Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!



1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste
Antwort schreiben 
 » Erledigt: Heute Heute Konstituentenstruktur nach Eisenberg
▶ Baum nach Eisenberg "zeichnen"

18.01.2009, 18:36:09
Beitrag #1
Konstituentenstruktur nach Eisenberg
Hallo

Ich hoffe, dass mir irgendjemand helfen kann. Ich schreibe demnächst eine Linguistikklausur und das Thema ist Syntax 1 und 2. Von unserem Dozenten haben wir Übungsaufgaben bekommen, jedoch ohne Lösung. Es handelt sich hierbei um drei Sätze die nach der Eisenberg-Grammatik dargestellt werden müssen. Die Aufgabenstellung lautet: Geben Sie die Konstituentenstruktur, alle Funktionen und Relationen für folgende Sätze an:

Nina hatte stundenlang am Fenster gesessen und sich nicht müde sehen können.

Die vor kurzem beendete Weltmeisterschaft hat allen Menschen auf der ganzen Welt gezeigt, dass die Deutschen gute und freundliche Gastgeber sind.

Im Mai soll der Anbau des Braunschweiger Schlosses für die Besucher freigegeben werden.

Es wäre ganz toll, wenn jemand wüsste wie man diese STruktur zeichnet. Ich habe schon angefangen, komme aber einfach nicht weiter.
Vielen Dank


Hallo, ich bin Janina1989 und seit 18.01.2009 hier angemeldet.
Hier könnte meine Signatur stehen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
18.01.2009, 19:57:31
Beitrag #2
RE: Konstituentenstruktur nach Eisenberg
Also Eisenberg kenne ich nur als Namen, keine genauen Theorien (Oder vielleicht ja doch und ich weiß nur nicht, dass sie von ihm sind^^).

Aber was genau umfasst denn Syntax 1 und 2 bei euch, bzw. wenn du eine Struktur zeichnen sollst, was soll da rein?

Edit:
Köpfe und Bewegungen?

Edit 2:
Geht Eisenberg auch nach der X-Bar Theorie? Sonst brauche ich gar nicht versuchen zu helfen^^

Grüße
Don

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
18.01.2009, 21:35:59
Beitrag #3
RE: Konstituentenstruktur nach Eisenberg
Ich habe leider keine Ahnung was X-Bar Theorie ist.
Also wir sollen den Satz halt bestimmen, z.B erstmal die Wortarten herausfinden (soweit bin ich auch schon) und dann fast man die in Gruppen zusammen z.B gibt es Nominalgruppen, Adjektivgruppen, Präpositionalgruppen. Die wiederum werden dann zu Sätzen zusammengefasst. Könnte ich die jetzt hier malen würde ich dir ja ein Beispiel geben.
Ansonsten gib mal im Google "Eisenberg Grammatik konstituentenstruktur" ein und geh auf Bilder, so soll es ungefähr aussehen.
Danke trotzdem


Hallo, ich bin Janina1989 und seit 18.01.2009 hier angemeldet.
Hier könnte meine Signatur stehen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
18.01.2009, 22:36:58
Beitrag #4
RE: Konstituentenstruktur nach Eisenberg
Ich habe das eigentlich nicht wirklich oft gemacht, weil wir direkt zur X-Bar Theorie übergegangen sind (die HHU Düsseldorf ist sehr Chomsky begeistert). Was darf denn nach den Regeln der Eisenberg Grammatik zu was expandieren (Also dürfen NPs VPs beinhalten, dürfen PPs AdvPs beinhalten, gibt es AdvPs)?

Ich schaue morgen trotzdem mal, was ich da zu Stande kriege, jetzt muss ich erstmal meine eigene syntaxbezogene Hausaufgabe machen. Mit vielen lustigen Operatorbewegungen^^

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
21.01.2009, 17:33:06
Beitrag #5
RE: Konstituentenstruktur nach Eisenberg
Hallo, hast du schon was rausbekommen wegen der Struktur?
Gruß Janina


Hallo, ich bin Janina1989 und seit 18.01.2009 hier angemeldet.
Hier könnte meine Signatur stehen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
21.01.2009, 23:36:17
Beitrag #6
RE: Konstituentenstruktur nach Eisenberg
Sorry, kam einfach net wirklich dazu, weil ich heute morgen eine Klausur geschrieben habe und Dienstag mein Gehrin nicht noch zu sehr zerballern wollte^^

Ich setzte mich aber auf jeden Fall morgen während meiner langweiligen Vorlesung mal dran.


