Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login-Daten zu speichern (sofern du registriert bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und eingeloggt). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinem Rechner gespeichert werden. Die von diesem Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob du Cookies zulassen willst oder nicht.

Ungeachtet deiner Entscheidung wird ein anonymer Cookie gespeichert, um zu vermeiden, dass du bei jedem Besuch erneut entscheiden musst. Du kannst deine Entscheidung jederzeit ändern.

Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

-- [CONTRIB] Petition zum niedersorbischen Sprachunterricht in Brandenburg --

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!



[Sem]: Semantik, Etymologie, Semiotik  » nicht erledigtsemantisch arm und reich?!
15.01.2013, 14:34:02,
Beitrag #1
84_rolleyes semantisch arm und reich?!
was ist darunter in Hinsicht auf die Definition der Begriffspaare Denotation/Konnotation, Intension/Extension und Sinn/Bedeutung gemeint? Hilfe!


Hallo, ich bin Lauga und seit 12.11.2012 15:15 hier angemeldet.
ZitierenReturn to top
15.01.2013, 16:49:41,
Beitrag #2
RE: semantisch arm und reich?!
Ist mir selbst zwar noch nicht begegnet, aber die Verwendung dieses Ausdrucks in
http://books.google.de/books?id=v1RuFkRG...rm&f=false
legt für mich in etwa Folgendes nahe:

Eine semantisch arme Beschreibung trägt nicht viel zur inhaltlichen Charakterisierung des Beschriebenen bei. In solchen Fällen ist die Intension (Begriffsinhalt) nicht reich und dementsprechend die Extension sehr groß. In Bezug auf das verlinkte Beispiel "sein":
Alles 'ist', aber was heißt das schon? Es besagt nicht viel, trifft allerdings auf alles zu, umso mehr, als sogar Fingiertes in gewisser Hinsicht, z. B. thematisiert, ist.

ZitierenReturn to top


Gehe zu:

This forum uses Lukasz Tkacz PHP Developer addons.
Forum use Krzysztof "Supryk" Supryczynski addons.