählung meiner drei wichtigsten Hobbys ist an dieser Stelle allerdings einem Fließtext vorzuziehen:

- Kunstsprache (s. oben und im Thema "Feedback" im "Kunstsprachen & Interlinguistik"-Forum)

- Schreiben (epische Texte (Prosa); ich schreibe an einem bis drei Büchern (je nach Zählung); Lyrik und Dramatik verfasse ich auch; s. "Deutsches Schriftstellerforum", Yaouoay)

- Lesen (eigentlich alles; früher primär Fantasy, aber mein Interessefeld weitet sich aus; Tolkien ist mein Idol, was Linguistik angeht, Rowling hat mich zum Schreiben meines ersten Buches angeregt)

Noch etwas zu meinem Bezug zur Linguistik (Prosa):

Ich weiß nicht, wann ich angefangen habe, eigene Alphabete (meist Geheimschriften; umgeschriebene lateinische Alphabete) auf Papier zu kritzeln. Auf jeden Fall sehr früh, denn an bestimmte Relikte aus dieser Zeit erinnere ich mich nur Dunkel.
Für mein erstes richtiges Buch (~ 2012 im Alter von 10 Jahren begonnen, ~ 2015 mit 360 Seiten aufs Eis gelegt) entwickelte ich ca. Ende 2014 meine erste Kunstsprache, die eine vom lateinischen Alphabet unabhängige Schrift hatte. Auch der Sprache Syntax, Interpunktion, Klang und kultureller Hintergrung unterschieden sich sehr vom Deutschen. Ein kleines (nostalgisches) Sprachbeispiel:

'nìf 'pôch 'Tchôlmûnt 'ìrchôt 'gqáchín 'plùch 'nìf 'gqámàchín 'ìshrhìgh 'kòchtánglàndí
Tröllmünd ist eine Sprache, die von Korthananten gesprochen wird.

(kurze Aussprache-Übersicht:
"ch" immer [χ]
"ô" = [œ]
"û" = [ʉ]
"q" = [w]
)

Wie ihr bemerkt habt, ist es eine sehr harte, raue und unzivilisiert klingende Sprache. Man könnte meinen, das läge an der Ungeschultheit eines jungen Kindes. Tatsächlich aber war sie so konzipiert; Korthananten sind ein recht unkultiviertes Bergvolk.

So erschloss ich mir also große Bereiche der Linguistik (vor allem Phonetik und Semiotik). Nachdem ich das Projekt genannten Romans fallen gelassen hatte, hörte ich aber nicht auf, mich mit Sprache zu befassen.
Ich werde jetzt keine Details geben über den Verlauf meiner linguistischen "Karriere" vor meiner Entdeckung, dass es Wissenschaften für meine von mir erforschten Bereiche gab. Doch anstatt enttäuscht zu sein, eignete ich mir diese Wissenschaften (leider nur autodidaktisch; die Schule ist da nicht besonders freigiebig) an.

Und nun bin ich hier, mein linguistisches Verständnis, mein Sprachgefühl, meine Erfahrung mit euch zu teilen und neue Erfahrungen und Erkenntnisse zu gewinnen.

Es grüßt und begrüßt euch
Yaouoay! Yeah


qiljȧŋŋë'Yaouoay
[wijˌjaŋə.ˈɥaowoaʏ]
(Ich bin Yaouoay.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
02.02.2017, 13:28:58
Beitrag #242
RE: Vorstellungs-Thread
Hallo Forum Lächel

Ich bin die Anie, 21, und studiere Deutsch und Philo auf Lehramt. Ich bin in meiner Klausurphase auf das Forum gestoßen und deshalb sehr erleichtert.
In meiner Freizeit schreibe ich gern, hauptsächlich Jugendbücher, kein Fantasy. Aber auch das Kochen und backen zählt zu meinen Leidenschaften.
Deine Kunstsprache klingt ziemlich cool, Yaouoay! Sowas würde ich nie hinkriegen xD

Einen schönen Tag euch noch,
Anie.

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
02.02.2017, 15:33:16
Beitrag #243
RE: Vorstellungs-Thread
Herzlich willkommen im Linguistik-Forum, Anie!

AnieTo schrieb:In meiner Freizeit schreibe ich gern, hauptsächlich Jugendbücher, kein Fantasy
Hast du schon etwas veröffentlicht? Lächel

AnieTo schrieb:Deine Kunstsprache klingt ziemlich cool, Yaouoay! Sowas würde ich nie hinkriegen xD

schild_danke
(siehe auch hier)

Liebe Grüße
Yaouoay


qiljȧŋŋë'Yaouoay
[wijˌjaŋə.ˈɥaowoaʏ]
(Ich bin Yaouoay.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
14.02.2017, 11:41:36
Beitrag #244
RE: Vorstellungs-Thread
Hallo,

ich bin noch ein ziemlicher Anfänger was linguistische Fragen angeht, möchte mich aber gerne damit befassen. Im Deutschunterricht bekommt man ja meist nur die Basics mit und wenn man dann Fragen hat, kann sie keiner so recht beantworten. In der Uni ist mir dann manches wieder so abstrakt, dass ich nicht weiter komme. Ich hoffe hier ein paar Fragen stellen zu können, die ich mich an der Uni München nicht traue, weil ich mir zu doof vorkomme.