Das Pferd heißt Pferd
Weil es läuft auf der Erd.
Nannte man es Pfluft
Flög es in der Luft!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
22.01.2009, 22:18:37
Beitrag #7
RE: Konstituentenstruktur nach Eisenberg
Verzeihung für den Doppelpost, aber ich wollte so viel nicht reineditieren.

Also, das müsste folgendermaßen gehen, hoffe du kannst damit was anfangen.
Satz 1:

S-> NP VP
___NP-> N (Nina)
___VP-> AUX (hatte) VP KONJ (und) S
______VP-> AdvP PP V (gesessen)
_________AdvP-> Adv (stundenlang)
_________PP -> P (am) NP
____________NP-> N (Fenster)
______S-> NP VP
_________NP-> N (sich)
_________VP-> NEG (nicht) AP V (sehen) AUX (können)
____________AP-> A (müde)

Die NP in der "Nina" steht c-kommandiert die NP in der die Anapher "sich" steht, wodurch diese gebunden wird.

Der 2. ist was verwinkelt:

S-> NP VP
___NP-> DET (die) PP N (Weltmeisterschaft)
______PP-> P (vor) NP AP
_________NP-> N (Kurzem)
_________AP-> A (beendete)
___VP-> AUX (hat) NP V (gezeigt) S
______NP-> DET (allen) N (Menschen) PP
_________PP-> P (auf) NP
____________NP-> DET (der) AP N (Welt)
_______________AP-> A (ganzen)
______S-> CONJ (dass) NP VP
_________NP-> DET (die) N (Deutschen)
_________VP-> NP V (sind)
____________NP-> AP N (Gastgeber)
_______________AP-> A (gute) KONJ (und) A (freundliche)


Für den dritten fällt mir nicht wirklich was ein (Jedenfalls nicht so). Ich bin schon bei den obigen Lösungen sehr unsicher. Verlasse dich nicht zu sehr darauf, bei mir hätte das vollkommen anders ausgesehen, weil ich eine andere Methode nutze. Kannst es ja (sofern du durch diese unordentliche aber in einem Forum leider kaum besser darstellbare Struktur blicken kannst) mal versuchen selbst zu lösen. Aber wie gesagt, ich garantiere nicht für Richtigkeit.


Hast du denn eine grobe Idee wie du anfangen solltest, nach einzelnen Konstituenten und Phrasen zu suchen?


Das Pferd heißt Pferd
Weil es läuft auf der Erd.
Nannte man es Pfluft
Flög es in der Luft!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
23.01.2009, 19:46:57
Beitrag #8
RE: Konstituentenstruktur nach Eisenberg
Also vielen Dank für deine Hilfe, ich schau mir das morgen mal genauer an. Ich habe auch schon eine Lösung, weiß halt nicht ob die richtig ist, deshalb schau ich morgen mal und vergleiche.

Liebe Grüße


Hallo, ich bin Janina1989 und seit 18.01.2009 hier angemeldet.
Hier könnte meine Signatur stehen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema:VerfasserAntworten:Ansichten:Letzter Beitrag
  "nach" + sinnliche Wahrnehmung vinolog 7 747 02.05.2016 16:43:01
Letzter Beitrag: Willi Wamser
  [Sem] Gibt es ein Modell, nach dem Wortarten und Satzglieder ... Chano 10 2.026 07.11.2015 10:44:08
Letzter Beitrag: Gernot Back
56_car Von England nach Deutschland: Aber wohin genau? fionapotter 5 2.009 13.03.2015 16:40:37
Letzter Beitrag: fionapotter
  Dissertationsthema nach Forschungsinteresse this is a wug 1 4.600 26.05.2014 13:00:00
Letzter Beitrag: Sebastian
  Hilfe bei Suche nach Prüfungsthemen samisomu 8 25.935 29.09.2013 11:34:37
Letzter Beitrag: kpl
  Auf der Suche nach einem Fachbegriff Jannyna 31 13.238 07.08.2013 22:30:03
Letzter Beitrag: Jannyna
  [Phon] Auf der Suche nach Phonemen... Ursula 14 7.409 04.12.2012 23:56:45
Letzter Beitrag: Ursula
  Die Suche nach dem großen "ß" Don Dunkel 5 9.719 19.06.2011 15:19:53
Letzter Beitrag: janwo
  Übersetzung nach IPA Florian 7 10.841 14.10.2010 10:46:12
Letzter Beitrag: janwo

Gehe zu:


1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste