Metahilfe: Was wir hier (nicht) tun - Informationen zum Thema Fragen und Hilfen im Forum.

Du kennst dich aus? — Prima. Unser Fragenbeantwortungs-Team freut sich immer über engagierte Verstärkung!



1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste
Antwort schreiben 
[Syn]: Syntax, Phraseologie  » Erledigt: Heute Heute Constituent tree Schlamassel
▶ Ternäre Verzweigung - geht das?

13.10.2013, 22:44:03
Beitrag #1
Constituent tree Schlamassel
Hi everybody,

ok, ich oute mich hier also als echter Syntax-noob. Ich schaffe es nicht, den folgenden Satz mit einer klassischen TGG-Analyse (prä-X-bar) in den Griff zu bekommen, ohne eine ternäre Verzweigung in die Verbphrase zu hauen:

The young man ate his hamburger quickly.

Meine Analyse sieht entweder so aus:

S [NP [Det + N' [Adj. + N]]] [VP [V + NP [Prn. N]]] [AP], d.h. NP, VP, und AP haben denselben Rang, ODER:

S [NP [Det + N' [Adj. + N]]] [VP [V + NP [Prn. N] + AP]], mit V, NP, AP als ternärer Verzweigung.

Ich hab sowohl den Stanford als auch den CMU online parser bemüht, und die bevorzugen beide die letztere Lösung, mit AP (ADVP) in der Verbphrase, aber drücken sich um das ternäre Problem, indem sie einfach die Darstellungsweise anpassen:


.png  tree cmu.PNG (Größe: 2,42 KB / Downloads: 2)


   

Wenn man das als Baum aufmalen würde, sähe das genauso aus wie ein Bäumchen für mein Beispiel Nr. 2.

Wäre toll, wenn mir jemand da weiterhelfen könnte, jeder Vorschlag wird gern gesehen. Danke im Voraus!

Tobias

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
13.10.2013, 23:16:40
Beitrag #2
RE: Constituent tree Schlamassel
Hallo Lächel

Wie wäre es denn mit dieser Variante? Ich bin mir nicht sicher, ob das funktioniert, aber ich hätte es spontan so analysiert. Entschuldige die schlechte Bildqualität, ich hab leider keinen Scanner und die Webcam musste herhalten.

[Bild: 95fa9a5a7505bbaa3a473ad3b0d4b9651686167b.jpg]

Lieben Gruß


hɒŋk ɪf ju lʌv ˌaɪpiːˈeɪ

57. StuTS [13. bis 17. Mai 2015 in Marburg]
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
13.10.2013, 23:42:18
Beitrag #3
RE: Constituent tree Schlamassel
Hi Doriana,

danke für deine Hilfe, aber leider kann ich das Bild nicht sehen... Traurig

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
13.10.2013, 23:50:13
Beitrag #4
RE: Constituent tree Schlamassel
(13.10.2013 23:42:18)Tobias A. Kroll schrieb:  Hi Doriana,

danke für deine Hilfe, aber leider kann ich das Bild nicht sehen... Traurig

Grrr, das gleiche Problem hatte ich neulich schonmal. Funktioniert dieser Link?


hɒŋk ɪf ju lʌv ˌaɪpiːˈeɪ

57. StuTS [13. bis 17. Mai 2015 in Marburg]
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
14.10.2013, 00:01:52
Beitrag #5
RE: Constituent tree Schlamassel
Perfekt, danke!

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
14.10.2013, 01:57:24
Beitrag #6
RE: Constituent tree Schlamassel
Also so würde ich den Baum auch zeichnen, wie Doriana es gemacht hat. Nach dem X-Bar-Schema gäbe es eigentlich keine Dreifachverzweigung.


"So the whole reason the French people can't really dance
Is because they haven't got the beat in their blood.
And why don't they live and breathe the beat?
Because their language has no tonic accent."
Martin Solveig ~ Heart of Africa
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
14.10.2013, 10:39:43
Beitrag #7
RE: Constituent tree Schlamassel
(13.10.2013 22:44:03)Tobias A. Kroll schrieb:  Hi everybody,

ok, ich oute mich hier also als echter Syntax-noob.
Ach ja, die alte münsteraner Schule.... Willkommen im Club.


Mitmachen, mitgestalten, mitwissen: Glottopedia: the free encyclopedia of linguistics
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
14.10.2013, 21:37:28
Beitrag #8
RE: Constituent tree Schlamassel
Prost

(14.10.2013 10:39:43)janwo schrieb:  
(13.10.2013 22:44:03)Tobias A. Kroll schrieb:  Hi everybody,

ok, ich oute mich hier also als echter Syntax-noob.
Ach ja, die alte münsteraner Schule.... Willkommen im Club.



Prost

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitierenReturn to top
Antwort schreiben 


Gehe zu:


1 Benutzer in diesem Thread: (0 Mitglieder, und 1 Besucher). 1 Gast/Gäste