Also bitte nicht zu hohe Ansprüche an mich stellen und meine simplen Fragen vielleicht nicht allzu streng bewerten! Undecided

Liebe Grüße,

Der Anfänger

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
16.02.2017, 00:57:49
Beitrag #245
RE: Vorstellungs-Thread
(14.02.2017 11:41:36)Anfänger schrieb:  Also bitte nicht zu hohe Ansprüche an mich stellen und meine simplen Fragen vielleicht nicht allzu streng bewerten! Undecided

Wir haben den Anspruch, dass sich hier im Forum alle wohlfühlen können, egal ob Amateure, Anfänger oder Prof(i)s, ohne Angst davor, ausgelacht oder heruntergeputzt zu werden. (Ja, da gibt es auch Ausnahmen, aber das snd dann regelmäßig Trolle o.ä.).


Starfleet dif-tor heh smusma.
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
16.02.2017, 18:58:13
Beitrag #246
RE: Vorstellungs-Thread
Hallo Leute,

ich suche Hilfe für meine Bachelorarbeit in der Nähe von Köln.
Ich würde auch etwas zahlen.
Wer Interesse hat, bitte eine E-mail schreiben an shareyoursmile@web.de
Danke!

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
16.02.2017, 20:09:39
Beitrag #247
RE: Vorstellungs-Thread
(16.02.2017 18:58:13)shareyoursmile schrieb:  Hallo Leute,

ich suche Hilfe für meine Bachelorarbeit in der Nähe von Köln.
Ich würde auch etwas zahlen.
Wer Interesse hat, bitte eine E-mail schreiben an shareyoursmile@web.de
Danke!

Hallo. Wir helfen gern, wenn es um Fragen und Tipps geht und ethisch vertretbar bleibt.
Siehe auch:


ǝlıɥʍ ɐ uı ǝɔuo ǝʌıʇɔǝdsɹǝd ɟo ǝƃuɐɥɔ ɐ spǝǝu ǝuoʎɹǝʌǝ
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
18.03.2017, 17:54:30
Beitrag #248
RE: Vorstellungs-Thread
Hallo, bin Kurt der Neue,
erst mal ein paar berufsbezogene Daten: '92 M.A. in Iberoromanistik (FAU Erlangen); im Anschluss neben gelegentlichen Lehraufträgen an der FAU hauptsächlich als DaF-Trainer und Spanischdozent tätig; seit '96 zunächst als Lektor, später als Profesor Asociado an der Uni Sevilla. 2012, nach langer familienbedingter Forschungspause, Promotion in Germanistik (kontrastive Analyse der morphosemantischen Bedingungen im Nominalsyntagma). Weiterhin als Assistent mit Akkreditierung für Profesor Doctor Contratado an der Sevillaner Germanistik tätig. Mittlerweile ist die Wandlung vom dt. Auslandsromanisten zum muttersprachlichen Auslandsgermanisten komplett vollzogen. Ein bisschen mehr über meine akademischen wie sonstigen Obsessionen im nächsten Post.

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
21.03.2017, 19:55:59
Beitrag #249
RE: Vorstellungs-Thread
Hallo Kurt! Lächel Ich hoffe, dass du viel Freude an dem Forum haben wirst. Da dein Promotionsthema sehr spannend klingt, freue ich mich schon auf die angekündigte Erweiterung zu deinen Obsessionen. Zwinker Herzlich Willkommen hier bei uns!


Math puns are the first sine of madness.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema:VerfasserAntworten:Ansichten:Letzter Beitrag
  Fragen kunterbunt, die einzeln keinen Thread wert sind kunnukun 205 68.097 13.11.2016 10:34:46
Letzter Beitrag: thf
  Metricalizer [geteilt aus: Vorstellungs-Thread] Willi Wamser 5 1.189 19.03.2016 17:23:06
Letzter Beitrag: Kairos
  [Area] Der "Sagt man das bei euch?"-Thread Doriana 48 18.805 26.12.2015 14:23:34
Letzter Beitrag: Gernot Back
  [linguisten.de] Der Residual-Thread Administrator 5 28 20.07.2015 14:40:49
Letzter Beitrag: Administrator

Gehe zu:


1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste