Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!



1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste
Antwort schreiben 
[KL]: Klinische Linguistik, Patholinguistik  » nicht erledigt Vorstellungsgespräch Doktorandenstelle
▶ Vorstellungsgespräch Doktorandenstelle

17.02.2014, 00:33:54
Beitrag #1
Vorstellungsgespräch Doktorandenstelle
Hallo, Ihr Lieben!

Ich habe am kommenden Donnerstag ein Vorstellungsgespräch zu einer Doktorandenstelle im Bereich klinische Linguistik und würde mich sehr freuen, wenn mir jemand Tipps geben könnte, was so gefragt werden könnte und wie man sich auf das Gespräch vorbereiten kann.

Vielen Dank im Voraus!

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
17.02.2014, 11:13:16
Beitrag #2
RE: Vorstellungsgespräch Doktorandenstelle
Meine Erfahrung ist, dass das Gespräch sehr fachlich orientiert ist. Es geht also eher nicht, wie man oft in Bewerbungsgesprächratgebern für die freie Wirtschaft liest, um außerberufliche Interessen usw.

Es kommt sicherlich auch darauf an, ob du dich auf eine Projektstelle bewirbst oder mit deiner eigenen Forschungsidee kommst. Du solltest dich auf jeden Fall fachlich vorbereiten und es schadet nicht, Details der wichtigsten aktuellen Publikationen zu kennen (v.a. auch der Interviewer).

Viel Erfolg auf jeden Fall!

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
17.02.2014, 11:43:15
Beitrag #3
RE: Vorstellungsgespräch Doktorandenstelle
Hallo Sebastian,

vielen Dank für die netten Tipps, das hilft mir schonmal sehr weiter...

Viele Grüße!


Hier könnte this is a wugs Signatur stehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
17.02.2014, 11:59:33
Beitrag #4
RE: Vorstellungsgespräch Doktorandenstelle
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man sich auch gut auskennen sollte über den künftigen Arbeitgeber. Also einmal die Homepage(s) durchlesen und wissen, wer da gerade an welchen Dingen forscht etc. Wie Sebastian schon schrieb, die wollen wissen, wo und wie du dich in deren Arbeit einbringen kannst.


Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema:VerfasserAntworten:Ansichten:Letzter Beitrag
  [Job] Doktorandenstelle in Bern Elke Hentschel 0 196 07.05.2015 10:23:00
Letzter Beitrag: Elke Hentschel
  [Job] Doktorandenstelle in Amsterdam Lingtyp 0 587 29.08.2010 10:35:53
Letzter Beitrag: Lingtyp
99_information [Job] Doktorandenstelle in Bern Lingtyp 0 857 21.05.2010 15:32:40
Letzter Beitrag: Lingtyp

Gehe zu:


1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste