Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!



1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste
Antwort schreiben 
[Syn]: Syntax, Phraseologie  » nicht erledigt Normale/unmarkierte Wortstellung im Mittelfeld
▶ psychische Verben

05.06.2016, 12:33:59
Beitrag #1
97_question Normale/unmarkierte Wortstellung im Mittelfeld
Hallo!
Ich hadere seit gestern an einer Aufgabe, die ich zwar vom Prinzip verstehe, aber es irgendwie nicht hin bekomme, sie zu lösen.
Die Aufgabe lautet:

"Ermitteln Sie an Hand der Tests (aus der Vorlesung) die Normalwortstellung von..."
"Subjekt und Objekt bei den Verben:
gefallen (wie in dass ihm das Buch gefällt)
entfallen (wie in dass ihm der Text entfiel)
stehen (wie in dass ihm der Mantel stand)
helfen (wie in dass ihm das Medikament half)
interessieren (wie in dass ihn die Semantik interessiert)"


Die Tests lauten:
- Eine Wortstellung ist normal, wenn man sie in out-of-the-blue Kontexten verwenden kann.
- Eine Wortstellung ist normal, wenn sie Fokusprojektion zulässt.
- Eine Wortstellung ist normal, wenn in ihr die Thematizität/Referentialität von links nach rechts steigen kan

Hier stehe ich jetzt vor einem Problem:
Die obigen Verben sind wohl alle psychische Verben, bei "gefallen" gibt es einen Experiencer ('ihm', Dativ) und einen Stimulus ('das Buch', Nominativ). Ist dann in dem Beispiel der Experiencer Subjekt oder Objekt?
Ich weiß also nicht, wie ich herausfinden/beweisen soll, welche die normale Wortstelltung ist: "ihm das Buch" oder "das Buch ihm" (Vom Gefühl her würde ich sagen es ist das erstere, bin mir aber absolut unsicher)?

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema:VerfasserAntworten:Ansichten:Letzter Beitrag
  Wortstellung - Wörter Anordnung Zeiterleben 1 1.353 03.05.2013 07:50:16
Letzter Beitrag: janwo
  [Syn] Abfolge der Adverbiale im Mittelfeld Bellcamp22 1 1.342 13.07.2011 17:26:05
Letzter Beitrag: Sebastian

Gehe zu:


1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste