Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!



1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste
Antwort schreiben 
[Morph]: Morphologie  » nicht erledigt derivationsmorphologie
▶ hausarbeit derivationsmorphologie

10.04.2016, 13:18:28
Beitrag #1
derivationsmorphologie
hallo,

ich muss eine hausarbeit in sprachwissenschaft schreiben
seminar heisst semantik in der derivationsmorphologie. im seminar wurden ferret2010, vendler 1957,hay1998
mourelatos 1978, meinschäfer 2005 kelling 2004martin 2008 hass und huyghe 2010 gelesen
der dozent schrieb:
Sie erarbeiten sich eigenständig ein neues (d. h. noch nicht im Kurs besprochenes) Thema an der Schnittstelle von Derivationsmorphologie und Semantik im Französischen unter Zuhilfenahme mehrerer wissenschaftlicher Arbeiten zu diesem Phänomen, z. B. – denominale Verben – deadjektivische Nominalisierungen – Agensnominalisierungen – ... Welche formalen und semantischen Eigenschaften haben sie jeweils? Wie entstehen diese Eigenschafte
Der Umfang der Arbeit beträgt ca. 10Seiten.
ICH HABE schwierigkeiten bei der erstellung der gliederung
gruss
ogu

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
10.04.2016, 14:13:18
Beitrag #2
RE: derivationsmorphologie
Hallo ogu,

worin bestehen denn deine Schwierigkeiten beim Erstellen der Gliederung genau? Es würde vermutlich helfen, wenn du ergänzt, welches Thema du dir ausgesucht hast und wie du bisher denkst, dass die Gliederung aussehen könnte.

Gruß,
lingucat


Math puns are the first sine of madness.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
15.04.2016, 07:38:51
Beitrag #3
RE: derivationsmorphologie
ogu2016 schrieb:[per Mail]

hallo,

der dozent schrieb dazu:
Sie erarbeiten sich eigenständig ein neues (d. h. noch nicht im Kurs besprochenes) Thema an der Schnittstelle von Derivationsmorphologie und Semantik im Französischen unter Zuhilfenahme mehrerer wissenschaftlicher Arbeiten zu diesem Phänomen, z. B. – denominale Verben – deadjektivische Nominalisierungen – Agensnominalisierungen – ... Welche formalen und semantischen Eigenschaften haben sie jeweils? Wie entstehen diese Eigenschafte
Der Umfang der Arbeit beträgt ca. 10 Seiten.

ich finde keine passende literatur und weiss nicht, wie die gliederung aussehen muss
lg
ogu


ǝlıɥʍ ɐ uı ǝɔuo ǝʌıʇɔǝdsɹǝd ɟo ǝƃuɐɥɔ ɐ spǝǝu ǝuoʎɹǝʌǝ
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
Antwort schreiben 


Gehe zu:


1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste